1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echtzeitkommunikation ausprobiert…

700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: Anonymer Nutzer 07.03.17 - 13:05

    Wenn 700k Accounts nur 90k Nachrichten am Tag senden klingt das nach ziemlich ziemlich wenigen aktiven Nutzern. Da helfen auch 70k Chaträume nichts. Das sind komplett bedeutungslose Zahlen.

    Zum Vergleich; Unser kleiner XMPP macht ~50k Nachrichten mit ~2k Nutzern.

  2. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: blubby666 07.03.17 - 13:08

    das sind ja auch größtenteils nur bots!

    spaß beiseite, das tool ist doch noch im anfangsstadium. Wenn es dann produktiv von mehreren institutionen eingesetzt wird, wird es mMn. rasant ansteigen.

  3. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: herrwusel 07.03.17 - 13:49

    dgultsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn 700k Accounts nur 90k Nachrichten am Tag senden klingt das nach
    > ziemlich ziemlich wenigen aktiven Nutzern. Da helfen auch 70k Chaträume
    > nichts. Das sind komplett bedeutungslose Zahlen.
    >
    > Zum Vergleich; Unser kleiner XMPP macht ~50k Nachrichten mit ~2k Nutzern.

    Sprichst du von dem conversations-Server? Das sind ja sehr viel weniger Nutzer als ich angenommen hätte. Ihr bewerbt ja den eigenen Server recht offensiv in der App.

  4. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: OlafLostViking 07.03.17 - 14:23

    Kostet aber Geld. Und wenn der "normale" Nutzer 1 Euro für Software zahlen soll, fängt er an auf sein 800-Euro-Telefon zu weinen. ;-D

  5. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: satan666 07.03.17 - 16:42

    Zum Glück gibt es ja nicht nur matrix.org als Server... Nur darauf beziehen sich selbstverständlich die gemachten Angaben.

  6. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: satan666 07.03.17 - 20:36

    ^ Und die Angaben verstehen sich "unbridged", d.h. ohne Fremdnetzwerke wie z.B. Telegram, Slack, Gitter, Skype, Twitter, Github, IRC... Gerade über die offizielle IRC-Bridge von matrix.org kommen und gehen mehrere hundertausend Nachrichten pro Tag in das bzw. aus dem Netzwerk.

  7. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: herrwusel 08.03.17 - 07:37

    Ich glaub, hinter der Aussage von dgultsch steckt auch immer ordentlich Bias in Richtung xmpp und eigene App dahinter.

  8. Re: 700k Accounts senden 90k Nachrichten am Tag

    Autor: Enter the Nexus 08.03.17 - 08:53

    OlafLostViking schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kostet aber Geld. Und wenn der "normale" Nutzer 1 Euro für Software zahlen
    > soll, fängt er an auf sein 800-Euro-Telefon zu weinen. ;-D

    Gibt halt auch einige kostenlose Alternativen und selbst gehostete Server.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Artschwager & Kohl Software GmbH, Herzogenaurach
  3. Stadt Winnenden, Winnenden
  4. windream, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40,00€0: Dawn of War III für 8,99€, Yakuza Kiwami 2 für 12,99€, Company of...
  2. (u. a. Overcooked! 2 für 13,79€, Blasphemous für 12,99€, My Time At Portia für 11,50€)
  3. 67,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt
Coronavirus
Die weltweite 5G-Verschwörung erklärt

5G erzeugt weder Corona noch ist es Teil einer Verschwörung. Doch Bedenken zu neuen Frequenzbereichen einfach zu ignorieren, ist zu einfach.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Telekom, Vodafone Wenn LTE schneller als 5G ist
  2. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  3. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Deep Learning Microsofts Software kann zu Musikstücken singen
  2. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  3. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren