Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Golem ist wieder besuchbar, ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: Milber 14.11.17 - 21:09

    ... weil es der neue Firefox schafft, die Seite zu laden ohne den ganzen PC auszubremsen.
    Finde ich gut, weil ich mich hier jedes Mal geärgert habe, und zwar sehr. Leider sind die meisten Artikel gut.

  2. Re: Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: Steffo 14.11.17 - 21:24

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider sind die meisten Artikel gut.

    Ja, die Artikel sind leider geil...

  3. Re: Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: RheinPirat 14.11.17 - 21:50

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... weil es der neue Firefox schafft, die Seite zu laden ohne den ganzen PC
    > auszubremsen.


    Nicht dein ernst oder? Dann waren ja andere Seiten mit mehr Bildern und eingebundenen Videos der Horror. Und YouTube musstest du einen Tag vorher öffnen?

  4. Re: Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: Milber 14.11.17 - 21:54

    Nein, das meine ich nicht spaßig. Ich hatte bei allen anderen Webseiten Hänger, wenn ich Golem geöffnet habe.
    Alleine oben der Banner hat unendlich Zeit und Mühe gekostet.
    Was weiß ich, vielleicht war ja auch NoScript der Bösewicht, der ja jetzt nicht mehr läuft.
    Auf jeden Fall ist jetzt seit Jahren der erste Tag, an dem Golem flüssig läuft.
    Bin kein ITler, ich kann das also nicht erklären.

  5. Re: Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: Bluejanis 14.11.17 - 22:02

    Im Browser hatte ich mit Golem keine Probleme, aber die iOS App ist immer so grottenlangsam, wenn man von einer Ansicht zur anderen wechselt. Das nervt mich viel mehr

  6. Re: Golem ist wieder besuchbar, ...

    Autor: FreiGeistler 15.11.17 - 22:19

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das meine ich nicht spaßig. Ich hatte bei allen anderen Webseiten Hänger, wenn ich Golem geöffnet habe.
    > Alleine oben der Banner hat unendlich Zeit und Mühe gekostet.
    > Was weiß ich, vielleicht war ja auch NoScript der Bösewicht, der ja jetzt nicht mehr läuft.
    > Auf jeden Fall ist jetzt seit Jahren der erste Tag, an dem Golem flüssig läuft.
    > Bin kein ITler, ich kann das also nicht erklären.

    Mozilla setzt stark auf SQLite-Datenbanken für so ziemlich jede kleinigkeit.
    Wenn man in einer Datenbank einen Eintrag löscht und wieder neu erstellt, fragmentiert sie und wird langsamer. Bei den grösseren DBs kümmert sich das Framework um die Defragmentierung, bei SQLite angeblich der Firefox selbst. Trotzdem ist der FF hinterher etwa 3x schneller, wenn ich manuell 'sqlite3 <Pfad> VACUUM' ausführe.
    Also eventuell ist dein Profil langsam alt und nach Mozillas grossen Umbauarbeiten hat der Updater auch gewisse .sqlite ersetzt?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Innoventis GmbH, Würzburg
  2. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  3. prismat, Dortmund
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56