Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 09:07

    Kann der FF nun endlich wie Chrome/Chromium über die Adressleiste in Seiten suchen?

    Ich meine damit: Ich tippe "Golem.de" + Leerzeichen/Tab (oder wenn ich vorher schonmal auf der Seite war, und Chrome aus dem Cache vervollständigt "Gol" + Tab), tippe Suchwörter ein, Enter, und er nutzt die Suchfunktion der Seite und leitet mich zu den Ergebnissen weiter. Nutze ich oft, um direkt aus der Adressleiste Dinge bei Amazon, Reddit, idealo etc zu suchen.
    PS: Das ist _nicht_ das gleiche wie "site:" über die Google-Suche.

    Das ist für mich ein absolutes Killer-Feature, und wenn ich mal am FF sitze stolpere ich da immer drüber weils nicht geht, und ist eigentlich das einzige was in in FF wirklich vermisse. Verstehe nicht wieso sie das in den letzten 1-2 Jahren nicht auch mal nachgeholt haben.

  2. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Niaxa 15.11.17 - 09:15

    Also da ich das auch immer so gemacht habe, aber nie darauf geachtet habe, ob das beim FF funktioniert, gehe ich davon aus,das es schon länger geht.

    Ich konnte (glaube ich zumindest) schon immer über die Adressleiste auf Google suchen und auch die Autovervollständigung hat schon immer funktioniert gehe ich mal davon aus.

    Jedenfalls geht es jetzt und fühlt sich nicht anders an wie sonst.

  3. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: co 15.11.17 - 09:15

    FF kann in der Seite Suchen, indem du einfach auf der Seite anfängst zu tippen

  4. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 09:19

    Das meint er nicht.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  5. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 09:22

    Ich glaube wir meinen nicht das selbe.

    Ich meine nicht: Ich tippe ein Suchwort in die Adressleiste und drücke Enter, so dass ich zu den Google Ergebnissen für dieses Suchwort komme.

    Ich meine, dass ich direkt über die Adressleiste dort hin komme, wo ich hinkomme wenn ich auf golem.de gehe, in dem schwarzen Header der Seite etwas in die Suchbox von golem eintippe, und Enter drücke.

    Btw: Also zumindest im FF 56, den ich als letztes anhatte, ging es nicht. Und ich glaube es ging auch nicht in der FF 57 nightly.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.17 09:23 durch Droids.

  6. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 09:24

    Die Suche läuft über den Suchanbieter, den du eingestellt hast. Gebe ich bspw. golem.de android ein ist es im Endeffekt eine site: Ausgabe.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  7. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 09:25

    Ooookay? Das hat doch aber nichts mit dem zu tun was ich meinte...

  8. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Pampersfox 15.11.17 - 09:55

    Ich kannte diese Funktion in Google Chrome gar nicht und finde die echt geil. Das kann eine menge Zeit sparen. Etwas vergleichbares in Firefox habe ich leider auch nicht gefunden.

  9. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Truster 15.11.17 - 10:09

    OT Scheisse, ich verwwende Chromium schon ewig, aber dieses Feature ist extrem geil. Danke dafür :-)

  10. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Truster 15.11.17 - 10:10

    äähm nein, das was er beschreibt, startet die Golem-Eigene Suche - egal wo er sich gerade befindet.

  11. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 10:18

    Ja, ich habe das Verhalten in Firefox 57 beschrieben, das wollte er doch wissen.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  12. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 10:25

    Ah, in dem Fall danke; Ich hatte deinen vorherigen Post auch falsch interpretiert.

    Sehr schade aber, dass sie das scheinbar nicht einbauen wollen... Und es gibt auch kein Plugin oÄ dafür, soweit ich das sehe. Würde eigentlich schon gern nochmal weg von Chrome, aber auf das Feature kann ich wirklich nicht verzichten

  13. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 10:30

    Bitteschön, ja hätte ich etwas klarer formulieren können. Das Feature hört sich wirklich interessant an.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  14. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Truster 15.11.17 - 10:30

    Hoppla, das habe ich wohl falsch verstanden durch die ganzen Postings, die ich zuvor gelesen habe :-P

    Ich bekenne mich schuldig!

  15. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Eierspeise 15.11.17 - 10:35

    Wirklich ein Killerfeature, benutze ich schon seit Jahren.

    „w Albert Einstein“ sucht bei Wikipedia nach Albert Einstein
    „a Ladekabel“ sucht bei Amazon nach einem Ladekabel
    „y Bibi“ sucht bei YouTube nach Bibis Videos.

    Großartig.

  16. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 10:43

    Firefox kann das anscheinend auch oder zumindest ähnlich, nur musst du es teilweise für Seiten manuell konfigurieren:

    https://lifehacker.com/129658/geek-to-live-fifteen-firefox-quick-searches

    Hier bei Golem einfach mal mit rechts in die Suche klicken und dann auf "Ein Schlüsselwort für diese Suche hinzufügen". Vl. ist das ja eine Option um Chrome den Rücken zu kehren.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  17. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 10:54

    Ja, das gibts in der Form tatsächlich schon länger, hab ich vor Jahren öfter mal genutzt. Stimmt eigentlich, evtl reicht es wenn ich mir das nochmal richtig einrichte... Ist zwar nicht so komfortabel wie das dynamische bei Chrome, aber was solls. Ich muss mal aktiv drauf achten wo ich so überall Suche, und dafür dann Keywords einrichten

  18. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 11:02

    Ja du musst es eben einmal machen, da es aber über die Lesezeichen läuft, kannst du diese ja exportieren und so sichern oder auch Firefox Sync nutzen.

    Bei den Standardsuchmaschinen, die schon bei Firefox enthalten sind, musst du in den Einstellungen nur einen Doppelklick auf "Schlüsselwort" machen und dann eines definieren.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.17 11:04 durch DeathMD.

  19. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 11:44

    Ohh und vielen Dank für den Hinweis auf dieses Feature. Hab es mir gerade eingerichtet und frage mich, warum ich nicht schon vorher darauf gestoßen bin.

    Gesendet von meinem MyPhone mit Talkabull

  20. Re: Endlich Suche-in-Seite über Adressbar wie Chrome?

    Autor: Droids 15.11.17 - 16:00

    Guter Hinweis mit dem FF Sync, thx!

    Ja, gerne. Ich war auch eher zufällig auf das Feature gestoßen ^^

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. intersoft AG, Hamburg
  2. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  4. KODAK Alaris Germany GmbH über Tauster GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,95€)
  2. 31,50€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  3. 30,99€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  4. 34,99€/44,99€ (8 GB/16 GB)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    1. Quellcode: Diablo als teuflische Reverse-Engineering-Herausforderung
      Quellcode
      Diablo als teuflische Reverse-Engineering-Herausforderung

      Rund 1.200 Stunden hat ein kleines Team dafür benötigt, den Quellcode des ersten Diablo per Reverse Engineering soweit wie möglich wiederherzustellen und zu veröffentlichen. Zum Spielen wird eine Originalversion von Blizzard benötigt.

    2. Quantumscape: VW investiert 100 Millionen USD in Festkörperakku-Hersteller
      Quantumscape
      VW investiert 100 Millionen USD in Festkörperakku-Hersteller

      VW hat kürzlich angekündigt, Akkus für Elektroautos selbst zu produzieren. Der Konzern macht Ernst: Er hat einen Anteil an Quantumscape gekauft, einem US-Unternehmen, das Festkörperakkus entwickelt. 2025 wollen die beiden Partner die Akkus in Serie fertigen.

    3. Datendiebstahl: Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein
      Datendiebstahl
      Angeblicher Tesla-Saboteur will Whistleblower sein

      Der von Tesla unter anderem wegen Datendiebstahl und Sabotage verklagte Ex-Mitarbeiter beschuldigt den Hersteller weiterhin, beschädigte Akkus in das Model 3 verbaut zu haben und bestreitet, die Infrastruktur gehackt zu haben.


    1. 11:02

    2. 10:34

    3. 10:21

    4. 09:08

    5. 08:36

    6. 07:37

    7. 07:26

    8. 07:11