Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DSL: Telekom hat 120.000 unzufriedene…

DSL: Telekom hat 120.000 unzufriedene Kunden

Telekom-Kunden sind über die Drosselung sauer, und sie kritisieren, dass die versprochene DSL-Datenübertragungsrate bereits heute nicht erreicht wird.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das sind nicht einmal 1% der DSL-Kunden der Telekom 2

    kaemmi | 12.05.13 20:35 14.05.13 23:53

  2. Telekom drosselt doch schon lange künstlich dank "bis zu" 14

    Baldunin | 13.05.13 01:55 14.05.13 02:19

  3. Ich auch seit Sonntag 1

    BilboNeuling | 14.05.13 01:03 14.05.13 01:03

  4. Dann kündigt halt (Seiten: 1 2 ) 37

    dabbes | 12.05.13 13:16 14.05.13 00:43

  5. Telekom ist ein Witz ... und furchtbar vergesslich dazu 1

    tibrob | 13.05.13 21:43 13.05.13 21:43

  6. Bei Boykott der "Managed Services" 8

    Sheep_Dirty | 12.05.13 13:30 13.05.13 21:00

  7. Eine 1MBit-Drossel ... 10

    yeti | 13.05.13 09:12 13.05.13 18:54

  8. Wohnungssuche abhängig von Internetanbietern 12

    videospieler | 13.05.13 11:56 13.05.13 18:53

  9. Ist wie mit der Deutschen Bahn. 17

    Charles Marlow | 12.05.13 13:19 13.05.13 17:26

  10. Kosten 6

    Leedur | 12.05.13 13:03 13.05.13 17:24

  11. Welcher Anbieter ist denn besser? 1

    DieSchlange | 13.05.13 14:17 13.05.13 14:17

  12. Schäuble.... 1

    theWhip | 13.05.13 09:19 13.05.13 09:19

  13. Mal nachgerechnet 1

    N17 | 12.05.13 23:35 12.05.13 23:35

  14. 2 Euro pro 1000GB 13

    Crass Spektakel | 12.05.13 14:57 12.05.13 22:21

  15. Dann haben sie halt mindestens um die 200 000 Kunden weniger 1

    Kernschmelze | 12.05.13 19:00 12.05.13 19:00

  16. "versprochene DSL-Datenübertragungsrate" 9

    HerrMannelig | 12.05.13 15:19 12.05.13 18:53

  17. Bei einschaltquoten zählt ein gezählter zuschauer für mehrere zehntausend... 1

    Seasdfgas | 12.05.13 18:09 12.05.13 18:09

  18. Flatrate ja aber jetzt noch teurer! 2

    Pluto1010 | 12.05.13 12:48 12.05.13 15:43

  19. Test der Bundesnetzagentur nur geschönt.... 1

    Sacred | 12.05.13 15:13 12.05.13 15:13

  20. 1 % Quote 3

    genussge | 12.05.13 13:01 12.05.13 14:53

  21. 10 % der Kunden unzufrieden 1

    redmord | 12.05.13 14:31 12.05.13 14:31

  22. "Der Wettbewerb ist aber so hart, dass wir ohnehin nur 11

    thorsten thorben kai uwe | 12.05.13 12:53 12.05.13 14:26

  23. Die Zielsetzung bleibe, Kunden zu halten und vor allem neue zu gewinnen. 2

    violator | 12.05.13 12:35 12.05.13 13:24

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München
  4. Detecon International GmbH, deutschlandweit / internationaler Einsatz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Bundestagswahl 2017: Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
    Bundestagswahl 2017
    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

    Die große Koalition ist bei der Bundestagswahl 2017 abgestraft worden. Als mögliche Koalition dürfte nur Schwarz-Gelb-Grün in Frage kommen. Was für die Netzpolitik nicht das Schlechteste wäre.

  2. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  3. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28