1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Schneller kostenloser…

Forum war gegen MobilSiteCompression / Danke Facebook

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forum war gegen MobilSiteCompression / Danke Facebook

    Autor: Danke Facebook 19.05.10 - 10:42

    Ich bin nicht bei facebook.
    Aber auch am Desktop nutze ich lieber m.gmx.de und m.web.de weil die einfach schneller sind.

    Gestern hat sich herausgestellt, das vielleicht 10 Leute hier ein Android-Phone haben. Ähnlich viele dürften ein Iphone haben und ähnlich viele eine echte Mobilflat mit der sie mehr machen, als aus Preis-Angst nur die Emails zu checkern.

    Daher versteht hier keiner, was für ein ultimativer Breaker das ist. Das ist, als wenn man als RWE-Kunde am Aldi/Lidl usw. kostenlos sein E-Auto tanken dürfte weil die paar Pfifferlinge nicht ins Gewicht fallen.

    Kann man 0.facebook dann eigentlich auch im Ausland nutzen ?
    Die Werbeeinnahmen würde ich den Mobilfirmen zukommen lassen oder mit denen teilen. Macht google ja auch.

    Am Handy ist man geHANDYcapped. Das verstehen halt nur Leute, die es unterwegs wirklich nutzen wollen und nicht nur einen Laptop dran hängen.
    Jetzt bewegt sich etwas.
    US-Sites sind US-zentriert. Aber in der Mitte von Amerika, wo die 30%-60%(?) Wähler-Christen wohnen, die jeder Präsident aus seine Seite ziehen muss, gibts sicher nicht überall mehr als GSM (oder das US-Äquivalent). Oder China. Oder Afrika. Oder Südamerika. Und die haben auch Geld und Kaufkraft und sind für Werbekunden (halt aus der Region) genau so interessant, wie die Landes-Funk-Sender (hr3, swr3, bayern3, 1live) bzw. örtlichen FunkSender für die örtlichen Bäckereien bzw. Brillen-Geschäfte. Solches Werbe-Kleinvieh macht in der Summe Deutschland/Landes/Europa/Welt-Weit auch verdammt viel Mist, auch wenn Google die Radio/TV-Spot-Vermarktung wohl ganz oder teilweise eingestellt hat.

    Die Frage ist also: Werden andere Sites nachziehen... .
    Das muss nicht sein. Denn gestern gabs eine Meldung, die Golem möglicherweise auch noch bringt: Viele Leute sind fast nur in facebook unterwegs und nicht im "richtigen" Web.
    Und damit es schon bekannt ist: Das gabs vor 10 Jahren schon mal. Bei AOL. Viele AOLer sind gar nicht ins richtige Web gegangen, sondern haben die (propritäre, linux-freie) Software genutzt und in AOL-Foren, AOL-"Seiten" usw. abgehangen.
    Wenn AOLer in Mail-Formulare (natürlich nicht das grottige formmail.pl welches wohl die informatische Programmier-Vorlage für PHP war. SCNR) ihre EMAIL-Adresse eintragen sollten, haben sie fast immer nur ihren "Screen-Name" (aol-'Nick') eingegeben.

    Und daran lernt ihr: Manche Leute wollen am Kindle keine 3D-Killerspiele lesen sondern nur Bücher am Strand lesen. Manche Leute wollen nicht ständig Patches und Registries frickeln sondern nur einen Rechner der funktioniert, was Apple besser macht als Windows.
    Manche Leute wollen nur ablungern, chatten,... und kein PC-Studium machen oder sich am touchscreen die finger wund touchen und kaufen daher ein Ipad, weil Android LEIDER auch nicht besser und optimierter ist. Erst UbuntuDroid wird Usability gut finden. Und die Linuxer preisen, das bald alle Blinden Linux nutzen können, aber denen sind die 4,8 Mrd. Menschen ohne Englisch-Kenntnisse völlig egal. Aus Sicht von Amerikanern sind das nur billige Sklaven oder Melkvieh zum Abzocken (Reiche Europäer, Russen, Chinesen).

  2. Re: Forum war gegen MobilSiteCompression / Danke Facebook

    Autor: Ponder 19.05.10 - 11:50

    Ähm, was willst Du uns damit sagen?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Analytic Company GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Düsseldorf
  3. CipSoft GmbH, Regensburg
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 3,50€
  3. 20,99€
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de