1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ende-zu-Ende-Verschlüsselung…

Jeder Nutzer (WA) ist FB 42$ wert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder Nutzer (WA) ist FB 42$ wert

    Autor: Horsty 26.02.14 - 12:38

    "Da der Kaufpreis für Whatsapp mit seinen 450 Millionen aktiven Nutzern bei 19 Milliarden US-Dollar liegt, ist Facebook ein Nutzer also ungefähr 42 US-Dollar wert. Die muss das Unternehmen wieder einspielen - durch Werbung, für die das Unternehmen die Daten möglichst vieler Nutzer braucht."

    Ich finde es interessant, dass es so viele Artikel gibt, in denen Konzern Entscheidungen immer wieder auf die Werbeeinnahmen heruntergebrochen werden.

    Nur damit kann man nicht die Ganze Welt erklären.

    Es gibt einen Haufen an Beispielen in der Industrie, in der Wettbewerber gekauft werden, nur um sie zu zerstören- salopp gesprochen.
    Ähnliches hatte Zuckerberg bereits angedeutet mit den Worten lieber heute 169 MRD $ zu zahlen, als in ein paar Jahren noch mehr.

    zZ ist WA nur ein Messanger- aber mit einer social Media Plattform könnte er FB das Leben richtig schwer machen. Dazu braucht es nur einen Wettbewerber, der das kann/konnte und den Kauf von WA. Man stelle sich vor was MSFT damit machen könnte oder Google, die mit Ihrer + Plattform nicht richtig in Schwung gekommen sind.

  2. Re: Jeder Nutzer (WA) ist FB 42$ wert

    Autor: Moe479 04.03.14 - 18:03

    und das beste ist, er kann es als verlust abschreiben, damit finanzieren staat und bürger seine geschäftsstrategie obwohl sie objektiv etwas verlieren werden ... ist genial der typ, der gehört doch gefeiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  2. SAP Logistik-Berater (m/w/x) mit Fokus auf SD - SAP Logistic
    über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim
  4. SAP PP Berater Job (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Göttingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden