1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmstreaming: Erste Preise für…

US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: Moridin 01.09.14 - 17:54

    Wenn nicht, dann uninteressant.
    Warum steht dazu nichts im Artikel?

  2. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: root666 01.09.14 - 18:11

    Moridin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn nicht, dann uninteressant.
    > Warum steht dazu nichts im Artikel?

    Weil sich Netflix dazu wohl noch nicht ausgelassen hat?

  3. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: Genie 01.09.14 - 18:12

    Weil im Artikel steht, dass sich Netflix erst am 16. September dazu äußert. Man man...

  4. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: dabbes 01.09.14 - 18:44

    Ich wette jetzt schon, dass es keine US-Serien gleichzeitig bei uns geben wird.

  5. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: elgooG 01.09.14 - 18:48

    Also ich würde durchaus davon ausgehen, dass Netflix das US-Angebot auch in Deutschland zur Verfügung stellt. Wozu sollte man sonst plötzlich die VPN-Sperren lockern, obwohl es der bisherigen Politik widerspricht? Netflix kann damit ja auch eine seiner besten Karten gegenüber den aktuellen enttäuschenden deutschen Angeboten ausspielen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  6. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: robinx999 01.09.14 - 18:58

    Da bei den Meisten Serien schon die TV Sender ihre Rechte haben würde ich mal sagen Zeitgleich nein, wenn die neuen Netflix Serien kommen, dann könnten sie evtl. Gleichzeitig veröffentlicht werden. Evtl. schnappt sich Netflix in zukunft noch Irgendwelche Rechte aber die können ja nichts gegen Bestehende Verträge unternehmen.

  7. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: Peter Brülls 01.09.14 - 19:08

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich würde durchaus davon ausgehen, dass Netflix das US-Angebot auch in
    > Deutschland zur Verfügung stellt.

    Im Rahmen dessen, was sie dürfen. Entsprechende Rechte müssen sie halt einkaufen und in dem Geschäft läuft noch viel über regionale Beschränkungen.

  8. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: George99 01.09.14 - 19:42

    Moridin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn nicht, dann uninteressant.
    > Warum steht dazu nichts im Artikel?

    Bei bestehenden Serien bestimmt nicht, da sind die Rechte in den einzelnen Ländern ja längst vergeben.
    Bei zukünftigen Eigenproduktionen von Netflix wäre es zumindest denkbar.

  9. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: robinx999 01.09.14 - 20:24

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette jetzt schon, dass es keine US-Serien gleichzeitig bei uns geben
    > wird.

    Bei keiner könntest du evtl. sogar verlieren. Da ja in den Bisherigen Meldungen schon "From Dusk till Dawn" genannt wird als eine Serie die bei Netflix gezeigt wird und da die Serie für eine Zweite Staffel verlängert wurde könnte es mit viel glück ja sogar passieren das die Serie dann auch Praktisch Zeitgleich in Deutschland verfügbar ist. (evtl. auch O-Ton Zeitgleich und Übersetzte Fassung später wie es ja jetzt Sky schon bei einigen Serien macht). Aber gut das werden wir erst sehen wenn die Serie kommt und die Erste Staffel war ja März also noch ein paar Monate hin bis wir wieder März haben http://epguides.com/FromDuskTillDawn/


    Aber die große Masse wird es schon Deshalb nicht geben, da die meisten Serienrechte schon vergeben sind.

  10. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: vulkman 01.09.14 - 23:08

    Also wenn Du mit "zeitgleich" tatsächlich "zur Erstausstrahlung" meinst: Das ist ja nicht mal bei der US-Version so (außer natürlich bei den Eigenproduktionen)...

  11. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: Spawn182 01.09.14 - 23:58

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (evtl. auch O-Ton
    > Zeitgleich und Übersetzte Fassung später wie es ja jetzt Sky schon bei
    > einigen Serien macht).

    Das haben schon Sender wie Fox vor Sky gemacht um mal den Horizont zu erweitrern und fast alle "Spatenkanäle" TNT/Fox/SyFy/Universal bringen die ein oder andere Serie mit maximal 24h Verzögerung und dann teilweise auch auf Deutsch (für den ders mag) und natütlich in HD.

  12. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: Trockenobst 02.09.14 - 01:23

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wette jetzt schon, dass es keine US-Serien gleichzeitig bei uns geben
    > wird.

    Alles was bei ABC, NBC, CBS, FOX läuft sicherlich nicht, und alles was auf den zugehörigen Kabelkanälen wie TNT, Showtime, A&E, Syfy und gerade HBO läuft auch nicht.

    CBS zahlt den Schauspielern von Big Bang Theory 1 Million Dollar per Episode für 3 Jahre (oder 72 Folgen). Rechne mal aus wie viel Kohle das bei der Truppe ist.
    Und das dann mal 20 oder 50 Serien.

    Das man solche Kosten absolut maximal über alle Kanäle wieder reinkriegen will ist doch logisch. Erst wenn die DVD Box für 30¤ bei Amazon für Jahre verfügbar ist, kann das Dumping-Preis Netflix ganz am Ende des Abwasserschlauches dann endlich die Folgen in Non-HD haben.

    Für 7,99$ gibt es nicht ein legales All-in-Piratebay. Das geht finanziell gar nicht. Eine Folge Game of Thrones kostet 5 Millionen Euro. Mit keinem "Netzmodell" der Welt ist dies aktuell finanzierbar.

    Wäre das so, würde man nicht so viele Leute bei Youtube sehen die ihren Kumpel im Einkaufswagen den Berg runterschicken. Mehr ist für Lau an "Content" nicht drin als Idioten mit der iPhone Kamera beim Spacken zu filmen. Oder diese prallen Schminkvideos.

  13. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: robinx999 02.09.14 - 07:57

    Spawn182 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > robinx999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > (evtl. auch O-Ton
    > > Zeitgleich und Übersetzte Fassung später wie es ja jetzt Sky schon bei
    > > einigen Serien macht).
    >
    > Das haben schon Sender wie Fox vor Sky gemacht um mal den Horizont zu
    > erweitrern und fast alle "Spatenkanäle" TNT/Fox/SyFy/Universal bringen die
    > ein oder andere Serie mit maximal 24h Verzögerung und dann teilweise auch
    > auf Deutsch (für den ders mag) und natütlich in HD.

    FOX ist recht vorne dabei (Da Vincis Demons, Walking Dead und Doctor Who). Die haben mehrere Serien nach 24 Stunden das Stimmt. SyFy ist ein Interessantes Beispiel Defiance schaffen sie nach 24 Stunden bei Helix haben sie 3 Monate gebraucht bis es nach Deutschland kam. Und das Obwohl beides Eigenproduktionen vom US SyFy sind.
    TNT Serie hat momentan 2 Wochen Wartezeit (Falling Skies, Last Ship) bei ihren Eigenproduktionen. Bei Universal weiß ich gerade nicht was sie wie Schnell nach Deutschland bringen. Aber ja es sind nicht nur die Sky eigenen Sender speziell Fox zeigt eigentlich jetzt schon was möglich ist.


    Aber letztendlich war es eigentlich eher ein Beispiel dafür was momentan Sky macht US Serien einen Tag nach US Ausstrahlung im O-Ton Anbieten (Sky Go / Anytime) und dann mit verspätung auch übersetzt anzubieten es würde mich nicht Wundern wenn Netflix da ähnlich verfährt und direkt das Original Anbietet und evtl. bei dem ein Oder anderen Fall länger braucht mit der Übersetzung.

  14. Re: US-Serien dann zeitgleich ohne VPN verfügbar?

    Autor: most 02.09.14 - 08:13

    Wäre zwar nett, wird aber noch nicht so weit sein.
    Mir ist es aber eigentlich egal. So lange die serien hier her kommen und nicht mit ganz langen
    Verspätungen. Ich komme eh kaum noch hinterher, meine "liste" an spielen und serien "abzuarbeiten"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Hamburg
  3. finanzen.de, Berlin
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Videoportale: Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch
    Videoportale
    Mixer legt wesentlich stärker zu als Twitch

    Das auf Gaming spezialisierte Videoportal Twitch ist 2019 weiter gewachsen, aber der Konkurrent Mixer von Microsoft konnte noch viel stärker zulegen. Das zeigen neue Marktdaten. Grund für die unterschiedliche Entwicklung dürften millionenschwere Wechsel von Ninja und anderen Streamern sein.

  2. Lebendes Material: US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial
    Lebendes Material
    US-Forscher entwickeln sich vermehrendes Baumaterial

    Forscher in den USA haben einen Baustoff aus Sand und Bakterien entwickelt. Da die Bakterien leben, kann sich ein Baustein aus dem Material vermehren.

  3. Keychron K6: Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
    Keychron K6
    Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

    Die Keychron K6 sieht schlicht aus, ist aber für einen relativ geringen Preis eine funktionelle 65-Prozent-Tastatur. Es gibt die Auswahl zwischen optischen und mechanischen Switches - optional auch als Version mit austauschbaren Schaltern.


  1. 17:29

  2. 17:10

  3. 17:01

  4. 16:42

  5. 16:00

  6. 12:58

  7. 12:35

  8. 12:00