Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Entwickler-Charaktere: Ninja oder…

Das gibt es seit Jahren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das gibt es seit Jahren...

    Autor: dbettac 28.08.18 - 12:40

    ...für alles mögliche. Von Liebhaber bis Rollenspieler. In jedem Forum haben Leute Banner mit dem Ergebnis solcher Auswertungen in ihren Signaturen. Warum ist es etwas besonderes, wenn jemand so eine Auswertung für Entwickler schreibt?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.18 12:44 durch dbettac.

  2. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Stefan Grotz 28.08.18 - 13:38

    Das mag ja sein, aber gibt es das auch schon seit Jahren für Entwickler? Ich habe noch nichts vergleichbares gesehen.

  3. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Model 28.08.18 - 16:06

    Exakt - die Herren sollten Mal bei Psychologen/Soziologen vorstellig werden und fragen was sie davon halten - beide Wissenschaften beschäftigen sich seit 50 Jahren mit Psychometrie dieser Art.
    Die A+O Psychologie forscht seit 30 Jahren unter anderem an Persönlichkeitsfaktoren die verschiedene Dimensionen vom Arbeit beeinflussen.
    16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.

  4. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: jnv 29.08.18 - 08:08

    Model schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exakt - die Herren sollten Mal bei Psychologen/Soziologen vorstellig werden
    > und fragen was sie davon halten - beide Wissenschaften beschäftigen sich
    > seit 50 Jahren mit Psychometrie dieser Art.
    > Die A+O Psychologie forscht seit 30 Jahren unter anderem an
    > Persönlichkeitsfaktoren die verschiedene Dimensionen vom Arbeit
    > beeinflussen.
    > 16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch
    > einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.

    Hast du in den Test geschaut? Der ist sehr viel spezifischer für Programmierer und weit weg von einem allgemeinen Persönlichkeitstest.

  5. Re: Das gibt es seit Jahren...

    Autor: Hello_World 02.09.18 - 12:15

    Model schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 16 "Persönlichkeiten" erscheinen mir ziemlich viel, da fallen sicher noch
    > einige zusammen, wenn man Statistik betreibt.
    Unsinn, 16 ist noch zu wenig. Das gebräuchlichste Modell in der Persönlichkeitstheorie kennt 5 verschiedene Dimensionen und ist daher als Big-Five-Modell bekannt. Selbst wenn man pro Dimension nur zwei verschiedene Ausprägungen annimmt (hoch und niedrig), kommt man schon auf 2^5=32 verschiedene Persönlichkeitstypen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

  1. Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten
    Bundesarbeitsgericht
    Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Streikversammlungen auf dem Firmenparkplatz kann Amazon nicht verbieten, weil das angeblich gefährlich sei. Eine kurzzeitige, situative Beeinträchtigung seines Besitzes muss Amazon hinnehmen, urteilte das Bundesarbeitsgericht.

  2. MBBF: LTE wird der Basislayer von 5G
    MBBF
    LTE wird der Basislayer von 5G

    Mit dem Rollout von 5G verliert 4G nicht an Bedeutung. Die Netze werden verschmelzen. Für die Telefónica Deutschland bleibt LTE sogar unerlässlich.

  3. Fallout 76: Bethesda entkoppelt Framerate und Physik
    Fallout 76
    Bethesda entkoppelt Framerate und Physik

    Ein jahrelanges Ärgernis der Gamebryo- und später der Creation-Engine wurde behoben: Der neue Patch für Fallout 76 ermöglicht mehr als 60 fps, ohne dass die Physik nach einer Weile verrücktspielt.


  1. 19:49

  2. 19:01

  3. 18:44

  4. 17:09

  5. 16:20

  6. 16:15

  7. 16:04

  8. 15:49