1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › eID: Vodafone will digitalen Perso…

Esim Hardware

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Esim Hardware

    Autor: Hanyoelo 08.04.21 - 18:33

    Hoffe mal das sich e-sim bald mal durchsetzt. Wollte mir dieses Jahr ein neues Smartphone holen.

    Bis jetzt ist das ja ein Luxus Feature und in den Chinesischen Handys fast gar nicht vertreten. Xiaomi hat vor 5 Jahren mal das Mi 5 damit rausgebracht, das wars. Spätestens wenn es von den Kunden akzeptiert wird, wird das aber vermutlich stark gepushed, weil man so noch mehr Freiheit bei den Designprozess bekommt.

  2. Re: Esim Hardware

    Autor: flow77 08.04.21 - 19:57

    Hanyoelo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hoffe mal das sich e-sim bald mal durchsetzt. Wollte mir dieses Jahr ein
    > neues Smartphone holen.
    >
    > Bis jetzt ist das ja ein Luxus Feature und in den Chinesischen Handys fast
    > gar nicht vertreten. Xiaomi hat vor 5 Jahren mal das Mi 5 damit
    > rausgebracht, das wars. Spätestens wenn es von den Kunden akzeptiert wird,
    > wird das aber vermutlich stark gepushed, weil man so noch mehr Freiheit bei
    > den Designprozess bekommt.

    Also allein das Google Pixel 3a/4a hat eSim-Support. Und das sind ja wohl wirklich alles andere als Luxus-Smartphones.

  3. Re: Esim Hardware

    Autor: mke2fs 08.04.21 - 21:58

    Ich sehe an der E-SIM nicht was wünschenswert wäre.
    Bisher steige ich einfach zwischen Providern um in dem ich die Karte rausziehe und ne andere rein tue.
    Damit kann ich auch ins Ausland fahren und einfach auf eine lokale SiM wechseln.

    Bei einer E-SIM steht Aufwand dahinter, da kann ich in 5 Minuten vermutlich gar nichts machen und wenn sich mein Provider quer stellt kann ich mein Handy nicht nutzen, ganz große Klasse.

    Man bekommt dadurch Design-Freiheit?
    Wirklich?
    Das Ding verbrauch weniger Platz als der USB-C-Stecker in nem Handy.
    Lass uns doch noch die Kamera und die Knöpfe für Lauter und Leiser wegrationalisieren und das Micro und den Lautsprecher.
    Dann haben wir richtig viel Platz für Design.

  4. Re: Esim Hardware

    Autor: bastie 09.04.21 - 10:53

    mke2fs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe an der E-SIM nicht was wünschenswert wäre.
    > Bisher steige ich einfach zwischen Providern um in dem ich die Karte
    > rausziehe und ne andere rein tue.

    Aber wie kommt die Karte zu dir? Mit der Post dauert es Tage, für einen spontanen Urlaub eine SIM für das Urlaubsland bestellen hapert dann schon an der Versanddauer.
    Für eine eSIM reicht es, wenn dir der Provider automatisiert eine E-Mail mit QR-Code schickt. Die E-Mail kannst du auch im Ausland Empfangen, selbst wenn du auf eigene Faust durchs Land ziehst und keine feste Postanschrift hast.

    Klar, man kann alles klassisch per Post schicken: SIM-Karten, Geburtsurkunden, Anträge beim Amt, .... . Aber im digitalen Zeitalter schätzt manch einer eine unkomplizierte, schnelle, digitale Kommunikation.

  5. Re: Esim Hardware

    Autor: User_x 09.04.21 - 12:02

    In Bulgarien habe ich schon 2015 eine Zeitlich befristete Sim für 4 Wochen und 50 GB fix kaufen können. Und die Sim-Karten gab es an jedem Kiosk und Duty-Free-Shop für umgerechnet 15 Euro.

    Die Sim ist daher nicht das Problem, sondern das handling...

    <Das ist eine Signatur>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Minebea Intec, Aachen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. persona service AG & Co. KG, Unna
  4. Helios IT Service GmbH, Dippoldiswalde

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. i-tec Adapterkabel USB-C &gt; HDMI 4K/60Hz 1,5m für 12,99€, i-tec MySafe USB 3.0 Easy...
  3. 47,99€
  4. 1.799€ (versandkostenfrei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme