Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EuGH-Urteil: IT-Wirtschaft kritisiert…
  6. Thema

Katastrophale Entscheidung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Katastrophale Entscheidung

    Autor: sodom1234 15.05.19 - 10:29

    Ich meinte die Softwareentwickler Definition .. Das ist die Zeit kurz vor Projektende wo alle rund um die Uhr arbeiten, damit das Programm zum Releasetermin doch noch fertig wird. Ich glaube das kommt primär aus der Spielentwicklung .. wo es ja Gang und Gebe ist, das die Softwareentwickler die letzten drei Monate vor Relase quasi in der Firma wohnen.

    Ist zumindest der Begriff, den ich immer öfter zu hören bekommen für "unrealistischer Endtermin und Überstunden ohne Ende."

  2. Re: Katastrophale Entscheidung

    Autor: medion3000 15.05.19 - 10:42

    Bitte erst lesen, dann verstehen und erst dann Meinung bilden.

  3. Re: Katastrophale Entscheidung

    Autor: medion3000 15.05.19 - 11:02

    Sehr richtig. Genau so ist es!

  4. Re: Katastrophale Entscheidung

    Autor: tezmanian 15.05.19 - 11:28

    tsx-11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was für ein Blödsinn.

    Richtig, deine Argumentation ist Blödsinn.

  5. Re: Katastrophaler beitrag

    Autor: notuf 15.05.19 - 11:46

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klagen? Könnte ich, aber will ich ernsthaft in einer
    > Firma arbeiten die so mit ihren Mitarbeitern umgeht? Ich denke nicht.

    Naja, man klagt ja nicht darauf, dort zu bleiben - das wird jeder Richter für falsch halten. Man klagt, damit du eine Entschädigung z.B. in Form einer Abfindung erhälst. Oder damit du von Amts wegen keine Nachteile erleidest, da bei der Beantragung von ALG der AG gefragt wird nach den Gründen (oder gefragt werden kann). Und wenn du einen kleingeistigen Fallbetreuer hast, gibst erstmal einen Sperre wegen Pflichtverletzung mit der Folge der Entlassung.

  6. Re: Katastrophaler beitrag

    Autor: quineloe 15.05.19 - 14:41

    crack_monkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ob der Chef darauf verzichten würde interessiert nur niemanden, die
    > Minusstunde wird dennoch erfasst und ist im System, sprich du musst wenn
    > nach Absprache vereinbaren das es geändert wird aber die wird erfasst und
    > ist nachweisbar.

    Bitte was? Der Chef ist der einzige, den das irgendwie interessieren *kann*.

    Wenn deinem Chef egal ist, dass du in der Zeiterfassung am Ende des Jahres bei 10 Minusstunden stehst, weil du eben so schnell fertig geworden bist, dann endet das Thema an der Stelle. Meinst du, da kommt dann eine Bundesbehörde mit der Polizei vorgefahren, damit du die 10 Stunden nacharbeitest?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiftung Warentest, Berlin
  2. Consors Finanz, München
  3. EUCHNER GmbH + Co. KG, Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart
  4. Advantest Europe GmbH, Amerang

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-45%) 21,99€
  2. (-44%) 27,99€
  3. 2,22€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. Nissan: Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau
    Nissan
    Roboter hilft beim giftarmen Reisanbau

    Aigamo ist ein von Nissan entwickelter Roboter für die Landwirtschaft. Er soll in Reisfelder schwimmen und verhindern, dass sich Unkraut zwischen den Reispflanzen ansiedelt.

  2. Handelskrieg: Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen
    Handelskrieg
    Trump will kein 5G von Ericsson und Nokia aus China zulassen

    Trump setzt seine Kampagne gegen Huawei fort und will nun auch die Europäer zwingen, nicht mehr in China produzieren zu lassen. Die USA haben keinen eigenen 5G-Ausrüster.

  3. Jobs durch Huawei: "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"
    Jobs durch Huawei
    "Kein Huawei-Mitarbeiter steigt auf einen Mobilfunkmast"

    Huawei arbeitet in Deutschland mit vielen Partnern zusammen. Daher steigen die Beschäftigten des chinesischen Ausrüsters in Deutschland auch nicht selbst auf die Masten.


  1. 16:28

  2. 16:13

  3. 15:47

  4. 15:35

  5. 15:19

  6. 14:54

  7. 14:30

  8. 14:00