1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektronikdiscounter: Wie…

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden

Produktnamen bei Elektronik sollen möglichst beim Preis nicht vergleichbar sein. Gerade bei Computern und technischen Geräten komme es vor, dass Handelsketten Geräte bestellen, die sich nur in Kleinigkeiten oder der Farbe unterscheiden. Das Gerät bekommt eine neue Nummer, und der Preis lässt sich nicht mehr vergleichen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Oft derselbe Shop Sieger? 5

    Icestorm | 24.11.14 11:09 30.11.14 20:17

  2. das system gab es schon vor den vergleichsportalen 2

    mnehm1 | 28.11.14 08:20 30.11.14 19:52

  3. Zu leicht muss man es den Geiz ist geil Jägern ja nicht machen (Seiten: 1 2 ) 37

    Auric | 21.11.14 18:25 30.11.14 19:43

  4. Die Shops sind halt Mist 14

    Epaminaidos | 21.11.14 23:18 30.11.14 16:35

  5. Der mündige Kunde und der Kapitalismus. 7

    daarkside | 21.11.14 21:16 25.11.14 11:06

  6. "Elektronikdiscounter" habe ich seit Jahren nicht aus der Nähe gesehen. 1

    Yes!Yes!Yes! | 25.11.14 10:35 25.11.14 10:35

  7. Der Preisvergleich ist hier nicht das Problem 17

    Casandro | 21.11.14 19:44 24.11.14 14:59

  8. Nicht kaufen! (Seiten: 1 2 3 ) 41

    ocm | 21.11.14 18:16 24.11.14 14:46

  9. der kostenlose Preisvergleich ? 9

    pk_erchner | 22.11.14 09:27 24.11.14 10:01

  10. Juckt mich nicht die Bohne! :-) 1

    Anonymer Nutzer | 24.11.14 10:00 24.11.14 10:00

  11. Keine Bewertung, kein Kauf 1

    MeinSenf | 23.11.14 20:45 23.11.14 20:45

  12. OT: Preise zwischen Online und Markt 8

    User2 | 21.11.14 21:16 23.11.14 20:26

  13. die Zukunft... 2

    Kevin17x5 | 23.11.14 07:18 23.11.14 08:09

  14. Wo ist da die News? 1

    4T2-Babelfish | 22.11.14 22:38 22.11.14 22:38

  15. Defintiv das falsche Konzept 3

    HiddenX | 21.11.14 21:17 22.11.14 17:31

  16. Tja das kann auch nach hinten losgehen 1

    derdiedas | 22.11.14 17:29 22.11.14 17:29

  17. Dann kauft halt nicht bei den blöden 3

    Thorzton | 21.11.14 19:12 22.11.14 17:01

  18. Das wusste ja noch keiner 2

    HATI | 22.11.14 00:15 22.11.14 16:59

  19. ?...Immer wieder zeigten mehrere denselben Shop als Sieger an? 2

    Force8 | 22.11.14 09:55 22.11.14 13:42

  20. Geiz ist eben doch nicht nur geil... 3

    hansenhawk | 21.11.14 20:11 22.11.14 09:26

  21. Erinnert mich an die früheren OEM-Festplatten 4

    MarioWario | 21.11.14 19:39 22.11.14 08:58

  22. @golem - nicht nur die preisvergleichbarkeit fehlt 1

    Niantic | 22.11.14 01:27 22.11.14 01:27

  23. Also ich hatte damit nie Probleme... Naja... 1

    The_Soap92 | 21.11.14 19:30 21.11.14 19:30

  24. Nicht nur Preisvergleich ist unerwünscht 1

    Sharra | 21.11.14 19:26 21.11.14 19:26

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CSB Spezialist (m/w/d)
    Hays AG, Schwabmünchen
  2. Machine Learning Engineer (m/w/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt
  3. Teamleiter:in (m/w/d) IT Infrastruktur
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen, Köln
  4. SAP HCM / SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. 419,99€
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Holoplot angehört: Die Sound-Scheinwerfer
    Holoplot angehört
    Die Sound-Scheinwerfer

    Eine neue Lautsprechertechnologie mit enormem Potenzial: Holoplot bündelt Töne wie Licht und kann damit gezielt jeden Ort im Raum einzeln beschallen. Das klingt beeindruckend.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    1. Initiative SOS Telefónica soll "Diebstahl der Kulturfrequenzen" absagen
    2. HDSX TV Sound Optimizer Spezialgerät soll TV-Klang optimal ausbalancieren
    3. MP3-Player Sleevenote ist ein Player für Album-Liebhaber

    VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

    1. Höhere Ladeleistung Volkswagen macht den ID.3 teurer
    2. ID.X VW baut elektrischen Golf-GTI-Nachfolger - als Konzept
    3. Elektroauto VWs Performance-Modell ID.4 GTX ist bestellbar