1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Facebook: Timeline bald für alle aktiv

timeline viel übersichtlicher

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. timeline viel übersichtlicher

    Autor: Accolade 25.01.12 - 12:31

    Am Anfang war ich auch irgendwie dagegen weil ich erstmal schauen musste. Wenn ihr die Einrichtet bekommt ihr alles erklärt und dann ist sie einfach toll.

    Ihr müsst sie bis dahin nicht nehmen und könnt es wieder rückgängig machen. Versteh den trubel darum nicht. Timeline ist toll :)

  2. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: SoniX 25.01.12 - 12:35

    Accolade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Anfang war ich auch irgendwie dagegen weil ich erstmal schauen musste.
    > Wenn ihr die Einrichtet bekommt ihr alles erklärt und dann ist sie einfach
    > toll.

    Jeder wie er mag :)
    Ich mags nicht, weil ich es für unwichtig halte, was wer irgendwann gemacht hatte. Mich interessiert das Jetzt.

    > Ihr müsst sie bis dahin nicht nehmen und könnt es wieder rückgängig machen.
    > Versteh den trubel darum nicht. Timeline ist toll :)

    Naja eben doch. Bald werden alle auf die Timeline umgestellt. Dann gibts kein zurück.

  3. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.12 - 13:06

    > Jeder wie er mag :)
    > Ich mags nicht, weil ich es für unwichtig halte, was wer irgendwann gemacht
    > hatte. Mich interessiert das Jetzt.

    es geht doch in erster linie um dein profil - deine darsellung ... das was du gestern gesagt hast ... dein leben / dein tagebuch ... wenn dich nur interessiert was du gerade tust, dann solltest du deine internte kommunikation und darstellung aufs chatten beschränken ... dann brauchst du keine postings die jemand vermutlich eh erst liesst, wenn sie für dich schon vergangenheit sind.

  4. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: Rapmaster 3000 25.01.12 - 13:24

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mags nicht, weil ich es für unwichtig halte, was wer irgendwann gemacht
    > hatte. Mich interessiert das Jetzt.

    Warum schaust du dir dann überhaupt Profile an? Da steht doch eh nur die Vergangenheit drin?

  5. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: SoniX 25.01.12 - 14:03

    McNoise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es geht doch in erster linie um dein profil - deine darsellung ... das was
    > du gestern gesagt hast ... dein leben / dein tagebuch

    Ja, blos: Ich gucke mir mein Profil nicht an weil ich ja weiß was drin steht. Andere gucken sich mein Profil aber schon an und ich gucke andere Profile an.
    Ich will auch kein Tagebuch erstellen oder sonstwas.

    > ... wenn dich nur
    > interessiert was du gerade tust, dann solltest du deine internte
    > kommunikation und darstellung aufs chatten beschränken ... dann brauchst du
    > keine postings die jemand vermutlich eh erst liesst, wenn sie für dich
    > schon vergangenheit sind.

    Mal ehrlich: wem interessiert was irgendwer vor nem Jahr geschrieben hat? Das ist doch Schnee von gestern.

  6. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: SoniX 25.01.12 - 14:05

    Naja bis jetzt sind eben die alten Sachen einfach weggeblendet. Man sieht das Aktuelle.

    Mit der Timeline hingegen hat man ne ein Meter lange Seite wo man sehen kann was ich vor 2 Jahren zu Weichnachten irgendwem geschrieben hatte. Vollkommen uninteressanter Mumpiz.

  7. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.12 - 14:37

    > Mal ehrlich: wem interessiert was irgendwer vor nem Jahr geschrieben hat?
    > Das ist doch Schnee von gestern.


    wen einen nicht interessiert was im gestern geschrieben wurde, warum sollte einen dann interessieren was heute oder morgen geschrieben wird ...

    LEUTE

    warum macht man fotos mit der digicam ... warum schaut man sich filme von gestern heute nochmal an ... warum erinnert man sich an dinge ... warum????

  8. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: SoniX 25.01.12 - 14:59

    Weil es praktisch ist zu lesen "Gehe trainieren. Wer geht mit?", wenn man dann einfach mitgehen kann, da aktuell. Wenn dieser post dann aber in der Timeline drinklebt und man den noch Jahre später sehen kann ist das sinnlos.

  9. Re: timeline viel übersichtlicher

    Autor: Rudi81 25.01.12 - 16:08

    Dann hast du immer noch die Möglichkeit, unwichtige Sachen zu löschen.
    Aufräumen sollte eh jeder irgendwann mal, gerade damit sowas nicht ewig drin bleibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme