1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende-zu-Ende-Verschlüsselung…

BBM von Blackberry

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BBM von Blackberry

    Autor: khc 21.02.14 - 07:00

    Ich denke, da es hier vor allem um interessante Alternativen geht hat man den Blackberry Messenger komplett vergessen. Leider hat Blackberry wie auch bei vielen Trends auch diesen etwas verschlafen und sich erst sehr spät nach aussen geöffnet. Aber inzwischen gibt es den BBM auch für iOS und Android. Und in Sicherheit war und ist Blackberry immer noch ganz weit voraus! In Usibility und Handhabungsteht der BBM den anderen Messengern nichts nach.

    Daher meine Empfehlung!

    Grüße KHC

  2. +1

    Autor: MistelMistel 21.02.14 - 08:11

    Kann ich nur zustimmen. Gerade die Funktionsvielfalt und die Verlässlichkeit ist großartig.
    Und ich kann problemlos mit irgendwelchen Leuten mobil schreiben ohne das jeder gleich meine Handy nummer hätte um mich mit anrufen zu nerven. Ginge zwar auch mit Jabber, hab aber bisher keinen client gesehen der an BBM auch nur annähernd ran käme. Von daher gibt es für mich einen klaren Sieger.

  3. Re: !?

    Autor: Realist_X 21.02.14 - 08:18

    khc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Und in Sicherheit war und ist Blackberry immer noch ganz weit
    > voraus!

    Hmmm..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.02.14 08:19 durch Realist_X.

  4. Re: +1

    Autor: MathiasD 21.02.14 - 08:19

    Gibt's nicht auf allen Plattformen.

  5. nur kenn ich niemand...

    Autor: flasherle 21.02.14 - 08:21

    - der den nutzt
    - der einen blackberry hat

  6. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: Nazar 21.02.14 - 08:33

    Ja leider nutzen in Deutschland noch viele Whatsapp. Ich hoffe das ändert sich nun. BBM ist eine echte und vorallem zuverlässige Alternative. Einfach installieren und den Freunden bescheid geben, dass der BBM deutlich besser ist.

  7. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: flasherle 21.02.14 - 08:37

    ne dann bau ich lieber auf threema auf, das benutzen immer hin schon ne ganze handvoll

  8. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: Jetset 21.02.14 - 08:58

    Klar...jetzt mach ich mir ne App drauf von ner Firma die kurz vor der Pleite steht.
    Selbst wenn BB die umstrukturierung und neuausrichtung überleben sollte, wovon ich noch nicht überzeugt bin, wäre das sicher eines der letzten alternativen.
    Wir nutzen BB in unserem Unternehmen und haben leider keine guten Erfahrungen damit gemacht...

  9. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Tamashii 21.02.14 - 09:01

    Ich versuche dort seit gestern, einen Account zu erstellen. Die Anmeldung bricht aber schon seit gestern Abend wegen "Serverfehlern" ab...

    Nicht der beste Eindruck, leider...

  10. Re: nur kenn ich niemand...

    Autor: der_heinz 21.02.14 - 16:19

    Jetset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir nutzen BB in unserem Unternehmen und haben leider keine guten
    > Erfahrungen damit gemacht...


    Benutzt ihr BB10-Geräte oder noch ältere?

    Was die Zukunft angeht, wird sich zeigen müssen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass bei einer Übernahme oder Aufspaltung BBM eine größere Überlebenschance hat als die Gerätesparte. Aber hoffen wir mal, dass alles gut geht, oder dass die es zumindest vorher noch schaffen, ein paar kleinere Sachen bei BB10 zu fixen :D

  11. Re: +1

    Autor: Elwoodjblues 21.02.14 - 16:29

    Gibt es seit kurzem auch für IOS und Android.

  12. Re: +1

    Autor: Anonymer Nutzer 21.02.14 - 20:59

    BBM auf dem Z10 hier :)

  13. Re: +1

    Autor: MistelMistel 21.02.14 - 21:16

    Aber zumindest für BlackBerry, iOS und Android.

  14. Re: +1

    Autor: youralpha.ah 22.02.14 - 12:03

    Kann BBM nur empfehlen...
    Ihn kann man auch am PC verwenden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.14 12:04 durch youralpha.ah.

  15. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Flyron 22.02.14 - 12:59

    Auf meinem iPhone 4 ist der BBM eine Qual. Wieder runter damit. Da lobe ich mir andere Messenger, bei denen sich die Simplizität der App auch in deren Hardware-Hunger wiederspiegelt. Telegram ist gerade im Testbetrieb und das ist sogar fixer als WhatsApp.

  16. Re: BBM von Blackberry

    Autor: RheinPirat 22.02.14 - 14:08

    Es ist nur ein Frage der Zeit bis BB verkauft wird und somit auch deren Messenger...

    Und BB hat halt auch nicht den besten ruf....

  17. Re: BBM von Blackberry

    Autor: capprice 22.02.14 - 14:45

    War mein erster Versuch zu wechseln, war aber auch ganz schnell wieder vorbei und ich habe den BBM wieder deinstalliert. 1. Kann man den Kontakten nicht über das Adressbuch schreiben. Man muss den BBM öffnen um eine neue Nachricht zu schreiben. 2. Das UI war mir einfach viel zu globig. Ein riesen Menü am unteren Bildschirmrand, eins zum Wischen von links nach rechts, das ganze Design so riesig dass auf das Eigentliche, den Text, kaum noch richtig geachtet werden kann.

    Ist nur meine Meinung, ich bin jetzt mit den wichtigsten Kumpels bei Threema

  18. Re: +1

    Autor: der_heinz 22.02.14 - 17:10

    youralpha.ah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann BBM nur empfehlen...
    > Ihn kann man auch am PC verwenden.


    BBM am PC? Wo??

  19. Re: auf pc

    Autor: youralpha.ah 23.02.14 - 08:08

    Angeblich sollte es über BlueStack funktionieren.
    Hier ist ein Link zu einem tutorial:
    http://temcam.com/2013/11/18/download-bbm-for-pc-or-install-blackberry-messenger-on-computer/

  20. Re: BBM von Blackberry

    Autor: Gl3b 23.02.14 - 14:26

    capprice schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War mein erster Versuch zu wechseln, war aber auch ganz schnell wieder
    > vorbei und ich habe den BBM wieder deinstalliert. 1. Kann man den Kontakten
    > nicht über das Adressbuch schreiben. Man muss den BBM öffnen um eine neue
    > Nachricht zu schreiben. 2. Das UI war mir einfach viel zu globig. Ein
    > riesen Menü am unteren Bildschirmrand, eins zum Wischen von links nach
    > rechts, das ganze Design so riesig dass auf das Eigentliche, den Text, kaum
    > noch richtig geachtet werden kann.
    >
    > Ist nur meine Meinung, ich bin jetzt mit den wichtigsten Kumpels bei
    > Threema

    Welches Smartphone nutzt du? Wenn es ein iPhone ist dann ist das normal, dass du nicht aus dem Adressbuch schreiben kannst. Zumindest was third Party Messenger angeht

    Das Leben geht weiter und kümmert sich weder um Zeit, noch um Raum

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  2. Arlington Automotives, Oberboihingen
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. htp GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. (-66%) 16,99€
  3. 11,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Ohne Google-Apps: Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland
    Ohne Google-Apps
    Huawei verkauft Mate 30 Pro in Deutschland

    In begrenzter Stückzahl bringt Huawei das Mate 30 Pro in Deutschland auf den Markt. Es wird dabei ohne Googles Play Store laufen - auch die typischen Google-Apps fehlen.

  2. Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?

  3. Neuer Trick: Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode
    Neuer Trick
    Ransomware versteckt sich im Windows Safe Mode

    Windows startet im abgesicherten Modus meist keine Antiviren- oder Endpoint-Protection-Software - diesen Umstand nutzt die Ransomware Snatch aus, um nicht entdeckt zu werden und die Dateien verschlüsseln zu können.


  1. 12:38

  2. 12:04

  3. 11:59

  4. 11:43

  5. 11:16

  6. 11:01

  7. 10:37

  8. 10:22