1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: AV1 ist extrem gut, aber…

Wie schnell ist die Dekodierung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie schnell ist die Dekodierung?

    Autor: Gaius Baltar 11.04.18 - 14:19

    In den meisten Fällen ist ja genug Zeit, um ein Video zu kodieren. Klar ist der aktuelle Encoder schnarchlangsam, aber es ist ja noch nichtmal das Format eingefroren (kommt wohl im Sommer?). Danach kann man sich an Effizienzsteigerung machen.

    Was ist mit der Wiedergabe und der notwendigen Dekodierung? Ist diese auf üblichen PCs für z.B. FullHD-Videos mit 50–60fps bereits durchführbar? Ich kann auf meinem Core i5 (von 2011) noch nichtmal HEVC ordentlich dekodieren (naja, FullHD geht, 4K ruckelt).

    Wie sieht es mit Smartphones aus? Ohne passenden Chip dafür wird das erstmal lange Zeit nichts.

  2. Re: Wie schnell ist die Dekodierung?

    Autor: Skaro 11.04.18 - 14:29

    In der letzten News zu AV1 war ein ähnliches Thread. Also Hardware Dekodierung ist pflicht solange man kein schnellen 6 oder 8 Kerner hat.

  3. Re: Wie schnell ist die Dekodierung?

    Autor: chithanh 11.04.18 - 17:10

    Es ist auch GPU-offloading möglich, ein Raspberry Pi kann HEVC mit entsprechendem Dekoder bis 720p50 und 1080p24 (evtl. inzwischen 1080p30) abspielen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  2. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  2. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  3. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de