Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Förderung: Telekom verzögert…

Endlich die Bestätigung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich die Bestätigung!

    Autor: Vinnie 24.08.18 - 15:56

    Schon so lange berichten tausenden von Menschen darüber in den Foren und ich habe es bei uns selber erlebt.

    Aber die Magenta-Trollen scheinen egal von welchen Fakten und Zeugenaussagen stur in deren Märchenwelt zu verharren.

  2. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: plutoniumsulfat 24.08.18 - 19:19

    Vor allem hat sich Golem lange Zeit gelassen, nachdem es im eigenen Forum nun auch schon seit Jahren so erzählt wird :D

  3. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: DerDy 25.08.18 - 04:57

    Vinnie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon so lange berichten tausenden von Menschen darüber in den Foren und
    > ich habe es bei uns selber erlebt.
    Ich finde es bemerkenswert, dass du zig Threads startest, aber weder Belege und Quellen für deine Behauptungen nennst, noch bei der weiteren Diskussion beiträgst.

    > Aber die Magenta-Trollen scheinen egal von welchen Fakten und
    > Zeugenaussagen stur in deren Märchenwelt zu verharren.
    Alle Leute, die eine andere Meinung wie du haben, sind Trolle. Fakten hast du auch noch keine genannt. Aber hauptsache andere Leute beleidigen.
    Komm schon, die Absicht ist wirklich auffallend.

  4. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: Faksimile 25.08.18 - 09:18

    Deshalb sind solche Berichte für Dich auch unbewiesen und Fake News:

    https://www.youtube.com/watch?v=RUkzzI8SWJw
    https://www.youtube.com/watch?v=ttRxc8a2Nh8
    https://www.youtube.com/watch?v=eB91Rhd_R4E

    Alles unseriöse Medien?

  5. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: DerDy 27.08.18 - 02:51

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb sind solche Berichte für Dich auch unbewiesen und Fake News:
    Keine Ahnung warum du auf meinen Beitrag mit diesem sinnlosen Satz antwortest. Fake News? Unbewiesen? Legst du gerne anderen Leuten Sätze in den "Mund"? Naja, kann ja jeder sehen, dass dein Beitrag sinnlos ist.

    Ach, und deine drei URLs sind mega witzig. Im Artikel wird ja behauptet "Telekom verzögert "Glasfaserausbau in weit über 100 Fällen"" und du listest nur Videos auf, wo Telekom UND Kommune Glasfaser verlegen. Echt witzig, wie soll denn die doppelte Verlegung von Glasfaser den Glasfaserausbau verhindern? Das erklär mir mal.

    > https://www.youtube.com/watch?v=RUkzzI8SWJw
    Der Video Beitrag hat was mit dem Artikel zu tun? Nichts.
    Wurde eine Förderanfrage, wie im Golem Artikel verhindert? Nein. Ein weiterer Wettbewerber hat auf eigene Kosten Glasfaser ausgebaut. Wo ist das Problem?

    > https://www.youtube.com/watch?v=ttRxc8a2Nh8
    Genau wie der erste Beitrag, Karlsberg ist übrigens ein Nachbarort von Forst (erster Beitrag). Da es sich um die selbe Situation handelt, schenke ich mir weitere Anmerkungen.

    > https://www.youtube.com/watch?v=eB91Rhd_R4E
    Das ist ja der selbe Fall aus Video #2 und damit die selbe Situation wie im Video #1.
    Kommune baut aus, Kommune schließt Kunden an und dann baut die Telekom aus. Nochmal die Frage, was hat es mit dem Artikel zu tun?

    Apropo Karlsberg. Die Kommune hat in Karlsberg das Gewerbegebiet mit Glasfaser ausgebaut, nicht das Wohngebiet (https://www.karlsdorf-neuthard.de/,Lde/1503067.html). Im Wohngebiet hat die Telekom dann FTTC ausgebaut. Wo ist jetzt für dich das Problem? Welcher Provider soll denn angeblich über die Glasfaser der Kommune im Wohngebiet Internet anbieten? Erzähl uns das mal.

    Also, nochmal zurück zum Anfang, im welchen Ort wurde durch den plötzlichen Telekom Breitbandausbau das Förderprogramm der Kommune verhindert?

  6. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: neocron 28.08.18 - 20:51

    Vinnie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon so lange berichten tausenden von Menschen darüber in den Foren und
    > ich habe es bei uns selber erlebt.
    genau so lange berichten tausende von Menschen das Gegenteil ...
    und auch diese haben es "selbst bei sich erlebt" ...
    merkst es selbst?

    > Aber die Magenta-Trollen scheinen egal von welchen Fakten und
    > Zeugenaussagen stur in deren Märchenwelt zu verharren.
    richtig, sie sollen lieber naiv irgend einem dahergelaufenen Hater glauben, nicht wahr?

  7. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: bombinho 29.08.18 - 09:09

    Das kenne ich aber besser von dir, was ist das denn fuer eine abartig schwache Begruendung?

    Ich formuliere es dir noch einmal aus: Es berichten (Tausende?) dass es bei ihnen passiert ist und dein Argument, dass es nicht passiert sein soll, ist: Es gibt aber auch (Tausende), die berichten, dass es nicht passiert ist. ???

    Soll das nun heissen oder klar Zweifel wecken, damit ist klar, dass es nicht passiert ist?

  8. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: neocron 29.08.18 - 10:06

    bombinho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kenne ich aber besser von dir, was ist das denn fuer eine abartig
    > schwache Begruendung?

    magst mal erklaeren, wo du hier eine "Begruendung" siehst? und vor allem wofuer?

    > Ich formuliere es dir noch einmal aus: Es berichten (Tausende?) dass es bei
    > ihnen passiert ist und dein Argument, dass es nicht passiert sein soll,
    ich habe dafuer kein Argument benannt, oh wenn man sogar richtig liest, sollte man merken, dass ich dies ueberhaupt nicht behaupte ...

    > ist: Es gibt aber auch (Tausende), die berichten, dass es nicht passiert
    > ist. ???
    hey, wenn er willkuerlich irgendwelche Behauptungen aufstellen darf, darf ich das ja wohl auch?


    > Soll das nun heissen oder klar Zweifel wecken, damit ist klar, dass es
    > nicht passiert ist?
    Ob es passiert ist, oder nicht, laesst sich ganz sicher nicht mit irgendwelchen "Zeugenaussagen" in Internetforen klaeren … genau das ist der Punkt!
    Und nur, weil man eine Geschichte als "Fakt" bezeichnet, wird noch kein Fakt daraus …
    fuer diese Erkenntnis, ist es uebrigens schlicht egal, ob die Telekom hier tatsaechlich auf den GF Ausbau reagiert oder nicht …
    es geht mir schlicht um die Versuche hier staendig irgend etwas mit Forenbeitraegen, Hoerensagen oder "eigener Erfahrung" belegen zu wollen!
    jeder, der hier kein moralisches Problem der Telekom sieht, ist natuerlich ein Telekomtroll (also unglaubwuerdig) aber jegliche andere Beitraege mit Negativerfahrungen werden fuer bare Muenze genommen … mal ehrlich, Glaubwuerdigkeit gibt's damit ganz sicher nicht!

  9. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: plutoniumsulfat 30.08.18 - 12:48

    Stimmt, eigene Erfahrung oder Forenbeiträge können natürlich nicht wahr sein. Als nächstes kommt wohl, dass Golem im Artikel auch nur Quatsch erzählt?

  10. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: freimann 02.09.18 - 11:28

    Jetzt werden schon wieder Neocrons Beiträge umgedeutet.
    Das ist Troll-Stil, plutoniumsulfat.
    Und jetzt dein Futter:
    Der Artikel ist grottenschlecht (unabhängig vom Thema).
    Golem hätte ihn lieber von einem ihrer Journalisten schreiben lassen sollen.

  11. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: neocron 02.09.18 - 16:51

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, eigene Erfahrung oder Forenbeiträge können natürlich nicht wahr
    > sein.
    habe ich nirgends behauptet ... und langsam zweifle ich stark daran, dass du Beitraege, auf die du antwortest auch tatsaechlich liest ...
    Meine Guete ...

    > Als nächstes kommt wohl, dass Golem im Artikel auch nur Quatsch
    > erzählt?

  12. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: plutoniumsulfat 02.09.18 - 16:55

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt, eigene Erfahrung oder Forenbeiträge können natürlich nicht wahr
    > > sein.
    > habe ich nirgends behauptet

    Aha, und was ist das hier:

    > Ob es passiert ist, oder nicht, laesst sich ganz sicher nicht mit
    > irgendwelchen "Zeugenaussagen" in Internetforen klaeren

    > ... und langsam zweifle ich stark daran, dass
    > du Beitraege, auf die du antwortest auch tatsaechlich liest ...

    Und ich bezweifle, dass du deine eigenen Beiträgen liest.

  13. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: neocron 02.09.18 - 17:14

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha, und was ist das hier:
    >
    > > Ob es passiert ist, oder nicht, laesst sich ganz sicher nicht mit
    > > irgendwelchen "Zeugenaussagen" in Internetforen klaeren
    eine Aussage ueber die Qualitaet der hervorgebrachten "Belege" die andere Forenteilnehmer anscheinend ueberzeugen sollen ...
    Hoerensagen als Beleg im Internet ... fuer dich reicht das offensichtlich ...

    > > ... und langsam zweifle ich stark daran, dass
    > > du Beitraege, auf die du antwortest auch tatsaechlich liest ...
    >
    > Und ich bezweifle, dass du deine eigenen Beiträgen liest.
    ich verstehe sie sogar im Gegensatz zu dir :)

  14. Re: Endlich die Bestätigung!

    Autor: bombinho 04.09.18 - 00:16

    freimann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt werden schon wieder Neocrons Beiträge umgedeutet.
    > Das ist Troll-Stil, plutoniumsulfat.
    > Und jetzt dein Futter:
    > Der Artikel ist grottenschlecht (unabhängig vom Thema).
    > Golem hätte ihn lieber von einem ihrer Journalisten schreiben lassen
    > sollen.

    Ahja, Irgendeiner muss ja auch die Flachen machen ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Studierendenwerk Stuttgart, Stuttgart
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Torqeedo GmbH, Gilching
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Adyen: Ebay Deutschland kassiert nun selbst
    Adyen
    Ebay Deutschland kassiert nun selbst

    Ebay verspricht seinen Verkäufern, dass die Kosten für sie sinken würden. Der Austausch von Paypal als wichtigsten Zahlungsabwickler läuft an.

  2. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
    Android
    Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

    Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

  3. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
    BSI
    iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

    Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 16:08

  4. 15:27

  5. 13:40

  6. 13:24

  7. 13:17

  8. 12:34