Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erdogan: "Soziale Medien sind…

Schuster bleib bei deinen Leisten...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Autor: PhatE92 03.06.13 - 23:38

    Zunächst einmal sollte solch eine Art von Berichterstattung strafbar sein! Was den Lesern hier teilweise für Lügen aufgetischt werden ist inakzeptabel.

    1. Noch vor diesem Gespräch hat Erdogan gesagt, dass die Polizei zu aggressiv vorgegangen ist und diejenigen die außerhalb eines akzeptablen Rahmens agiert haben, bestraft werden.

    2. Ich habe dieses Interview (das Original) angehört und es war nicht 1 Sekunde davon die Rede, dass die Polizisten unschuldig sein würden und er hat sie auch nicht in Schutz genommen. Kurz: Über sie wurde überhaupt kein Wort gesagt.

    3. Wenn ihr schon zitiert, wieso nicht das wichtigste gleich mit? Er hat seine Aussage über Twitter damit begründet, dass dadurch solche Lügen wie z.B. (wörtlich übersetzt:) "100 Islamisten greifen mit Kalaschnikows bewaffnet den Takim-Platz an" verbreitet wurden. Solche Dinge würden die Menschen spalten und Unruhen hervorrufen, wovon gewisse Gruppierungen wiederum profitieren.

    Es gibt noch viele weitere fehlerhafte Berichterstattungen aber hiermit wollte ich euch mal nur darauf aufmerksam machen, wie viel Unfug in den Medien verbreitet wird.
    Und wer einer Berichterstattung solcher Art auf einer Seite wie dieser, welche sich auf IT-News spezialisiert hat zu 100% Glauben schenkt... naja, trotzdem witzig (eigentlich auch traurig) mit anzusehen, wie sich manche Leute nach solch einer Lektüre für Experten in Bezug auf Demokratie, Konfliktlösung etc. halten

  2. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.13 - 23:57

    wilkommen bei meinungsvorgebenden nachrichten aus deutschland.

    das ist bei vielen themen so....

  3. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Autor: Moe479 04.06.13 - 00:16

    der geübte leser/zuschauer/hörer weis mit erduans nichtaussage zur polizeiaktion (er bleibt die schuldfrage aus meiner sicht immernoch schuldig, wer genau wird nun wann und für was genau wie bestraft werden? ... wischiwaschi kann jeder politiker!) genausogut umzugehen wie mit '1000+ von denen machten das'

  4. Re: Schuster bleib bei deinen Leisten...

    Autor: hive 04.06.13 - 00:33

    Siehe Stuttgart 21... erstmal Schläger Trupps aus verschiedenen Bundesländern zusammenziehen um dem Bürgern ein deutliches Signal zu verpassen und am Ende so tun als hätte man es nicht gewollt.
    Wer es schon vergessen hat, ich sag nur Auge aus dem Schädel geballert...

    Mit Frankfurt läuft es doch im Moment ebenso...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Leipzig Neues Rathaus, Leipzig
  2. Olympus Soft Imaging Solutions GmbH, Münster
  3. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim
  4. GFA SysCom GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


    1. Konzeptstudio: Toyota zeigt futuristisches Elektroauto von Lexus
      Konzeptstudio
      Toyota zeigt futuristisches Elektroauto von Lexus

      Die Luxusmarke von Toyota will im kommenden Monat ihr erstes vollelektrisches Auto präsentieren. So ungewöhnlich wie der nun gezeigte Lexus LF-30 Electrified Concept dürfte das Serienmodell aber nicht aussehen.

    2. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
      Quartalsbericht
      Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

      Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

    3. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
      Kongress-Anhörung
      Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

      Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.


    1. 07:13

    2. 22:46

    3. 19:16

    4. 19:01

    5. 17:59

    6. 17:45

    7. 17:20

    8. 16:55