Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fahrplanabweichungen in Echtzeit…

_Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. _Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

    Autor: Sicaine 05.11.12 - 09:59

    Ernsthaft?

    Also die SBahn koennen sie ja nicht meinen. Diese _Live_ Map der SBahn ist nicht live und ueberhaupt nicht sinnvoll.

    Das einzige was es gibt ist dieses Pushzeugs, dass dich die ganze zeit mit Nachrichten vollpumpt.

    Die einzige Moeglichkeit effizient/schnell/einfach zu gucken ob die SBahn puenktlich ist: Mit der Bahnapp die Verbindung suchen und hoffen, dass dahinter +5 steht. weil genauer als 5 Minuten geht eh nicht und oft genug steht da nix obwohl es +7 > ist.

    Diese Map koennen die in die Tonne tretten.

    Ich brauch nur ein Widget und/oder Desktopwidget das mir anzeigt ob die Sbahn x y minuten Verspaetgung hat.

  2. Re: _Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

    Autor: Der Spatz 05.11.12 - 10:53

    Seid wann haben den die städtischen Verkehrsbetriebe München den auf den Intercity-Express umgestellt und wie schnell darf der den den Viktualienmarkt anfahren? - Mit 200km/h oder doch nur mit 120?

    Fragen über Fragen.

  3. Re: _Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

    Autor: parafin 05.11.12 - 11:26

    Irgendwie musst Du da was anderes haben als ich, den die Livemap fuer die Muenchner S-Bahn stimmt bei mir durchaus mit der Realitaet ueberein...

  4. Re: _Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

    Autor: Sicaine 05.11.12 - 12:19

    parafin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie musst Du da was anderes haben als ich, den die Livemap fuer die
    > Muenchner S-Bahn stimmt bei mir durchaus mit der Realitaet ueberein...

    Ja muss wohl. Weil als ich letztens geguckt hab, ist mir eine S8 auf der Karte vor der Nase vorbeigefahren, in echt hab ich nix gesehen.

  5. Re: _Live_? In _Muenchen_? _Pilotprojekt_?

    Autor: kbh01 05.11.12 - 19:50

    Von dem Bericht zu schließen muss das ja was anderes sein.. auf der öffentlich zugänglichen Karte (http://s-bahn-muenchen.hafas.de/) handelt es sich ja wie die Bahn selbst schreibt (http://s-bahn-muenchen.de/s_muenchen/view/fahrplan/echtzeit.shtml) NICHT um GPS Ortung sondern es werden "Positionsmeldungen der Züge an ausgewählten Signalstandorten erfasst und dazwischen hochgerechnet" - was z.B. bei Stammstreckensperrungen regelmäßig dazu führt dass haufenweise Züge entlang der Stammsrecke angezeigt werden, obwohl da schon seit längerem kein einziger Zug mehr unterwegs ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. FRAUNHOFER-INFORMATIONSZENTRUM RAUM UND BAU IRB, Stuttgart
  3. via Nash direct GmbH, Frankfurt
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 44,49€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Mercedes-Benz: "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"
Mercedes-Benz
"In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"
  1. Remote Control Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel
  2. Digility VR kann helfen, Vorurteile abzubauen
  3. Würfel Google zeigt experimentelles Werbeformat für Virtual Reality

  1. Tasty One Top: Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor
    Tasty One Top
    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

    Zum Nachkochen der Rezepte seiner Kochrubrik Tasty hat das Medienunternehmen Buzzfeed eine vernetzte Kochplatte mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt. Manch einer mag sich angesichts dessen an die Stirn fassen, die kleine Induktionsplatte könnte aber tatsächlich beim Kochen helfen.

  2. Automated Valet Parking: Lass das Parkhaus das Auto parken!
    Automated Valet Parking
    Lass das Parkhaus das Auto parken!

    Enge Kurven, knappe Parkplätze und Dellen in der Tür: Parken im Parkhaus kann ein Ärgernis sein. Aber nicht mehr lange. Bosch und Mercedes haben ein System entwickelt, mit dem sich das Auto im Parkhaus selbst abstellt. Die beiden Unternehmen haben das Automated Valet Parking in Stuttgart vorgestellt. Wir sind mitgefahren.

  3. Log-in-Allianz: Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst
    Log-in-Allianz
    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst

    Ein weiterer Single-Sign-on-Dienst "Made in Germany": Medienhäuser und Internetunternehmen aus Deutschland wollen bis zum kommenden Jahr einen gemeinsamen Login-Dienst entwickeln - und sich durch offene Standards von der Konkurrenz abgrenzen.


  1. 12:29

  2. 11:58

  3. 11:47

  4. 11:34

  5. 11:20

  6. 11:06

  7. 10:41

  8. 09:04