1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europa: Alcatel-Lucent und…

Titelbild

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Titelbild

    Autor: corpid 22.07.15 - 17:10

    Bisschen OT aber... der Techniker der die Verkabelung gemacht hat gehört gefeuert ;)

  2. Re: Titelbild

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.07.15 - 17:43

    Ist glaube ich nur eine temporäre Installation.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Titelbild

    Autor: Neuro-Chef 22.07.15 - 23:39

    corpid schrieb:
    > Bisschen OT aber... der Techniker der die Verkabelung gemacht hat gehört
    > gefeuert ;)
    Kommt drauf an.. ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Titelbild

    Autor: Poison Nuke 23.07.15 - 06:09

    auf eine temporäre Verkabelung kann und sollte man ordentlich machen. Bei den wenigen Kabeln wäre das ne Arbeit von 15min gewesen. Das spart am Ende bei den Test erheblich viel Zeit.


    mich wundert eher, dass hier ein Catalyst 6500 Chassis im Titelbild gezeigt wird, was ziemlich out of date ist mittlerweile. Das Ding kann pro Slot seitens der Backplane bestenfalls 40GBit... damit hätte man einen einzigen 40GBE Anschluss pro Einschub.

    Das ist ziemlich viel Materialeinsatz, insbesondere da man für LineRate 40GBE noch CFCs für jedes Modul braucht.
    Es sei denn die haben davon noch massenhaft rumliegen, weil die mittlerweile ausgemustert wurden bei vielen.

    Greetz

    Poison Nuke

  5. Re: Titelbild

    Autor: Neuro-Chef 23.07.15 - 13:00

    Poison Nuke schrieb:
    > auf eine temporäre Verkabelung kann und sollte man ordentlich machen. Bei
    > den wenigen Kabeln wäre das ne Arbeit von 15min gewesen. Das spart am Ende
    > bei den Test erheblich viel Zeit.
    Die sehen nicht so aus, als wären sie alle in einem Rutsch angeschlossen worden.

    > mich wundert eher, dass hier ein Catalyst 6500 Chassis im Titelbild gezeigt
    > wird, was ziemlich out of date ist mittlerweile. Das Ding kann pro Slot
    > seitens der Backplane bestenfalls 40GBit... damit hätte man einen einzigen
    > 40GBE Anschluss pro Einschub.
    Tja, neuer is teuer - vor allem wenn's seinen Zweck noch erfüllt..
    Immerhin kann man die Module mit neueren Modellen wohl weiterverwenden.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: Titelbild

    Autor: Poison Nuke 23.07.15 - 17:57

    Neuro-Chef schrieb:

    > Die sehen nicht so aus, als wären sie alle in einem Rutsch angeschlossen
    > worden.
    >

    auch wenn man nach und nach was anschließt, kostet es meist keine nennenswerte Zeit, das ein oder andere Kabel sauber zu führen usw. Führungshilfen gibt es zur genüge, die sich meist einfach und schnell nutzen lassen.

    gerade bei temporären Projekten schaut man dann doch das ein oder andere mal nach, ob das oder jenes Kabel am rechten Port sitzt usw, da zahlt sich Ordnung um so mehr aus, weil man spart viel Zeit bei den Versuchen.

    Greetz

    Poison Nuke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Projektleiter (w/m/d)
    Vertec GmbH, Hamburg, München, Zürich (Schweiz), Wien (Österreich) (Home-Office)
  2. Teamleiter (m/w/d) Hybrid Data Center
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Endgeräte im Bereich Digitalfunk
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Resident Evil 7 für 7,77€, Tribes of Midgard 11,99€)
  2. (u.a. Haushaltsgeräte von Kitchenaid)
  3. 111,21€ (Vergleichspreis 146,96€)
  4. (u.a. Patriot 8GB DDR5-4800 für 89€, Toshiba 18GB SATA für 279€) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiespeicher: Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an
Energiespeicher
Große Druckluftspeicher locken Investorengelder an

Hydrostor bietet eine langlebige Alternative zu Netzspeichern aus Akkus, die zumindest in den 2020er Jahren wirtschaftlich ist.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Energiewende Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
  2. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  3. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"