Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: SpaceX' Marsrakete soll…

Musk wird auch nicht jünger...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: mnementh 12.03.18 - 10:46

    Ich denke mal, Elon Musk will noch zu Lebzeiten ein glorioses Weltraumzeitalter erleben, ähnlich wie in The Expanse. Da muss er auf die Tube drücken, sonst wirds knapp. Deshalb bestimmt die sehr ambitionierten Zeitpläne. :-)

    Alternativ könnte er ja in lebensverlängernde Medizin oder Hirnupload in die Cloud arbeiten, das würde seine verfügbare Zeit vergrößern.

  2. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: twothe 12.03.18 - 10:58

    Bei der Art von experimenteller Entwicklung wird praktisch nie der Zeitplan eingehalten. Das weiß auch jeder, aber es braucht einen strammen Zeitplan, damit man den Fokus behält.

    Die werden die BFR als Prototyp bauen, das Ding starten, es wird grandios explodieren, und dann geht man zurück ans Zeichenbrett und guckt welche der vielen Schätzungen wohl dann doch falsch waren. Das ist völlig normales R&D-Entwickeln, nur halt mit mehr Explosionen als sonst.

  3. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: jhofmeister 12.03.18 - 11:04

    So wie Falcon 9 und Falcon Heavy bei ihrem Jungfernflug explodiert sind?

  4. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: AndyMt 12.03.18 - 11:07

    jhofmeister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie Falcon 9 und Falcon Heavy bei ihrem Jungfernflug explodiert sind?
    Das ist schon nicht ganz vergleichbar. Die FH basiert auf der F9 und die F9 auf der F1 (was die Triebwerke angeht). Und bei der Falcon-1 kam es ja durchaus zu 3 Fehlschlägen.
    Bei der BFR ist alles neu. Die Triebwerke verwenden z.B. einen anderen Treibstoff.

    Da rechne ich schon eher mit Fehlschlägen als bei der Falcon Heavy.

  5. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: Kleba 12.03.18 - 11:21

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternativ könnte er ja in lebensverlängernde Medizin oder Hirnupload in
    > die Cloud arbeiten, das würde seine verfügbare Zeit vergrößern.

    An dem Hirnupload in der Cloud arbeitet er doch schon seit 'nem Jahr :-)

    Link

  6. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: stiGGG 12.03.18 - 13:14

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal, Elon Musk will noch zu Lebzeiten ein glorioses
    > Weltraumzeitalter erleben

    Ich bin mal gespannt ob er bei dem ersten bemannten Marsflug persönlich an Board ist. Bißchen öfter in den Gym gehen müsste er bis dahin noch, aber zutrauen würde ich es ihm.

  7. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: Hotohori 12.03.18 - 13:21

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich denke mal, Elon Musk will noch zu Lebzeiten ein glorioses
    > > Weltraumzeitalter erleben
    >
    > Ich bin mal gespannt ob er bei dem ersten bemannten Marsflug persönlich an
    > Board ist. Bißchen öfter in den Gym gehen müsste er bis dahin noch, aber
    > zutrauen würde ich es ihm.

    Das bezweifle ich, nicht weil er es nicht zutraut, sondern weil er wohl der Meinung sein wird, dass er auf der Erde mehr gebraucht wird um sich um seine anderen Projekte zu kümmern.

  8. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: mnementh 12.03.18 - 14:09

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mnementh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Alternativ könnte er ja in lebensverlängernde Medizin oder Hirnupload in
    > > die Cloud arbeiten, das würde seine verfügbare Zeit vergrößern.
    >
    > An dem Hirnupload in der Cloud arbeitet er doch schon seit 'nem Jahr :-)
    >
    > Link
    Vielen Dank. Ich kannte weder Neuralink (aber da habe ich doch gut Musks Gedankengang vorhergesagt) noch Wait but Why.

  9. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: burzum 12.03.18 - 14:29

    jhofmeister schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So wie Falcon 9 und Falcon Heavy bei ihrem Jungfernflug explodiert sind?

    SpaceX had predicted that its launches would have high reliability based on the philosophy that "through simplicity, reliability and low cost can go hand-in-hand" by 2011.[100] As of 6 March 2018 Falcon 9 has achieved 49 out of 51 primary missions, with one rocket destroyed in flight and one on the launch pad during fueling for an engine test, yielding a success rate of 96%. For comparison, present industry benchmark, the Russian Soyuz series has more than 1,700 launches[101] with a success rate of 97.4%.[102]

    Also, was möchtest du uns mit deinem Satz sagen? Das du keine Ahnung hast? :)

    Die Konkurenz hängt ihm auch ziemlich hinterher:
    https://www.youtube.com/watch?v=wePA66dk5KQ

    Die Chancen stehen also gut das zu unseren Lebzeiten noch eine Marslandung stattfindet.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.03.18 14:34 durch burzum.

  10. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: Kleba 12.03.18 - 15:20

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielen Dank. Ich kannte weder Neuralink (aber da habe ich doch gut Musks
    > Gedankengang vorhergesagt) noch Wait but Why.

    Wait but Why hat wirklich tolle Beiträge :-) Deshalb wurde der Tim Urban auch irgendwann von Musk kontaktiert und er hat dann eine Artikel-Serie zu ihm bzw. seinen Vorhaben gemacht.
    Besonders gut gefallen hat mir bisher z.B. der (sehr umfangreiche) Artikel zu künstlicher Intelligenz. Aber die meisten Beträge finde ich sehr lesenswert - völlig unabhängig des Thema :-D Einfach weil sie sehr unterhaltsam und meist sehr tiefgehend beschrieben sind.

  11. Re: Musk wird auch nicht jünger...

    Autor: Dwalinn 13.03.18 - 10:32

    >Alternativ könnte er ja in lebensverlängernde Medizin oder Hirnupload in die Cloud arbeiten, das würde seine verfügbare Zeit vergrößern.

    Endlich jemand der Otherland realisieren will :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 56€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  3. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07