1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einführung in MQTT: Alles läuft…

Da fehlt mir zu viel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Da fehlt mir zu viel

    Autor: FlashBFE 18.01.22 - 10:11

    Wie der Artikel schon richtig beginnt, gibt es Protokolle wie Sand am Meer. Und hier wird eines vorgestellt, ohne die Spezifika auszuführen.

    Wo ist eigentlich der große Vorteil dieses Protokolls und speziell für Sensoren im Batteriebetrieb? Wozu nimmt man da den ganzen TCP-Protokollstapel in Kauf und was kommt eigentlich untendrunter? Es ist nicht sinnvoll, ein leeres OSI-Modell als Grafik einzufügen, das absolut nichts zu dem Protokoll aussagt. Im Anrisstext ist sogar von Machine-to-Machine-Kommunikation die Rede, aber gerade zwischen produktiv arbeitenden Maschinen sind andere Parameter interessant als zwischen Lichtsensoren und Badradios.

    Was sind die Nachteile? Ein ganz ähnliches Konzept verfolgt z.B. Dust Networks, ein sehr robustes stromsparendes Sensorprotokoll mit Mesh-Topologie. Aber als wir uns vor einigen Jahren für eine Integration interessiert hatten, fiel auf, dass da Latenzen von über 1s möglich sind, je nach Anzahl der Hops. Da war keiner von uns begeistert, weil dieser Umstand natürlich nicht groß beworben wird.

    Zu Laufzeiten, Synchronisierung, Redundanz oder Diagnose wird im ganzen Artikel nichts erwähnt, die Verschlüsselung nur mal am Rande. Der Artikel ist leider kaum mehr als die Erwähnung, dass es dieses Protokoll überhaupt gibt. Aber da wäre ein Überblicksartikel über viele Protokolle und deren Prinzipien angebrachter.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Auditorin / Auditor (w/m/d) für Informationssicherheit
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  2. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  3. Software Consultant (m/w/d) SAP
    Circle Unlimited GmbH, Norderstedt
  4. Systemadministrator*in Serversysteme Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 477€ (UVP 949€)
  2. 327,72€ (günstig wie nie, 499€)
  3. 57,13€
  4. 441,18€ (günstig wie nie, UVP 649€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de