Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwickler-Charaktere: Ninja oder…

Entwickler-Charaktere: Ninja oder Zauberer?

Wenn IT-Projekte scheitern, liegt das oft am Ärger zwischen allzu verschiedenen Köpfen im Team. Zwei Informatiker haben Charakterprofile für Entwickler geschaffen, die helfen sollen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Unglaubwürdiges Modell 9

    Marconry | 28.08.18 23:08 16.09.18 21:17

  2. Na was seid ihr? (Seiten: 1 2 ) 30

    TrollNo1 | 28.08.18 09:53 13.09.18 09:55

  3. Das gibt es seit Jahren... 5

    dbettac | 28.08.18 12:40 02.09.18 12:15

  4. Interessant 2

    Noren | 28.08.18 09:54 29.08.18 08:01

  5. Wenn Informatiker Bilder aufhängen sollen 1

    The_Grinder | 28.08.18 14:00 28.08.18 14:00

  6. Test ist wohl primär für Java-Entwickler 5

    Beeblox | 28.08.18 09:14 28.08.18 13:00

  7. Artikel unnötig gestreckt 1

    Baron Münchhausen. | 28.08.18 09:27 28.08.18 09:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. via 3C - Career Consulting Company GmbH, Home-Office
  2. Encory GmbH, Unterschleissheim
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. Fleischprüfring Bayern e.V., Vierkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€
  2. (-78%) 7,77€
  3. (-80%) 5,50€
  4. 0,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
  3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Customer First: SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen
    Customer First
    SAP-Anwender sind in der Landschaft gefangen

    SAP-Kunden sind treu, weil sie die eingeführte SAP-Landschaft nicht so einfach ablösen können. Doch sie bleiben auch deswegen, weil die Geschäftsprozesse gut unterstützt werden.

  2. Konsolenleak: Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor
    Konsolenleak
    Microsoft stellt angeblich nur Specs der nächsten Xbox vor

    Die Veröffentlichungstermine von Spielen wie Cyberpunk 2077 und Gears 5, dazu die wichtigsten Spezifikationen der nächsten Xbox möchte Microsoft laut einem Leak während der Pressekonferenz auf der E3 vorstellen. Gerüchte gibt es auch über die Streamingpläne von Nintendo.

  3. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.


  1. 18:21

  2. 18:06

  3. 16:27

  4. 16:14

  5. 15:59

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:38