Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drosselung: "Telekom werden Kunden in…

Drosselung: "Telekom werden Kunden in Scharen davonlaufen"

Viele konkurrierende Festnetzbetreiber wollen keine Drosselung einführen und erwarten eine Massenabwanderung beim größten DSL-Anbieter. Eine Protestpetition gegen die Abschaffung der Flatrate hat bereits 90.000 Unterzeichner.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Durchschnittlicher Kunde, der 15 bis 20 GByte pro Monat verbraucht" 16

    blattkube | 28.04.13 12:39 05.07.14 11:30

  2. 15 bis 20 GByte pro Monat?!? (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    Aerouge | 29.04.13 10:13 06.05.13 19:06

  3. EILMELDUNG: Deutsche Bahn drosselt Bahncard 100 10

    stefan951 | 28.04.13 21:02 01.05.13 13:39

  4. Also bei rund 2,5% und weniger des möglichen Transfervolumen ist man bereits ein Poweruser? 3

    derdiedas | 29.04.13 16:35 30.04.13 23:28

  5. Volumenkontingent ist überfällig (Seiten: 1 2 3 ) 59

    Geistesgegenwart | 28.04.13 20:17 30.04.13 23:16

  6. Seit wann dürfen Preise nicht erhöht werden... (Seiten: 1 2 ) 33

    nasowas | 29.04.13 16:09 30.04.13 23:12

  7. unbegrenzt 1

    christoph.thomas | 30.04.13 16:29 30.04.13 16:29

  8. OT: "alles nur legal" (Seiten: 1 2 3 ) 44

    neocron | 29.04.13 14:52 30.04.13 14:23

  9. Abwanderung wird (wenn überhaupt) schleichend sein 18

    Anonymer Nutzer | 28.04.13 12:27 30.04.13 09:16

  10. Seid ihr ein Heavy User ? (Seiten: 1 2 36 ) 108

    RipClaw | 28.04.13 12:58 30.04.13 00:52

  11. Verlogen 14

    Gamma Ray Burst | 29.04.13 13:12 29.04.13 21:29

  12. "einen Flatrate-Anspruch auf unbegrenztes Datenvolumen im Internet zu zementieren" 7

    ichbinsmalwieder | 29.04.13 11:14 29.04.13 20:38

  13. Telekom Hauptversammlung am 16.5 5

    strauch | 29.04.13 16:29 29.04.13 18:48

  14. 0 Byte :) 1

    oli_p_aus_e | 29.04.13 18:07 29.04.13 18:07

  15. Ist eh alles von langer Hand geplant.. Geschäftsbericht 2012 lesen... 1

    thecrew | 29.04.13 17:46 29.04.13 17:46

  16. was haltet ihr davon... 2

    babbo2108 | 29.04.13 17:32 29.04.13 17:41

  17. Traffic der eigenen Dienste ? 1

    azeu | 29.04.13 17:39 29.04.13 17:39

  18. Kunden gegenseitig ausspielen zu wollen, ist keine kluge Politik 13

    redmord | 28.04.13 22:49 29.04.13 16:39

  19. 97 % der T-Kom Kunden werden also seit Jahren beschissen? 5

    Doedelf | 29.04.13 09:24 29.04.13 15:43

  20. 280 Tage nonstop Download 1

    Crass Spektakel | 29.04.13 15:37 29.04.13 15:37

  21. Ob meine Eltern das Internet dann quasi Kostenlos dazubekommen? 5

    Sicaine | 28.04.13 13:09 29.04.13 15:36

  22. 97% verbrauchen ca. 15-20GB?! (Seiten: 1 2 ) 24

    nder | 28.04.13 14:48 29.04.13 14:01

  23. PC-Markt bricht ein / Mobiles Internet 4

    Anonymer Nutzer | 29.04.13 03:43 29.04.13 14:00

  24. FT: VW stellt Golf all Inclusive-Leasing vor 1

    ThorstenMUC | 29.04.13 13:53 29.04.13 13:53

  25. Schutz vor UDP-Spam? 1

    likely | 29.04.13 13:48 29.04.13 13:48

  26. das ist ein digitaler gamedownload 1

    darklord007 | 29.04.13 12:56 29.04.13 12:56

  27. zu neuen Konditionen verlängern 6

    juergen9994 | 28.04.13 12:26 29.04.13 12:55

  28. netzneutralität 6

    deos | 29.04.13 11:36 29.04.13 12:17

  29. Welche Kosten entstehen der Telekom bei mehr Trafic? 18

    Staunse | 28.04.13 14:25 29.04.13 12:01

  30. Die Kunden werden NICHT in Scharen davonlaufen 10

    BalouBear67 | 29.04.13 01:59 29.04.13 11:50

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Aareal Bank Group, Wiesbaden
  3. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

  1. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn fiel niedriger aus als im Vorjahresquartal.

  2. Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich
    Coradia iLint
    Alstoms Brennstoffzellenzüge bewähren sich

    Zwei Züge, 100.000 Kilometer, keine Probleme: Nach zehn Monaten regulärem Einsatz in Niedersachsen ist das französische Unternehmen Alstom zufrieden mit seinen Brennstoffzellenzügen.

  3. Matternet: Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz
    Matternet
    Schweizer Post pausiert Drohnenlieferungen nach Absturz

    Blutkonserven oder Gewebeproben müssen unter Umständen schnell zu ihrem Bestimmungsort gebracht werden. Die Schweizer Post setzt für solche Transporte Drohnen ein. Doch nach vielen problemlosen Flüge ist ein Copter abgestürzt. Das Drohnenprogramm wurde daraufhin vorerst gestoppt.


  1. 23:00

  2. 19:06

  3. 16:52

  4. 15:49

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 13:40

  8. 13:00