Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwickler-Charaktere: Ninja oder…

Das gibt es seit Jahren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das gibt es seit Jahren...

    Autor: dbettac 28.08.18 - 12:40

    ...für alles mögliche. Von Liebhaber bis Rollenspieler. In jedem Forum haben Leute Banner mit dem Ergebnis solcher Auswertungen in ihren Signaturen. Warum ist es etwas besonderes, wenn jemand so eine Auswertung für Entwickler schreibt?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.18 12:44 durch dbettac.

  2. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Stefan Grotz 28.08.18 - 13:38

    Das mag ja sein, aber gibt es das auch schon seit Jahren für Entwickler? Ich habe noch nichts vergleichbares gesehen.

  3. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Model 28.08.18 - 16:06

    Exakt - die Herren sollten Mal bei Psychologen/Soziologen vorstellig werden und fragen was sie davon halten - beide Wissenschaften beschäftigen sich seit 50 Jahren mit Psychometrie dieser Art.
    Die A+O Psychologie forscht seit 30 Jahren unter anderem an Persönlichkeitsfaktoren die verschiedene Dimensionen vom Arbeit beeinflussen.
    16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.

  4. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: jnv 29.08.18 - 08:08

    Model schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exakt - die Herren sollten Mal bei Psychologen/Soziologen vorstellig werden
    > und fragen was sie davon halten - beide Wissenschaften beschäftigen sich
    > seit 50 Jahren mit Psychometrie dieser Art.
    > Die A+O Psychologie forscht seit 30 Jahren unter anderem an
    > Persönlichkeitsfaktoren die verschiedene Dimensionen vom Arbeit
    > beeinflussen.
    > 16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch
    > einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.

    Hast du in den Test geschaut? Der ist sehr viel spezifischer für Programmierer und weit weg von einem allgemeinen Persönlichkeitstest.

  5. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Hello_World 02.09.18 - 12:15

    Model schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch
    > einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.
    Unsinn, 16 ist noch zu wenig. Das gebräuchlichste Modell in der Persönlichkeitstheorie kennt 5 verschiedene Dimensionen und ist daher als Big-Five-Modell bekannt. Selbst wenn man pro Dimension nur zwei verschiedene Ausprägungen annimmt (hoch und niedrig), kommt man schon auf 2^5=32 verschiedene Persönlichkeitstypen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

  1. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen
    Mobilfunk
    Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

    Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der 5G-Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

  2. MTG Arena Ravnica Allegiance: Welcher Gilde schwört Golem die Treue?
    MTG Arena Ravnica Allegiance
    Welcher Gilde schwört Golem die Treue?

    Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek schaut auf Einladung von Wizards of the Coast bereits vor dem Pre-Release auf die kommende Erweiterung Ravnicas Treue für MTG Arena. Der Livestream startet um 19 Uhr.

  3. Sportrechte: Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball
    Sportrechte
    Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball

    Die Sportspielreihe NBA 2K kann fortgesetzt werden, allerdings zu einem stolzen Preis: Für sieben Jahre zahlt Publisher Take 2 laut einem Medienbericht rund 1,1 Milliarden US-Dollar - doppelt so viel wie bisher.


  1. 19:13

  2. 17:20

  3. 17:00

  4. 16:49

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:15

  8. 16:00