1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Enormer Anstieg: Telegram-Nutzer…

Im Durchschnitt versendet...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Durchschnitt versendet...

    Autor: get2him 22.09.15 - 18:02

    Im Durchschnitt versendet also jeder Telegramm User pro Tag 200 Nachrichten.
    Kommt mir sehr hoch vor. Aber vielleicht bin ich ja auch einfach schon alt...

  2. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: stuempel 22.09.15 - 18:54

    Bester Beitrag zu dem ganzen Thema, Danke^^

    Vor allem vor dem Hintergrund, dass in meiner Kontaktliste so etwa 20% Kontaktleichen sind - Leute, die Telegram längst deinstalliert haben, deren Accounts aber noch nicht abgelaufen sind.

    Das noch mit berücksichtigt... absurde Zahlen.

  3. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: plutoniumsulfat 22.09.15 - 19:19

    Die Nutzer werden aber monatlich gerechnet. Die Zahl steigt dann also noch mal enorm an.

    Wobei ich 200 noch nicht so hoch finde..

  4. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: stuempel 22.09.15 - 20:41

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei ich 200 noch nicht so hoch finde..

    Am Tag? Im Schnitt? Mit den Karteileichen?

  5. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: plutoniumsulfat 22.09.15 - 21:49

    Kommt auch aufs Alter an. Was habt ihr denn mit 15-20 so getippt?

  6. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: Dino13 22.09.15 - 22:06

    Wenn ich so an paar Mädels denke dann kann das schon locker sein. Da werden Smileys und Sticker hin und her geschickt und sobald du mal mit jemandem etwas länger schreibst kommst du locker auf 40-50 Nachrichten, wobei man ja gerne mit jedem Satz eine neue Nachricht anfängt. 200 hört sich zwar nach recht viel an aber im Grunde ist es nicht so viel.
    Hinzu kommen auch die Gruppenchats, wo ich leider nicht weiß ob jede empfangene oder jede gesendete Nachricht zählt.

  7. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.09.15 - 08:10

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich so an paar Mädels denke dann kann das schon locker sein. Da werden
    > Smileys und Sticker hin und her geschickt und sobald du mal mit jemandem
    > etwas länger schreibst kommst du locker auf 40-50 Nachrichten, wobei man ja
    > gerne mit jedem Satz eine neue Nachricht anfängt. 200 hört sich zwar nach
    > recht viel an aber im Grunde ist es nicht so viel.
    > Hinzu kommen auch die Gruppenchats, wo ich leider nicht weiß ob jede
    > empfangene oder jede gesendete Nachricht zählt.

    Eben, so 30 Scheixxhaufensticker sind doch schnell verschickt.

  8. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: elgooG 23.09.15 - 08:34

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt auch aufs Alter an. Was habt ihr denn mit 15-20 so getippt?

    Dachte ich auch gerade. Teenies tippen doch locker 500 Nachrichten am Tag. Es zählt ja auch jede Nachricht die nur aus einem Bild, einem LOL oder einem Smilie besteht.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  9. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: Dwalinn 23.09.15 - 08:50

    Sorry aber das ist und bleibt Übertreibung. Selbst wenn es wirklich nur kurze Sachen sind schafft man niemals 500 Nachrichten dafür müsste man täglich stunden lang die ganze zeit hin und her schreiben.

    Da viele leute auch bloß ein paar Nachrichten am Tag schicken müssten es auch ziemlich viele Tenager sein die auf so eine Zahl kommen.


    Da glaube ich eher das es so ist wie @Dino13 vermutet, eine Nachricht an einen Gruppenchat zählt einfach wie 30 Nachrichten (mehr oder weniger)... so kommen sicher viele auf 500 Nachrichten (bzw. durchschnittlich 200)

  10. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: plutoniumsulfat 23.09.15 - 10:40

    Es zählt jede versendete Nachricht, das schließt Gruppenchats in deinem Sinne aus.

    500 Sätze, Bilder und Smileys sind tatsächlich nicht viel. Da wird doch für jeden Halbsatz eine neue Nachricht begonnen.

  11. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: nakamura 23.09.15 - 11:51

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry aber das ist und bleibt Übertreibung. Selbst wenn es wirklich nur
    > kurze Sachen sind schafft man niemals 500 Nachrichten dafür müsste man
    > täglich stunden lang die ganze zeit hin und her schreiben.
    >
    > Da viele leute auch bloß ein paar Nachrichten am Tag schicken müssten es
    > auch ziemlich viele Tenager sein die auf so eine Zahl kommen.
    >
    > Da glaube ich eher das es so ist wie @Dino13 vermutet, eine Nachricht an
    > einen Gruppenchat zählt einfach wie 30 Nachrichten (mehr oder weniger)...
    > so kommen sicher viele auf 500 Nachrichten (bzw. durchschnittlich 200)


    Das ist keineswegs übertrieben. Die Anzahl der Nachrichten hat man sehr schnell voll und nicht etwa nach Stunden. Und wie bereits erwähnt wurde werden Sätze meist einzeln verschickt und nicht als riesiger Block.

    Durchdenke doch einfach mal eine "Hallo, wie geht's? Was machst du?"-Konversation. Da bist du binnen fünf Minuten schon bei über 50 Nachrichten.

  12. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: Dwalinn 23.09.15 - 12:57

    Bin ich jetzt zu alt oder zu jung "für diesen scheiß"^^

    Mit keinen meiner freunde habe ich solche Konversationen. Selbst sehr angeregte Gespräche die ich nun wirklich nicht oft über solche Messenger schreibe komme ich nur auf vll 50 Nachrichten.... ich bin mir ziemlich sicher das ich auch im Monat weit unter 500 Nachrichten bleibe (kann man sich sowas vll bei WhatsApp angucken?)

  13. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: plutoniumsulfat 23.09.15 - 13:03

    Das gilt ja speziell für jüngere. Ich komm auch nicht auf solche Zahlen ^^

    WA hat eine Gesamtstatistik.

  14. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: wenkman 23.09.15 - 18:38

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (kann man sich sowas vll bei WhatsApp angucken?)

    In WhatsApp in die Einstellungen->Account->Netzwerk-Nutzung
    Am Ende steht, seit wann die Statistik läuft.

  15. Re: Im Durchschnitt versendet...

    Autor: Dwalinn 24.09.15 - 11:09

    Oh vielen dank!

    Seit November 2014 (seit dem habe ich das Handy) habe ich ca. 1000 Nachrichten versendet und rund 5000 empfangen

    Das wären also so viel wie der durchschnittliche Telegram Nutzer in einer Arbeitswoche versendet.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg, Berlin, Frankfurt am Main
  2. VPV Versicherungen, Stuttgart
  3. Vodafone GmbH, Eschborn, Düsseldorf
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de