1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Books: Sony setzt voll aufs EPUB…

Vom Saulus zum Paulus ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vom Saulus zum Paulus ...

    Autor: Leberkäs mit Ei 13.08.09 - 17:12

    Sony fordert Einheitsformate ... dass ich das noch erleben darf

  2. Re: Vom Saulus zum Paulus ...

    Autor: Blair 13.08.09 - 17:49

    Leberkäs mit Ei schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sony fordert Einheitsformate ... dass ich das noch
    > erleben darf

    ja, betamax, attrac, memorystick. bei blu-ray hats dann endlich geklappt, "ihr" format durchzusetzen. um so besser der sinneswandel. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.09 17:50 durch Blair.

  3. Re: Vom Saulus zum Paulus ...

    Autor: unddrm 14.08.09 - 00:17

    DRM fordern 'se auch noch, da können die aber lange auf kungen warten...

  4. Re: Schneller als MP3 Vom Saulus zum Paulus ...

    Autor: Siga9876 14.08.09 - 00:32

    DRM ist blöd. Aber anscheinend haben sie daraus gelernt oder in der BücherAbteilung sind die cleveren Leute "abgeschoben" worden
    (TCPIP war nur die Notlösung für X500/X400 das offiziell promoted war. In der TCPIP-Abteilung des DFN waren also sicher nicht die "Beliebtesten" Vorzeige-Mitarbeiter aber das war natürlich sicher keine Abschiebeabteilung.).

    Oder Sony muss mal Gewinne machen statt nur in Managertaschen zu füllen. Tja. und dann muss man leider tun, was die breite Masse möchte und nicht das, was bonzo-manager bieten ("MP3 ist Minderwertig. ATRAC rult für 100000 Years") und ihre handvoll bonzo-kunden die sich das bieten lassen.

    Oder sie haben umgelernt. Schliesslich ist BD (BluRay) von ANfang an offiziell schreibbar/wiederbeschreibbar und beides in 25 und 50 GB. Vorletztes Jahr erst kam DVD-DL-RW nach zig Zwischenstandards (+/-) -R RW DL in 2x,4x,6x,... ! ALs PC-Schreibmedium ist es vernünftiger definiert als die meisten runden Medien (CD und DVD) vorher. Ländercodes sind trotzdem böse :-(

    Und normalos lassen sich DRM bieten. Und politiker handeln erst, wenn es zu spät ist. Z.b. alle ebooks vernichtet wurden weil Sonies lizenzserver einem erdbeben zum opfer fiel oder der reader 24 stunden nicht nach hause telefonieren konnte und ein japan-glasfaserkabel einem erdbeben oder Nordkorea zum opfer fiel.
    oder ständig Biografien auf dem Reader geändert werden, weil irgendwer irgendwen verklagt. (Dieter Bohlens Biografie oder sein Zeichentrickfilm).

  5. Re:EPUB ist nicht per se DRM-frei!

    Autor: XCode 14.08.09 - 09:54

    Die in den diversen Shops erhältlichen E-books im EPUB-Format sind nicht DRM-frei, sondern müssen erst zum Lesen auf der Gerät aktiviert werden (bislang über Adobe DE)!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  3. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 52,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. (-42%) 25,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19