Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Encrypted Media Extensions: Web-DRM…

Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

    Autor: Koto 19.09.17 - 17:01

    Es gibt Nutzer die sich über DRM freuen?

    Echt jetzt?

    Also ich sehe bei DRM Gängelung ohne nutzen für Nutzer.

  2. Re: Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

    Autor: DeathMD 19.09.17 - 17:16

    Solange er mir nicht irgendwie negativ auffällt und ich nicht vorher 10 Accounts anlegen muss, stört mich DRM bei Streaming eigentlich nicht. Ich würde nur gerne für Linux auch FHD auf Amazon Prime bekommen.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  3. Re: Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

    Autor: hungkubwa 19.09.17 - 18:05

    Ja, mich erfreut das.
    Und ich möchte auch endlich drm in kodi damit ich amazon prime video auf dem fernseher sehen kann.

  4. Re: Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

    Autor: -Jake- 19.09.17 - 18:18

    Fakt ist nunmal das die Streaming Platformen keine Lizenzen bekommen wenn sie nicht eine Form von DRM nutzen. Die Frage ist also nicht ob DRM generell aktiviert wird sondern ob mit externen Plugins wie Flash/Silverlight oder jetzt standardisiertem HTML5 mit EME.
    Welchen Vorteil würde denn DRM freies Streaming bieten? Das man die Sachen problemlos herunterladen und lokal abspielen kann? Das hat dann nichts mehr mit Streaming zu tun...

  5. Re: Und das erfreut wohl die meisten Nutzer. Echt jetzt?

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.17 - 22:52

    Eine Umfrage zu sowas macht man so: "Freut es dich das du kein Flash mehr brauchst zum streamen?" ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Regiocom GmbH, Magdeburg
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln-Gremberghoven
  4. über KILMONA Personalmanagement GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  2. 699€ statt 1.199€ im Vergleich
  3. (u. a. HP Omen 1100 Gaming-Tastatur für 49,99€ statt 79,99€ und HP 15.6" Topload Tasche...
  4. 86,90€ statt 119,40€ im Vergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    1. Spotify-Konkurrent: Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland
      Spotify-Konkurrent
      Youtube Music startet Gratis-Musikstreaming in Deutschland

      Youtube Music ist in Deutschland verfügbar. Mit dem Nachfolger von Play Musik bringt Google einen neuen Musikstreaming-Abodienst auf den Markt. Wie auch Spotify kann Youtube Music mit Werbung kostenlos verwendet werden.

    2. Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
      Mars
      Die Staubstürme des roten Planeten

      Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.

    3. Patent: Motorola will Verformungen bei flexiblen Displays verhindern
      Patent
      Motorola will Verformungen bei flexiblen Displays verhindern

      Smartphones mit flexiblem Display könnten sich bei häufigem Auf- und Zuklappen an den Faltstellen verformen. Noch bevor überhaupt ein erstes derartiges Gerät auf den Markt gekommen ist, hat Motorola ein interessantes Patent zum Schutz dieser Stelle zugesprochen bekommen.


    1. 17:00

    2. 16:33

    3. 15:56

    4. 15:13

    5. 14:56

    6. 14:18

    7. 13:55

    8. 13:35