1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Firefox 57 - Tableiste verbergen

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 13:39

    Mit dem Tree Tab Add-On kann ich oben die Tableiste nicht mehr verbergen? Früher ging das. Wer kann helfen?

  2. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 17.11.17 - 15:03

    Du kannst es via CSS lösen:

    https://www.reddit.com/r/firefox/comments/736cji/how_to_hide_native_tabs_in_firefox_57_tree_style/

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Andre S 17.11.17 - 16:36

    Warum zum henker sollte man das tun?

    Also spontan fällt mir da kein Grund ein ausser das der Chef auf der ARbeit nicht erkennen können soll wo man gerade surft... o.O

  4. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 17.11.17 - 17:51

    Er hat die Tabs ja noch. Tree Tab verschiebt sie nur nach links in eine Sidebar und sie werden in Baumform angezeigt, weshalb die oberen dann überflüssig werden.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 19:02

    früher war das so, dass sich die tabs in die sidebar verschieben. seit dem update hab ich die eben oben und an der seite, was nervt. hat nix mit chef zu tun :-)

  6. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 19:05

    den thread hab ich auch gefunden, bin aber offensichtlich zu doof das anzuwenden. kann das jmd nochmal kurz für dummies erklären? tausend dank im voraus.

  7. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 18.11.17 - 14:28

    Gib "about:support" in die Adressleiste ein. Dort steht dann relativ am Anfang "Profilverzeichnis", dort klickst du auf "Ordner öffnen". In dem Ordner legst du einen neuen namens "chrome" an. In dem Ordner dann die Datei vom Reddit Post.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 22.11.17 - 18:01

    hat geklappt! endlich. danke, danke.

    noch ne frage: wie krieg ich hin, dass die sidebar beim drüber fahren mit der maus erst vollständig aufklappt? das war früher auch mal standard, jetzt nicht mehr.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.17 18:12 durch Iccarus82.

  9. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 23.11.17 - 14:44

    Ehrlich gesagt keine Ahnung, aber frag mal in folgendem Forum nach, die sind ziemlich gut drauf:

    https://www.camp-firefox.de/forum/viewforum.php?f=16

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  10. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: crazypsycho 24.11.17 - 20:36

    Iccarus82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > den thread hab ich auch gefunden, bin aber offensichtlich zu doof das
    > anzuwenden. kann das jmd nochmal kurz für dummies erklären? tausend dank im
    > voraus.


    Ist ganz einfach. Du gehst zuerst in deinen Profilordner. Wie du den findest ist hier beschrieben:
    https://support.mozilla.org/de/kb/benutzerprofile-mit-ihren-persoenlichen-daten

    Dann schaust du ob es den Ordner "chrome" dort gibt. Wenn nicht, legst du diesen an.
    Im Ordner chrome sollte dann die Datei userChrome.css liegen. Wenn nicht, eine neue Textdatei anlegen und ihr diesen Namen geben.
    Diese Datei mit einem Texteditor öffnen und das CSS dort einfügen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)
  3. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  4. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
      Jens Spahn
      Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

      Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

    2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


    1. 14:17

    2. 13:59

    3. 13:20

    4. 12:43

    5. 11:50

    6. 14:26

    7. 13:56

    8. 13:15