1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FCC: USA erklären fünf chinesische…

Flächendeckende Überwachung

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flächendeckende Überwachung

    Autor: Magroll 15.03.21 - 07:33

    kann man anscheinend mit den genannten Herstellern nicht sicherstellen. Aus Sicht der USA Geheimdienste ist das somit vermutlich tatsächlich ein "Sicherheitsrisiko". Und aufgrund der bilateralen Verträge USA / Europa dürfte das dann auch für einen Großteil von Europa gelten. Das amerikanische Produkte von den Big Ten mit entsprechenden Schwachstellen ausgerüstet sind ist ja längst kein Geheimnis mehr. Was aber tatsächlich Propaganda ist und wo wirkliche Gefahren lauern, bringen nur mutige Menschen wie Snowden ans Licht. Der verrottet aber vergessen in irgendeiner "Zelle". Und ich kann niemanden Verdenken es Ihm nicht gleichzutun und entsprechende Geheimnisse ans Licht zu bringen. Da haben die westlichen Staaten ganze Arbeit geleistet. Wir leben in einer traurigen verlogenen Welt, Besserung ist nicht in Sicht, eher im Gegenteil...

  2. Re: Flächendeckende Überwachung

    Autor: AllDayPiano 15.03.21 - 08:12

    Ich glaube das einzige, bei dem Du einen verklärten Blick auf die Realität hast, ist die Aussage, dass wir mittlerweile in so einer Welt leben. Ich denke umgekehrt wird ein Schuh draus: Es war schon immer so, und wir - als Menschheit - haben uns in diesem Punkt noch keinen mm weiter entwickelt.

    Aber eigentlich war auch klar, dass Biden die Trump Linie in Puncto China weiterführen wird.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  3. Re: Flächendeckende Überwachung

    Autor: Magroll 16.03.21 - 07:29

    Das Wort "mittlerweile" hast Du mir angedichtet ;) Ich bin auch nicht der Meinung das es jemals besser war. Ich finde es aber schlimm, das wir uns diesbezüglich die letzten x000 Jahre nicht weiter entwickelt haben und es anscheinend auch nicht tun werden, hat mit dem konkreten Artikel aber wenig zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. parcIT GmbH, Köln
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. J. Schmalz GmbH, Stuttgart, Glatten, Home-Office
  4. Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme