1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Edge-Browser: Microsoft beschleunigt…

Ich bin begeistert!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bin begeistert!!!

    Autor: v3nd3774 22.05.15 - 08:27

    Bemerkenswert ist das es Microsoft geschaft hat tatsächlich den IE Rotz zu verschrotten.
    Ebenso Bemerkenswert ist das sie das aussterbende JS jetzt anscheinend ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit setzten.

  2. Re: Ich bin begeistert!!!

    Autor: heubergen 22.05.15 - 11:09

    Aussterbend? Durch was willst du den JS jetzt auf einmal ersetzen?

  3. Re: Ich bin begeistert!!!

    Autor: v3nd3774 22.05.15 - 12:52

    HTML 5 ?

    "If you can't make it good, at least make it look good.", Bill Gates

  4. Re: Ich bin begeistert!!!

    Autor: heubergen 22.05.15 - 12:58

    Wäre zwar möglich, dazu fehlt HTML5 aber heutzutage noch vieles.

  5. Re: Ich bin begeistert!!!

    Autor: SchmuseTigger 22.05.15 - 13:30

    v3nd3774 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bemerkenswert ist das es Microsoft geschaft hat tatsächlich den IE Rotz zu
    > verschrotten.
    > Ebenso Bemerkenswert ist das sie das aussterbende JS jetzt anscheinend ins
    > Zentrum ihrer Aufmerksamkeit setzten.


    Java Script ist sau verbreitet. Java an sich nicht mehr OK. Aber script?

  6. Re: Ich bin begeistert!!!

    Autor: foxylion 23.05.15 - 22:02

    v3nd3774 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HTML 5 ?

    Dir ist hoffentlich bewusst, dass auch in HTML5 Javascript als Scriptsprache eingesetzt wird, oder?
    Ohne Javascript wäre das ganze Web sehr statisch (abgesehen von den alten Flash-Seiten).


    SchmuseTigger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Java Script ist sau verbreitet. Java an sich nicht mehr OK. Aber script?

    Java ist nicht mehr weit verbreitet, aha? Du meinst vermutlich Desktop-Anwendungen in Java. In der Enterprise-Application-Welt ist Java quasi _die_ Programmiersprache.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.05.15 22:05 durch foxylion.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÄPPLE Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  2. finanzen.de, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC, Garching bei München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. 3,99€
  3. 4,21€
  4. (-43%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Pakete: Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar
    Pakete
    Neue DHL-Packstationen nur noch mit App nutzbar

    Die DHL testet an rund 20 neuen Packstationen den Betrieb nur mit der App. Die Packstationen haben kein Display mehr.

  2. P-CUP: Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab
    P-CUP
    Ultraschnelle Kamera bildet Ausbreitung von Schockwellen ab

    Sie ist zwar nur ein Zehntel so schnell wie die schnellste Kamera der Welt; aber dafür kann P-CUP schnelle Prozesse in transparenten Objekten erfassen und vielleicht auch die Kommunikation von Nervenzellen untereinander.

  3. Tarife: Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica
    Tarife
    Noch kein genauer Starttermin für 5G bei Telefónica

    Das 5G-Netz der Telefónica wird bereits aufgebaut. Wann es losgehen soll, ist weiterhin unklar. Doch einige Informationen sind bereits verfügbar.


  1. 18:40

  2. 18:22

  3. 17:42

  4. 17:32

  5. 16:02

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:45