Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox 57: Viel mehr als nur ein…

Wird trotzdem...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird trotzdem...

    Autor: LeCaNo 14.11.17 - 16:23

    ... nicht mehr auf meiner Platte landen. Dafür bietet der Google Chrome, vorallem in Verbindung mit Android, viel mehr Vorteile

  2. Re: Wird trotzdem...

    Autor: pythoneer 14.11.17 - 16:30

    Welche?

  3. Re: Wird trotzdem...

    Autor: DeathMD 14.11.17 - 16:31

    Dass Tabs so weit zusammenschrumpfen, bis man keine Ahnung mehr hat, welche das sein sollen?

    Nein, aber mal im ernst, welche Vorteile sollen das sein?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: Wird trotzdem...

    Autor: ndakota79 14.11.17 - 17:22

    Er ruckelt nicht ...

  5. Re: Wird trotzdem...

    Autor: DeathMD 14.11.17 - 17:24

    Firefox 57 ruckelt auch nicht, wäre zumindest mir noch nicht aufgefallen.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Wird trotzdem...

    Autor: ndakota79 14.11.17 - 17:34

    Ja, stimmt schon ,ruckeln ist das falsche Wort. Aber das scrollen fühlt sich immer so verzögert an. Schwer zu beschreiben.

  7. Re: Wird trotzdem...

    Autor: DeathMD 14.11.17 - 17:44

    Ach das meinst du... was ein wenig aussieht wie Tearing? Nimm den Haken bei "Sanften Bildlauf aktivieren" mal raus, dann fühlt er sich mMn. wie Chrome an und das Tearing wird um einiges weniger.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Wird trotzdem...

    Autor: KrayZee 14.11.17 - 18:50

    -devtools
    -android webview debugging
    -tabs von anderen geräten öffnen
    -google ecosystem

    nur um mal so ein paar zu nennen die mich davon abhalten zu firefox zu wechseln

  9. Re: Wird trotzdem...

    Autor: hungkubwa 15.11.17 - 05:58

    Ich bin erst zu Chrome gewechselt. So schnell wechsel ich nicht schon wieder.
    Ich denke das es vielen ähnlich geht.
    Den Boden, den Firefox bereits verloren hat, bekommt der so schnell nicht zurück.

  10. Re: Wird trotzdem...

    Autor: vinLeiger 15.11.17 - 06:34

    Äußerst schade. Ich habe ihn eben installiert und die Geschwindigkeitsverbesserungen sind schon ein Quantensprung (*SCHENKELKLOPF*). Der ist schon ne ganze Ecke schneller. Ich vermisse nur mein NoScript. Aber schaut ihn euch an, verlieren könnt ihr nix.

    Wenn ihr mich fragt...WIR FRAGEN DICH NICHT!!! (Marc-Uwe Kling)

  11. Re: Wird trotzdem...

    Autor: whitbread 15.11.17 - 06:46

    lol - wer heutzutage immer noch Chrome nutzt hat wirklich nicht nachgedacht, nicht ein bisschen!

  12. Re: Wird trotzdem...

    Autor: DeathMD 15.11.17 - 08:55

    Schau dir mal uBlock in Verbindung mit uMatrix an.

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/ublock-origin/
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/umatrix/

    Eine neue Version von NoScript soll ja bis Ende der Woche kommen.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  13. Re: Wird trotzdem...

    Autor: Niaxa 15.11.17 - 09:24

    Chrom ^^. Nie mals. Ich nutze genug von Google. Aber Chrom ist mir dann doch zu viel. Da gabs auch genug zu Spionage schon. Und mich jucken die meisten Daten wirklich nicht, ob die jemand mitliest. Aber gefühlt gabs beim Chrom schon viel zu viele Meldungen und ich hab da keinen Bock drauf. Kann mich aber auch täuschen. Dennoch bin ich weiterhin mit Forefox vollkommen zufrieden.

  14. Re: Wird trotzdem...

    Autor: burzum 15.11.17 - 11:57

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chrom ^^. Nie mals. Ich nutze genug von Google. Aber Chrom ist mir dann
    > doch zu viel. Da gabs auch genug zu Spionage schon. Und mich jucken die
    > meisten Daten wirklich nicht, ob die jemand mitliest. Aber gefühlt gabs
    > beim Chrom schon viel zu viele Meldungen und ich hab da keinen Bock drauf.
    > Kann mich aber auch täuschen. Dennoch bin ich weiterhin mit Forefox
    > vollkommen zufrieden.

    Dann Poste doch mal eine der vielen Meldengen und Audits was Chrome so alles an die NSA und Google schickt. ;)

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

  15. Re: Wird trotzdem...

    Autor: Niaxa 15.11.17 - 12:04

    Chrom spioniert bei Google eingeben und dann einfach lesen. Ist nicht so kompliziert, wie jetzt jeden Beitrag rauszupicken.

    Chrom muss auch nichts an Google schicken. Es ist Google :-).

  16. Re: Wird trotzdem...

    Autor: Truster 15.11.17 - 12:15

    Ich verwende Chromium* - gilt das für mich auch? :-)

    * befreit von Google-Coode®

  17. Re: Wird trotzdem...

    Autor: stiGGG 15.11.17 - 12:24

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chrom spioniert bei Google eingeben und dann einfach lesen. Ist nicht so
    > kompliziert, wie jetzt jeden Beitrag rauszupicken.
    >
    > Chrom muss auch nichts an Google schicken. Es ist Google :-).

    Die App heißt Chrome.

  18. Re: Wird trotzdem...

    Autor: FreiGeistler 15.11.17 - 13:04

    LeCaNo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... nicht mehr auf meiner Platte landen. Dafür bietet der Google Chrome,
    > vorallem in Verbindung mit Android, viel mehr Vorteile

    Chrome auf Android? Das ist doch der "grosse" Browser, der mobile keine Extensions kann.

  19. Re: Wird trotzdem...

    Autor: FreiGeistler 15.11.17 - 13:33

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann Poste doch mal eine der vielen Meldengen und Audits was Chrome so alles an die NSA und Google schickt. ;)

    lifehacker.com/what-data-does-chrome-send-to-google-about-me

    PRISM (NSA-Program):
    "and it accounts for 91% of the NSA's internet traffic acquired under FISA section 702 authority."
    "... The Washington Post indicated that "98 percent of PRISM production is based on Yahoo, Google, and Microsoft"
    Wikipedia.org/PRISM_(surveillance_program)

    Warum nicht Chromium?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.17 13:35 durch FreiGeistler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36