1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EyeEm: Deutscher Fotodienst überholt…

Sind meine Bilder bei EyeEm besser aufgehoben?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind meine Bilder bei EyeEm besser aufgehoben?

    Autor: mad5ay 18.01.13 - 17:16

    Ich möchte meine Bilder nicht bei einem mir unbekannten Dienstleister hosten, egal ob der nun Facebook, Twitter oder EyeEm heißt.
    Zum Verteilen und Zeigen kann ich auch ein selbstgehostete Instagram-Alternative nutzen. Dann weiß ich zumindest bei wem die Daten liegen.

  2. Re: Sind meine Bilder bei EyeEm besser aufgehoben?

    Autor: mat 18.01.13 - 17:55

    Copyright und Urheberrecht bleibt beim User. Dazu gibt es anscheinend auch einen Artikel auf deren Blog.

    Mein Flattr-Einkommen wird an Open Source Projekte gespendet!

  3. Re: Sind meine Bilder bei EyeEm besser aufgehoben?

    Autor: dabbes 20.01.13 - 14:07

    Was ist das für eine Frage, wenn du die Bilder doch eh selbst hostest ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. RheinEnergie AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de