Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Firefox 57 - Tableiste verbergen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 13:39

    Mit dem Tree Tab Add-On kann ich oben die Tableiste nicht mehr verbergen? Früher ging das. Wer kann helfen?

  2. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 17.11.17 - 15:03

    Du kannst es via CSS lösen:

    https://www.reddit.com/r/firefox/comments/736cji/how_to_hide_native_tabs_in_firefox_57_tree_style/

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Andre S 17.11.17 - 16:36

    Warum zum henker sollte man das tun?

    Also spontan fällt mir da kein Grund ein ausser das der Chef auf der ARbeit nicht erkennen können soll wo man gerade surft... o.O

  4. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 17.11.17 - 17:51

    Er hat die Tabs ja noch. Tree Tab verschiebt sie nur nach links in eine Sidebar und sie werden in Baumform angezeigt, weshalb die oberen dann überflüssig werden.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 19:02

    früher war das so, dass sich die tabs in die sidebar verschieben. seit dem update hab ich die eben oben und an der seite, was nervt. hat nix mit chef zu tun :-)

  6. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 17.11.17 - 19:05

    den thread hab ich auch gefunden, bin aber offensichtlich zu doof das anzuwenden. kann das jmd nochmal kurz für dummies erklären? tausend dank im voraus.

  7. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 18.11.17 - 14:28

    Gib "about:support" in die Adressleiste ein. Dort steht dann relativ am Anfang "Profilverzeichnis", dort klickst du auf "Ordner öffnen". In dem Ordner legst du einen neuen namens "chrome" an. In dem Ordner dann die Datei vom Reddit Post.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: Iccarus82 22.11.17 - 18:01

    hat geklappt! endlich. danke, danke.

    noch ne frage: wie krieg ich hin, dass die sidebar beim drüber fahren mit der maus erst vollständig aufklappt? das war früher auch mal standard, jetzt nicht mehr.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.17 18:12 durch Iccarus82.

  9. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: DeathMD 23.11.17 - 14:44

    Ehrlich gesagt keine Ahnung, aber frag mal in folgendem Forum nach, die sind ziemlich gut drauf:

    https://www.camp-firefox.de/forum/viewforum.php?f=16

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  10. Re: Firefox 57 - Tableiste verbergen

    Autor: crazypsycho 24.11.17 - 20:36

    Iccarus82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > den thread hab ich auch gefunden, bin aber offensichtlich zu doof das
    > anzuwenden. kann das jmd nochmal kurz für dummies erklären? tausend dank im
    > voraus.


    Ist ganz einfach. Du gehst zuerst in deinen Profilordner. Wie du den findest ist hier beschrieben:
    https://support.mozilla.org/de/kb/benutzerprofile-mit-ihren-persoenlichen-daten

    Dann schaust du ob es den Ordner "chrome" dort gibt. Wenn nicht, legst du diesen an.
    Im Ordner chrome sollte dann die Datei userChrome.css liegen. Wenn nicht, eine neue Textdatei anlegen und ihr diesen Namen geben.
    Diese Datei mit einem Texteditor öffnen und das CSS dort einfügen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. EUROIMMUN AG, Dassow
  3. NCP engineering GmbH, Nürnberg
  4. PARI Pharma GmbH, Gräfelfing, Gilching, Weilheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. SanDisk SSD Plus 1 TB für 99€ + Versand oder Marktabholung)
  2. 339€ (Bestpreis!)
  3. 259€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
    Uploadfilter
    Voss stellt Existenz von Youtube infrage

    Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

    1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
    2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
    3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

    1. Vor der Abstimmung: Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
      Vor der Abstimmung
      Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter

      Deutlich mehr Menschen als erwartet haben am Samstag in Deutschland und anderen EU-Staaten gegen die EU-Urheberrechtsreform demonstriert. Allein in München versammelten sich bis zu 50.000 Demonstranten. Nach Ansicht der CDU werden sie teilweise von US-Konzernen dafür bezahlt.

    2. Deutsche Telekom: T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten
      Deutsche Telekom
      T-Mobile Austria wird 5G-Netz mit Huawei-Technik starten

      Das erste 5G-Netz Österreichs wird kommenden Dienstag eingeschaltet - nur drei Wochen nach Versteigerung der ersten Frequenzen. Der Ausrüster Huawei ist dabei.

    3. Landeschef: Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert
      Landeschef
      Mehr als 18 Euro Rundfunkbeitrag gefordert

      Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten müssen bis Ende April ihren Finanzbedarf anmelden. Es sieht so aus, als sei eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags kaum noch abzuwenden.


    1. 18:05

    2. 16:39

    3. 13:45

    4. 12:17

    5. 10:00

    6. 09:26

    7. 09:02

    8. 19:12