Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Screenshot-Feature

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Screenshot-Feature

    Autor: Fenster 14.11.17 - 19:33

    Eins meiner neuen Lieblingsfeatures ist ja die im Artikel gar nicht erwähnte eingebaute Screenshot-Funktion.
    Damit kann man bestimmte Bereiche der Website (ähnlich wie die Dev-Tools), einen beliebigen rechteckigen Bereich (braucht man meistens nicht), den ganzen Tab oder sogar die ganze Seite (d.h. ohne manuelles Scrollen wird die ganze Seite im Mega-Hochformat gespeichert) als Screenshot speichern.

    Ist echt super für Dokumentationen und HowTos, die ich auf der Arbeit des Öfteren erstellen muss.

  2. Re: Screenshot-Feature

    Autor: lestard 14.11.17 - 19:36

    Das wird vermutlich nicht erwähnt, weil die Funktion schon etwas länger in Firefox drin ist und nicht erst mit dieser Version kommt

  3. Re: Screenshot-Feature

    Autor: Eheran 14.11.17 - 19:36

    Das klingt gut, ich hab das schon ein paar mal mit mehreren Screenshots + stiching gemacht ;)
    Ebenso bei PDFs, wenn man etwas hochauflösend "abfotografieren" will muss man zoomen und dann stitchen.

  4. Re: Screenshot-Feature

    Autor: Fenster 14.11.17 - 19:41

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird vermutlich nicht erwähnt, weil die Funktion schon etwas länger in
    > Firefox drin ist und nicht erst mit dieser Version kommt

    Okay stimmt, zum Teil gab es die schon. Aber zumindest die Funktionen "Gesamte Seite speichern" und "Sichtbaren Bereich speichern" sind afaik erst in Firefox 57 vorhanden.
    (Kann mich auch täuschen)

  5. Re: Screenshot-Feature

    Autor: quineloe 14.11.17 - 19:46

    warum funktioniert bei mir (FF 56) das blaue cloudsave icon eigentlich gar nicht?

  6. Re: Screenshot-Feature

    Autor: GrimReaper1908 14.11.17 - 19:49

    Oder du benutzt Ghostscript ;)

  7. Re: Screenshot-Feature

    Autor: b1n0ry 14.11.17 - 20:19

    Dazu habe ich immer FireShot verwendet. Hat super funktioniert, inklusive PDF export.

  8. Re: Screenshot-Feature

    Autor: bccc1 14.11.17 - 20:23

    Das tolle neue Feature geht übrigens nicht in den Einstellungen oder anderen about:* Seiten. Nicht ganz zuende gedacht ;)
    Davon abgesehen finde ich das Tool auch ziemlich cool.

  9. Re: Screenshot-Feature

    Autor: RipClaw 14.11.17 - 20:26

    Fenster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eins meiner neuen Lieblingsfeatures ist ja die im Artikel gar nicht
    > erwähnte eingebaute Screenshot-Funktion.
    > Damit kann man bestimmte Bereiche der Website (ähnlich wie die Dev-Tools),
    > einen beliebigen rechteckigen Bereich (braucht man meistens nicht), den
    > ganzen Tab oder sogar die ganze Seite (d.h. ohne manuelles Scrollen wird
    > die ganze Seite im Mega-Hochformat gespeichert) als Screenshot speichern.
    >
    > Ist echt super für Dokumentationen und HowTos, die ich auf der Arbeit des
    > Öfteren erstellen muss.

    Allerdings hat die Funktion für mich einen Nachteil. Es wird der Screenshot automatisch auf einen Cloud Plattform hochgeladen. Besser wäre es wenn der Nutzer gleich die Möglichkeit hätte den Screenshot lokal zu speichern.

  10. Re: Screenshot-Feature

    Autor: bccc1 14.11.17 - 20:30

    Ist doch so wie du das haben willst. Nach Auswahl des Bereichs gibt es drei Buttons: Abrechen, Lokal speichern, in der Cloud speichern.

  11. Re: Screenshot-Feature

    Autor: Fenster 14.11.17 - 20:31

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings hat die Funktion für mich einen Nachteil. Es wird der Screenshot
    > automatisch auf einen Cloud Plattform hochgeladen. Besser wäre es wenn der
    > Nutzer gleich die Möglichkeit hätte den Screenshot lokal zu speichern.

    Wenn du den richtigen Button drückst, werden die Screenshots im Download-Ordner gespeichert. Nur beim Klick des Cloud-Buttons oder bei Betätigen von Enter wird der Screenshort sofort in die Cloud geladen.
    Finde ich in Ordnung, weil es für den Laien das Teilen erleichtert.
    Aber ja, ich brauch sie auch immer nur lokal und habe sie schön öfters mit Enter erstmal ausversehen in der Cloud gespeichert. ;)

  12. Re: Screenshot-Feature

    Autor: Neccarius 14.11.17 - 20:32

    Das geht doch. Pfeil nach unten -> Screenshot wird im Standard-Downloadordner gespeichert (zumindest am Mac).

    Edit: Ich war zu langsam.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.17 20:33 durch Neccarius.

  13. Re: Screenshot-Feature

    Autor: RipClaw 14.11.17 - 20:40

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch so wie du das haben willst. Nach Auswahl des Bereichs gibt es drei
    > Buttons: Abrechen, Lokal speichern, in der Cloud speichern.

    Ist das neu ? Ich hatte im Hinterkopf das er Upload automatisch erfolgt. Da gab es ja durchaus Kritik an Mozilla deswegen.

    Wenn das auch lokal geht ist das super.

  14. Re: Screenshot-Feature

    Autor: RipClaw 14.11.17 - 20:42

    Fenster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allerdings hat die Funktion für mich einen Nachteil. Es wird der
    > Screenshot
    > > automatisch auf einen Cloud Plattform hochgeladen. Besser wäre es wenn
    > der
    > > Nutzer gleich die Möglichkeit hätte den Screenshot lokal zu speichern.
    >
    > Wenn du den richtigen Button drückst, werden die Screenshots im
    > Download-Ordner gespeichert. Nur beim Klick des Cloud-Buttons oder bei
    > Betätigen von Enter wird der Screenshort sofort in die Cloud geladen.
    > Finde ich in Ordnung, weil es für den Laien das Teilen erleichtert.
    > Aber ja, ich brauch sie auch immer nur lokal und habe sie schön öfters mit
    > Enter erstmal ausversehen in der Cloud gespeichert. ;)

    Das mit dem "Enter" drücken finde ich ein bisschen doof. Da wäre eine Einstellungsmöglichkeit nicht schlecht. Die kann auch gerne in about:config versteckt sein.

  15. Re: Screenshot-Feature

    Autor: quineloe 15.11.17 - 07:27

    Heute morgen hab ich auch 57, und jetzt geht das mit dem cloud save.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00