1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Extremismus: CDU fordert nach…

Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

    Autor: censorshit 02.09.20 - 11:16

    Mittlerweile erscheint kein Grund mehr zu blöd um Vorratsdatenspeicherung zu fordern.
    Beim Kinderpornoring oder Mord kann man sich wenigstens noch der Zustimmung eines Teils, der angesichts des Verbrechens, empörten Bevölkerung sicher sein, aber wegen der Corona Demo?
    Ernsthaft?

  2. Re: Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

    Autor: BlindSeer 02.09.20 - 11:24

    Irgendwie muss man die ja wieder aufs Tapet bringen und wegen anderer Gründe wurde die VDS ja schon kassiert. Ich bin ja immer noch dafür, dass Politker die an kassierten Gesetzen gearbeitet haben ihren Posten, ihr Mandat und ihre Pension verlieren, da sie offensichtlich nicht verfassungstreu sind. Jene die für so ein Gesetz gestimmt haben bekommen einen Strike, beim zweiten gleiche Behandlung wie für das Erstellen eines kassierten Gesetzes, denn sie lesen anscheinend nicht wofür sie stimmen und handeln entsprechend verantwortungslos (Fraktionszwang statt eigenes Gewissen) oder stehen nicht hinter dem GG und haben deswegen dafür gestimmt.

  3. Re: Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

    Autor: schnedan 02.09.20 - 12:24

    sei froh,... in anderen Staaten gefährden bereits Kurzvideo-tausch-Apps für Jugendliche die nationale Sicherheit

  4. Re: Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

    Autor: NoLabel 02.09.20 - 15:36

    >sei froh,... in anderen Staaten gefährden bereits Kurzvideo-tausch-Apps für Jugendliche die nationale Sicherheit

    Hier bald auch, wenn diese Regierung noch weitermacht/weitermachen darf.

  5. Re: Die CDU fordert doch bei jedem Scheiß Vorratsdatenspeicherung

    Autor: wurstdings 03.09.20 - 16:10

    Ha du sagst es, ich wollte schon nen Thema erstellen alla: "Golem, berichtet doch einfach nur, wenn die CDU keine Vorratsdatenspeicherung vordert. Das wäre deutlich weniger Schreibarbeit"

    Aber mehr Artikel -> mehr Aufreger -> mehr Klicks -> mehr Geld. Vielleicht ist das die Methoder der CDU um unseren Onlinemedien finanziell unter die Arme zu greifen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministratorin (a) im IT-Betrieb
    Stadt Freiburg, Freiburg
  2. IT-Projektkoordinatoren und Prozessbegleiter (m/w/d)
    Schottener Soziale Dienste gemeinnützige GmbH, Schotten, remote
  3. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt ERP
    FUCHS & Söhne Service, Berching, Hainichen
  4. Softwareentwickler (M/W/D)
    alpha trading solutions GmbH, Erding

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
Antivirensoftware
Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
Von Moritz Tremmel

  1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
  2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
  3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Ransomware-Angriff: Wenn plötzlich nichts mehr geht
Ransomware-Angriff
Wenn plötzlich nichts mehr geht

Chefs von Devs Im April 2022 wurde die Deutsche Windtechnik AG Ziel eines Ransomware-Angriffs. Ihr IT-Leiter erzählt, wie sie die Krise überstanden hat.
Eine Reportage von Daniel Ziegener

  1. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad