1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fredrick Brennan: "Ich bereue es…

schon klar!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schon klar!

    Autor: jake 18.10.19 - 08:27

    weil 4chan ja schon ein hort der tugendhaften im internet war, war es natürlich total unerwartet, dass man in einem vollkommen freien und anonymen forum wie 8chan eine plattform für den bodensatz unserer gesellschaft bieten würde. da muss man dann wirklich schon schweizer duftsäckchen als begründung heranschaffen, um fragen nach der eigenen zurechnungsfähigkeit zu entgehen!

  2. Re: schon klar!

    Autor: chefin 18.10.19 - 09:11

    Man glaub immer, das die Masse der Nutzer eher gut ist und folglich die Minderheit in die Schranken weist. Aber wie überall: die Masse macht nix, sie geht einfach wonanders hin. Die Minderheit die laut schreit übernimmt das Ruder. Die welche nicht schreien sind auch eher Menschen die nicht auf Krawall, Konfrontation, Gewalt aus sind. Und sich deswegen zurück ziehen, wenns stressig wird. Die diskuttieren woanders weiter, aber das merkt keiner, weil es in keinen Schlagzeilen auftaucht. Keiner schreibt wie sauber und freundlich es irgendwo ist. Weil das auch keiner lesen will. Wenn, dann will man lesen, was schief geht und nicht was gut läuft.

  3. Re: schon klar!

    Autor: Hallonator 18.10.19 - 09:15

    Sie waren nicht auf 8chan, 4chan und co, oder?

  4. Re: schon klar!

    Autor: gaym0r 18.10.19 - 09:42

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie waren nicht auf 8chan, 4chan und co, oder?

    Prinzipiell hat sie recht. Guck dir doch mal an was mit 4chan in den letzten Jahren passiert ist...

  5. Re: schon klar!

    Autor: Hallonator 18.10.19 - 10:27

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallonator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie waren nicht auf 8chan, 4chan und co, oder?
    >
    > Prinzipiell hat sie recht. Guck dir doch mal an was mit 4chan in den
    > letzten Jahren passiert ist...
    In den letzten Jahren? Wann soll das denn anders gewesen sein? Bevor die Seite groß geworden ist? Die Trolle waren eigentlich (fast) immer in der Mehrheit.

  6. Re: schon klar!

    Autor: chuck 18.10.19 - 11:13

    jake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bodensatz unserer gesellschaft

    Interessanter Begriff. Ist damit die "Essenz" unseres Zusammenlebens gemeint, wie beim Kaffee? Also Ursprung unserer Gesellschaft, den man nach getaner Errichtung derselben in den Abfall werfen kann?

  7. Re: schon klar!

    Autor: jake 18.10.19 - 15:04

    oh, ein wortklauber am freitag nachmittag! aber ich denke, der ausdruck "bodensatz unserer gesellschaft" ist semantisch wohl ausgeleuchtet - und so meine ich ihn auch. ich wünsche ein schönes wochende und klinke mich aus. ;)

  8. Remember when /B/ was good? - /B/ was never good

    Autor: NeoChronos 18.10.19 - 17:34

    https:\\imgur_com/gallery/ofFeVzA

  9. Re: schon klar!

    Autor: GodsBoss 26.10.19 - 14:00

    > weil 4chan ja schon ein hort der tugendhaften im internet war, war es
    > natürlich total unerwartet, dass man in einem vollkommen freien und
    > anonymen forum wie 8chan eine plattform für den bodensatz unserer
    > gesellschaft bieten würde. da muss man dann wirklich schon schweizer
    > duftsäckchen als begründung heranschaffen, um fragen nach der eigenen
    > zurechnungsfähigkeit zu entgehen!

    Auf 8chan haben sich die User bestimmt auch über das unterhalten, was sie als "Bodensatz der Gesellschaft" angesehen haben. Soll jetzt bei dir mal die Gedankenpolizei vorbeikommen?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Aachen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00