Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filehoster: Rapidshare veröffentlicht…

Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: EqPO 27.11.12 - 16:14

    Alles was ich von dort kenne waren Schwarzkopieen. Wofür nutzt man es denn noch?

  2. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: Yash 27.11.12 - 16:31

    Kleine Urlaubsfilme. Allerdings nicht im HD-Format, die kann sich ja dann nicht mal mehr ein Premiumuser herunterladen (zumindest nicht an einem Tag).

  3. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: Andre S 27.11.12 - 16:40

    Als sie noch nicht so schnell Filme usw gelöscht haben wahr es noch nützlich, jetzt brauch ich den Dienst auch nicht mehr. :P

  4. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.12 - 16:45

    Andre S schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als sie noch nicht so schnell Filme usw gelöscht haben wahr es noch
    > nützlich, jetzt brauch ich den Dienst auch nicht mehr. :P

    Schuster, bleib bei deinen Leisten....

    Erst Tauschbörsen dann One-Click-Hoster..... Whats next?

    Versteckte bits und bytes in bildern? Um einen Film zu bekommen muss
    man bei der google Bildersuche nach "kjf84jsdös" suchen und dann auf
    DownloadThemAll klicken?

    Wo zählt DC++ eigentlich zu?

  5. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: Icahc 27.11.12 - 16:53

    Nichts. Sie werden scheitern und als unbedeutender Dienst in der Versenkung verschwinden. Da hätten sie schon viel früher auf den Cloud-Hype aufspringen müssen um noch Erfolg zu haben. Die Illegale Szene ist überall das Zugpferd.

    Aber was solls. In den letzten Jahren haben sie ja gut verdient. Da braucht's sie auch eigentlich nicht mehr kümmern.

  6. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: H4ndy 27.11.12 - 23:00

    ramboni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo zählt DC++ eigentlich zu?

    P2P-Tauschbörse, nur mit mehr oder weniger zentralem Server-System als Kommunikationsschnittstelle, was daher nur für LAN interessant macht IMHO.

  7. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: shazbot 28.11.12 - 09:35

    Sicher. Die sich dann bekannt mit 30KB/s runterladen können? Sowas will doch kein Mensch...

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  8. Re: Was lädt man jetzt zu Rapidshare?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 28.11.12 - 11:51

    Was? Ist Rapidshare echt so lahm? Hab da noch nie wirklich was herunter geladen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. domainfactory GmbH, Ismaning
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-26%) 12,99€
  3. (-78%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Privacy Phone: John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor
    Privacy Phone
    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

    Er kann es nicht lassen: John McAfee ist mit einem neuen Projekt zurück - und will dieses Mal den Smartphone-Markt revolutionieren. Sein Privacy Phone soll Nutzer mit Hardwareschaltern für WLAN, Bluetooth und GPS vor Hackern und Datendieben schützen.

  2. Hacon: Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover
    Hacon
    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

    Siemens will nicht nur Ausrüstung für Personenverkehrsunternehmen anbieten, sondern auch Software. Hacon bietet Fahrplaninformationssysteme und Apps, die Siemens nun auch verkaufen will. Gleichzeitig sorgt ein interner Rechtsstreit im Unternehmen für Aufsehen.

  3. Quartalszahlen: Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017
    Quartalszahlen
    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

    Der Prozessorhersteller Intel hat Umsatz und Gewinn im ersten Quartal 2017 gesteigert. Das ist vor allem auf Client-Produkte zurückzuführen - die neuen Optane-SSDs spielen hier keine Rolle. Im Sommer erscheinen dafür neue Xeon-CPUs mit Skylake-Technik, von denen sich Intel viel verspricht.


  1. 18:05

  2. 17:30

  3. 17:08

  4. 16:51

  5. 16:31

  6. 16:10

  7. 16:00

  8. 15:26