Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert…

Ich verstehe den “Aufschrei” nicht so ganz...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich verstehe den “Aufschrei” nicht so ganz...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.05.19 - 16:39

    Ich bin auch der Meinung, dass die verpflichtende Arbeitszeiterfassung durchaus Nachteile mit sich bringt - aber ich bin als ehemals Betroffener auch der Meinung, dass man die Probleme durchaus lösen kann, und diese Verpflichtung am Ende viel für viele AN bringt.

    Was die Flexibilität angeht: Wo kein Kläger, da kein Richter. Wenn ihr mal 3 Tage am Stück eure 14h knüppelt ohne Pause, und dann die restlichen 2 frei habt, verteilt ihr die Zeit halt auf alle 5 Tage. Solange ihr und euer AG damit kein Problem habt, stört es doch niemanden.
    Man muss dazu ja auch keine klassische Stechuhr mit einem Blatt Papier nehmen, bei uns geht das entweder übers Einstempeln am Eingang oder via Web-Portal direkt im System. Dann trägt man manuell die letzten 2 Tage als reguläre 8h Tage ein, und das Thema ist durch.
    Möglich ist auch, dass der AN einfach eine Papierliste anlegt, und diese dann am Monatsende / Wochenende beim AG vorlegt. Was dadrauf steht ist irrelevant, solange alle Einverstanden sind.

    Jedoch ist es nunmal so, dass viele Menschen in der Hinsicht ausgenutzt werden, und hier jetzt simpel ihre Zeiten eintragen können. Wenn der AG das nicht anerkennt, geht man zur Gewerkschaft und macht darüber Druck. Wer ein Android-Gerät hat, wird sehr wahrscheinlich das GPS tracking nicht deaktiviert haben, d.h. zweifelt der AG an der Anwesenheit, kann man auf die GPS Protokolle von Google verweisen.

    Uns ITlern etc macht das ganze ein kleines bisschen mehr Arbeit, aber es hilft EU-weit zig Millionen Arbeitnehmern, sich gegen unbezahlte Überstunden zu wehren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 35€ (Bestpreis!)
  2. 199€ + Versand
  3. 56€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07