1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Postbrief: Post startet De-Mail…

Super Ideen, De-Mail und E-Post

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Bananenrepublik 14.07.10 - 22:14

    Spitze gemacht!

    Ab jetzt darf bei jeder Behörden- und bald auch Firmen-Email gezahlt werden und wir werden auch noch vollkommen abgesichert. Und zwar mit ner gaaanz tollen Verschlüsselung, die der Staat auch ganz sicher ohne Aufwand entschlüsseln kann!

    Bitte bei jeder DEmail/EBrief:

    --> Wer das liest, ist doof! <---

    anhängen ;-)

  2. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Bananasplit 14.07.10 - 22:43

    Bananenrepublik schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spitze gemacht!
    >
    > Ab jetzt darf bei jeder Behörden- und bald auch Firmen-Email gezahlt werden
    > und wir werden auch noch vollkommen abgesichert. Und zwar mit ner gaaanz
    > tollen Verschlüsselung, die der Staat auch ganz sicher ohne Aufwand
    > entschlüsseln kann!
    >
    > Bitte bei jeder DEmail/EBrief:
    >
    > --> Wer das liest, ist doof! <---
    >
    > anhängen ;-)


    Ohoh! Dann kann das Finanzamt demnächst meien Steuererklärung lesen, bevor sie dort per DE-Mail angekommen ist?

    Ich denke ich werde mir noch einen Vorrat an alufolie zulegen und ab sofort keien Steuererklärung mehr machen. die wollen mich eh nur ausspionieren!!11einself!1!!

  3. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: bämm 15.07.10 - 07:23

    <°(((><<

    als ob es nur um die steuererklärung ginge...

  4. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Bananasplit 15.07.10 - 08:49

    bämm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > als ob es nur um die steuererklärung ginge...

    Worum ginge es denn noch? Die Ummeldung von Wohnsitz und KFZ?

  5. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Banana-Joe 15.07.10 - 14:25

    Es geht um Kommunikation mit Unternehmen, wie z.B. Reklamation bei Einkäufen, schriftliche Anfragen. Das soll der 2. Schritt werden. Weil ja alles vertrauenswürdig und sicher ist, ist die Kommunikation über DEmail und Konsorten ausdrücklich erwünscht.

    Alles Dinge, die du bis jetzt umsonst per Mail erledigen kannst.
    Da darfste dann schön pro Mail 55 Cent blechen.

    ;-)
    Also halt bei der E-Post Anmeldung Dein Aluhütchen bereit und schreibe einfach '55-Cent-Donkey-Cap' drauf. Das sieht dann auch cooler aus und bestimmt halten dich deine Freunde für nen gefährlichen Gangstarapper.
    ;-)

  6. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Bananasplit 15.07.10 - 16:36

    Banana-Joe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht um Kommunikation mit Unternehmen, wie z.B. Reklamation bei
    > Einkäufen, schriftliche Anfragen. Das soll der 2. Schritt werden. Weil ja
    > alles vertrauenswürdig und sicher ist, ist die Kommunikation über DEmail
    > und Konsorten ausdrücklich erwünscht.

    Jo, ist doch super. Wie lange habe ich auf so eine Möglichkeit gewartet!

    > Alles Dinge, die du bis jetzt umsonst per Mail erledigen kannst.

    Eben nicht! Bisher ist es nicht möglich, meine Identität bei eMails nachzuweisen. Und sei es nur, weil das Amt oder Unternehmen, dem ich schreibe, meine Signatur nicht anerkennt.
    Also bleibt nur, einen Brief zu schreiben. Der kostet 55 cent.

    > Da darfste dann schön pro Mail 55 Cent blechen.

    Jo. Kann auch nen physischen Brief schreiben. Was kostet der? Ach hab ich ja schon verraten: auch 55 cent
    Vielleicht werden sogar einige Unternehmen den Service am Kunden wiederentdecken und für rechtssichere epost das "porto" übernehmen (analog zum brief mit dem feld: Gebühr zahlt empfänger).

    > ;-)
    > Also halt bei der E-Post Anmeldung Dein Aluhütchen bereit und schreibe einfach '55-Cent-Donkey-Cap' drauf.

    hab noch kein Aluhütchen.

    > Das sieht dann auch cooler aus und
    > bestimmt halten dich deine Freunde für nen gefährlichen Gangstarapper.
    > ;-)

    Wer will denn sowas?

  7. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: dragon90 03.09.10 - 17:55

    Eignetlich ist es nichts anderes als mit der normalen Post auch ich finde es angenehm das man nicht mehr zum Briefkasten hin laufen muss sondern das ich es online wegschicken kann
    zumal man ja mal so überlegen muss ob man jetzt eine 55 cent marke draufklebt und es in den briefkasten schmeist oder ob man so 55 cent bezahlt ist im endefekt nichts anderes als vorher nur bequemer habt ihr so auch schon mal gedacht

    lg

  8. Re: Super Ideen, De-Mail und E-Post

    Autor: Borst 16.11.10 - 15:25

    55 Cent für den Brief normal oder per EPost.
    Hier liegt Ihr falsch.
    Es kommen noch Cent Beträge dazu, wenn ihr einen Brief in den Briefkasten werft.
    -Briefumschlag
    -Papier
    -Druckertinte bzw. Kulitinte
    -Zeit die verbraucht wird zum Briefkasten
    Also sagen wir mal der normale Brief kostet 75 Cent
    Der EPost Brief , mit Zeitaufwand des Schreibens hmmm....57 Cent

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Erlangen, Erlangen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. DACHSER Group SE & Co. KG, Kempten
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 31,99€
  2. 14,99€
  3. 10,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de