1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronikdiscounter…
  6. Thema

Die Zielgruppe

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Zielgruppe

    Autor: Jupiter 28.05.10 - 09:10

    TrollSucher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jupiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die Werbung der Märkte suggeriert doch auch dauerhaft tiefstpreise,
    > > oder etwa nicht? Die Frage ist ernst gemeint, da ich Werbung
    > grundsätzlich
    > > weg-/stummschalte und nicht auf dem Laufenden bin.
    >
    > Dann solltest Du mal die Fernbedienung aus der Hand legen bevor Du von
    > anderen verlangst sie sollen Dir "Schnäppchen" zeigen. Dann wirst Du auch
    > feststellen dass niemand Tiefstpreise verspricht, nur beworbene Angebote

    Warum sollte ich? Bin ich es, der diese Märkte verteidigt?

    > und die gibt es in der Tat oft in der Nähe der Onlinepreise. Du bist selbst
    > in der Lage auf die Seiten zu gehn um die Onlineprospekte anzuschauen, also
    > machs.

    Ich habe es ja versucht, siehe Thread.
    Die Festplatte gab es übrigens wirklich im Saturn für den Preis, wie ich bei einem Besuch feststellen konnte, hätte ich nicht gedacht.
    Aber trotzdem bleiben die Märkte für mich in den meisten Fällen uninteressant. Denn in aller Regel funktionieren Kaufentscheidungen andersrum: Ich interessiere mich für ein bestimmtes Produkt und gucke dann, wo man das am preiswertesten bekommt. Und da könnnen Saturn und Co. eben nicht mit Online-Preisen mithalten.

  2. Re: Die Zielgruppe

    Autor: Realist 28.05.10 - 10:19

    Jupiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte ich?
    Damit nicht weiter Falschinformationen verbreitest?

    > Bin ich es, der diese Märkte verteidigt?
    Wie kommst Du darauf dass man diese verteidigen muss?

    > Ich habe es ja versucht, siehe Thread.
    > Die Festplatte gab es übrigens wirklich im Saturn für den Preis, wie ich
    > bei einem Besuch feststellen konnte, hätte ich nicht gedacht.

    Wieso auch nicht? Es gibt immer echte Schnäppchen, sowohl beim Blödmarkt als auch beim Hörnchenmarkt. Es kommt eben immer darauf an was man sucht. Der typische Ottonormalkäufer ist eben nicht auf ein bestimmtes Produkt fixiert sondern will eines mit bestimmten Features und das nicht mal von einem bestimmten Hersteller.

    > Aber trotzdem bleiben die Märkte für mich in den meisten Fällen
    > uninteressant. Denn in aller Regel funktionieren Kaufentscheidungen
    > andersrum: Ich interessiere mich für ein bestimmtes Produkt und gucke dann,
    > wo man das am preiswertesten bekommt. Und da könnnen Saturn und Co. eben
    > nicht mit Online-Preisen mithalten.

    Tja, dann hast Du vielleicht eine zu strikte Produktwahl. Die Produkte die ich mir aussuche sind online selten viel billiger als vor Ort. Daher stellt sich bei mir immer die Wahl wo ich es kaufen soll. Wer natürlich "ältere" Artikel kauft findet im Netz garantiert billigere Preise.

  3. Re: Die Zielgruppe

    Autor: Jupiter 28.05.10 - 10:48

    Realist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jupiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum sollte ich?
    > Damit nicht weiter Falschinformationen verbreitest?
    Wo tu ich das?
    > > Bin ich es, der diese Märkte verteidigt?
    > Wie kommst Du darauf dass man diese verteidigen muss?
    Gar nicht. Aber es machen offensichtlich manche.
    > > Ich habe es ja versucht, siehe Thread.
    > > Die Festplatte gab es übrigens wirklich im Saturn für den Preis, wie ich
    > > bei einem Besuch feststellen konnte, hätte ich nicht gedacht.
    >
    > Wieso auch nicht? Es gibt immer echte Schnäppchen, sowohl beim Blödmarkt
    > als auch beim Hörnchenmarkt. Es kommt eben immer darauf an was man sucht.
    Richtig. Wenn man impulsgesteuert ist und konsumieren will, kann man schnell verführt werden.
    Nimmt man allerdings den anderen Weg - erst muß es ein Bedarf geben, dann sehe ich mich nach einem passendem Produkt um - wird man eher beim Onlinekauf glücklich.
    > Der typische Ottonormalkäufer ist eben nicht auf ein bestimmtes Produkt
    > fixiert sondern will eines mit bestimmten Features und das nicht mal von
    > einem bestimmten Hersteller.
    Ich glaube, der typische Kunde dieser Märkten ist auf ein möglichst umgekehrt proportionales Verhältnis von allen anderen Zahlen zum Preis aus. ;)
    > > Aber trotzdem bleiben die Märkte für mich in den meisten Fällen
    > > uninteressant. Denn in aller Regel funktionieren Kaufentscheidungen
    > > andersrum: Ich interessiere mich für ein bestimmtes Produkt und gucke
    > dann,
    > > wo man das am preiswertesten bekommt. Und da könnnen Saturn und Co. eben
    > > nicht mit Online-Preisen mithalten.
    >
    > Tja, dann hast Du vielleicht eine zu strikte Produktwahl. Die Produkte die
    > ich mir aussuche sind online selten viel billiger als vor Ort. Daher stellt
    > sich bei mir immer die Wahl wo ich es kaufen soll. Wer natürlich "ältere"
    > Artikel kauft findet im Netz garantiert billigere Preise.
    Ja, ich kaufe Dinge selten am ersten Tag des Erscheinens.
    Daß Du sie deswegen gleich als älter bezeichnest, läßt mich vermuten, daß Du immer dem Neusten, Schönsten, Teuersten usw. hinterher rennst?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  2. Mühlenkreiskliniken AöR, Minden
  3. nexnet GmbH, Flensburg, Berlin, Bonn, Hamburg, Mainz
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 159,99€ + Versand)
  2. (u. a. Total War: Warhammer II für 24,99€, Halo Wars 2 (Xbox One / Windows 10) für 10,49€ und...
  3. 1,99€
  4. (u. a. Ecovacs Robotics Deebot Ozmo 905 heute für 333€, Philips 58PUS6504/12 für 399€, JBL...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de