Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Du uns auch, Mark

Also mich lässt es kalt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also mich lässt es kalt...

    Autor: divStar 06.12.18 - 15:44

    ... ich habe nix wichtiges dort und werde es auch nicht haben.

  2. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: sidekick1 06.12.18 - 15:57

    Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und gepostet hast...

  3. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: SJ 06.12.18 - 16:00

    sidekick1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und
    > gepostet hast...

    FB hat mehr Daten über dich, als du denkst.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  4. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: sidekick1 06.12.18 - 16:04

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sidekick1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und
    > > gepostet hast...
    >
    > FB hat mehr Daten über dich, als du denkst.

    Nur für dich wiederhole ich meinen Post noch einmal in leicht abgewandelter Form:

    [Ironie]
    Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und gepostet hast...
    [/Ironie]

  5. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: non_existent 06.12.18 - 16:07

    sidekick1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und
    > gepostet hast...

    Natürlich nicht, FB zieht sich auch aus dem Bekanntenkreis. Damit hat FB definitiv meine Telefonnummer und einen Namen, da FB definitiv Daten von Whatsapp übernommen hat, auch wenn ich WA bei Bekanntwerden der Übernahme entfernt habe.

    Aber dann wirds schon schwierig. Ich blocke die Facebook-Trackingpixel und -scripts seit jeher. Selbst wenn sie noch irgendwo Informationen über mich herumliegen haben, sind die aller Wahrscheinlichkeit nach fragmentiert und/oder komplett falsch.

    Facebook ist auch nur ein Konzern, der sich den Regeln des Netzes unterwerfen muss, kein omnipotenter Gott im Internet.

  6. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: h3nNi 06.12.18 - 17:32

    sidekick1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SJ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sidekick1 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und
    > > > gepostet hast...
    > >
    > > FB hat mehr Daten über dich, als du denkst.
    >
    > Nur für dich wiederhole ich meinen Post noch einmal in leicht abgewandelter
    > Form:
    >
    > Weil FB auch nur die Daten von dir hat, die du auf FB angegeben und
    > gepostet hast...
    >

    Dem ist leider so.

    Vor ein paar Jahren bekam ich mal eine E-Mail von Facebook. Es war wohl so eine Art Verifizierungs-E-Mail für die E-Mail-Adresse. Ich habe mir dabei nichts gedacht und es als den üblichen Spam bzw. Phishing-Versuch abgetan, da diese E-Mail zusätzlich auch auf Französisch war.

    Als ich dann ein paar Wochen später Emails mit Freundschaftsvorschlägen von Leuten bekam, die ich sogar kannte, wurde ich schon skeptisch, zumal ich mich nie bei Facebook angemeldet hatte.
    Also habe ich nachgeforscht und festgestellt, dass ein Franzose sich mit meiner E-Mail-Adresse angemeldet hatte. Dies war jedoch ein Versehen, da wir fast identische E-Mail-Adressen hatten und statt *mail.fr hat diese Person *mail.com angegeben.

    Trotzdem war ich noch skeptisch, warum Facebook mir diese Freunde vorschlagen konnte. Wie sich rausstellte, hatte ein Bekannter wohl mal sein ganzes Adressbuch hochgeladen, um Freunde zu finden.

    Allerdings erklärt auch dies nie, warum Facebook mir die Vorschläge schickte, obwohl meine E-Mail-Adresse nie verifiziert wurde.

  7. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: ML82 06.12.18 - 18:08

    weil sie es technisch können.

    wenn jeder adressbucheintrag nur mit dem einverständnis dessen der damit abgebildet wird weitergereicht werden könnte ... ist aber technisch nie so eingerichtet worden.

  8. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: divStar 06.12.18 - 19:25

    Das Problem habe ich lustiger Weise auch.. er hat nen Punkt in der Email-Adresse - ich - nicht...

  9. Re: Also mich lässt es kalt...

    Autor: SJ 06.12.18 - 23:30

    Aber all deine Bekannten, die FB benutzen und ihr Adressbuch hochladen und immer mal wieder was von dir erwähnen....das saugt FB schön auf.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  2. Vodafone GmbH, München
  3. Wilkening + Hahne GmbH + Co. KG, Bad Münder
  4. Dataport, Bremen,Magdeburg,Hamburg,Rostock,Altenholz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Powerbanks ab 22,99€, Powerports ab 16,14€)
  3. (u. a. Mindecraft für 20,99€, Borderlands 2 GOTY für 6,99€, Call of Duty 8 - Modern Warfare 3...
  4. 449,94€ (bei Mindfactory.de)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Asus Zenscreen Touch: Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen
      Asus Zenscreen Touch
      Zweiter Bildschirm für Notebook und Smartphone zum Mitnehmen

      Computex 2019 Asus wird 30 Jahre alt und zeigt auf einer Pressekonferenz den Zenscreen Touch. Das ist ein tragbarer zweiter Bildschirm, an den per USB Typ-C ein Smartphone oder ein Notebook angeschlossen werden kann. Ein integrierter Akku soll deren Energiereserven schonen.

    2. Netzausbau: Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb
      Netzausbau
      Telekom nimmt 300 neue LTE-Mobilfunkstandorte in Betrieb

      Die Telekom verdichtet ihr LTE-Netz. Die Bundesnetzagentur macht sich dennoch Sorgen um das Tempo des Mobilfunkausbaus in Deutschland.

    3. Mastercard: Apple-Card-System wird auch anderen angeboten
      Mastercard
      Apple-Card-System wird auch anderen angeboten

      Das von Mastercard zusammen mit Goldman Sachs entwickelte digitale Kartenschema für die Apple Card wird nach einer Frist auch anderen Anbietern zur Verfügung stehen. Damit sind weitere Kreditkarten ohne CVC-Nummer möglich.


    1. 14:45

    2. 14:30

    3. 14:15

    4. 14:00

    5. 13:45

    6. 13:30

    7. 13:15

    8. 13:00