1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fehler im Algorithmus: Wie ich für…

Jeder kann und darf seine Genom verstehen und anderen dabei helfen es verständlicher zu machen

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder kann und darf seine Genom verstehen und anderen dabei helfen es verständlicher zu machen

    Autor: knaus 16.08.13 - 10:46

    Sehr interessanter Artikel, der beweist, dass das verstehen der DNA gar nicht so schwer ist, wenn man sich nur ein wenig schlau macht.

    Aber im Grunde weist dieser Artikel auch auf die momentan in der Genetik herrschende Problematik auf:

    Das humane Genom ist sehr variabel und die Datenbanken in denen Varianten und ihre Auswitkungen verzeichnet sind, sind nicht umfasssend genug und regide. Heißt, dass Information die vor einigen Jahren eingetragen wurde, oft nicht erneuert oder revidiert wird. Auch Forschungsergebnisse, die eine wissenschaftliche These nicht unterstützen, erscheinen selten in den klassischen, medizinischen Publikationsmedien. Für die genetische Diagnostik jedoch sind sie von sehr großem Wert.

    Für diese Problematik gibt es nun aber einen Lösung: GeneTalk.

    Alle kostenfrei registrierten Nuzer haben die Möglichkeit ihre Sequenzvarianten, Mutationsdaten, SNPs und Polymorphismen auf die Plattform hochzuladen und selbstständig mit intuitiven Tools nach medizinisch relevanten Varianten suchen. Innerhalb der Expertencommunity auf GeneTalk können dann diese diskutiert werden und alle Informationen werden somit durch die Gemeinschaft aktuell gehalten, mit Ratings gewertet und kommentiert.
    Dies hilft nicht nur einem Geek sein Genom zu verstehen, sondern auch dem dem Arzt und Humangenetiker bei der Aufklärung von seltenen genetischen Erkrankungen.

    Wer also Interesse hat sein Genom zu entschlüsseln und es zu untersuchen und dabei Fehler in Datenbanken zu berichtigen, der ist gerne eingeladen sich auf www.gene-talk.de zu registrieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Thüringen
  2. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  3. über Hays AG, München
  4. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...
  2. 745€ (Bestpreis)
  3. (u. a. John Wick Hex für 8,99€, Farmer's Dynasty für 11,99€, The Whispered World Special...
  4. (u. a. Leet Desk Pro 140 x 70cm Leet Orange für 494,96€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme