1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freie WLAN-Hotspots: Dobrindt ist…

WLAN Ausweis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WLAN Ausweis

    Autor: yojo6000 21.03.16 - 19:10

    Es sollte ein WLAN Ausweis eingeführt werden, dafür könnte man ja die RFID Funktion des Personalausweises nutzen.

    Damit kann sich dann jeder an einem WLAN Hotpunkt einwählen.

  2. Re: WLAN Ausweis

    Autor: whitbread 21.03.16 - 20:09

    Was hat das jetzt mit freiem WLAN zu tun?!?
    Geht doch gerade darum, unkompliziert ubiquitären Zugriff für alle bereitzustellen.

  3. Re: WLAN Ausweis

    Autor: Anonymer Nutzer 21.03.16 - 20:55

    yojo6000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte ein WLAN Ausweis eingeführt werden, dafür könnte man ja die RFID
    > Funktion des Personalausweises nutzen.
    >
    > Damit kann sich dann jeder an einem WLAN Hotpunkt einwählen.


    Ich hoffe das war sarkasmus

  4. Re: WLAN Ausweis

    Autor: Cespenar 22.03.16 - 00:16

    yojo6000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sollte ein WLAN Ausweis eingeführt werden, dafür könnte man ja die RFID
    > Funktion des Personalausweises nutzen.
    >
    > Damit kann sich dann jeder an einem WLAN Hotpunkt einwählen.

    Aber nur mit gültigem WLAN Führerschein!

  5. Re: WLAN Ausweis

    Autor: TheOneAndOnly 22.03.16 - 06:50

    Cespenar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber nur mit gültigem WLAN Führerschein!

    Sehr gute Idee.

    Wer negativ auffällt (illegale Downloads, Shitstorm bei Facebook usw.) bekommt Punkte auf sein WLAN-Konto. Ist ein Schwellenwert überschritten muss derjenige zur IPU (Internet-Psychologische-Untersuchung).

    Verwendet der Beschuldigte bei dem abschließenden Beurteilungsgespräch das Wort "Neuland", kann er die Prüfung erst nach 10 Jahren wiederholen.

  6. Re: WLAN Ausweis

    Autor: Fotobar 22.03.16 - 09:53

    TheOneAndOnly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cespenar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber nur mit gültigem WLAN Führerschein!
    >
    > Sehr gute Idee.
    >
    > Wer negativ auffällt (illegale Downloads, Shitstorm bei Facebook usw.)
    > bekommt Punkte auf sein WLAN-Konto. Ist ein Schwellenwert überschritten
    > muss derjenige zur IPU (Internet-Psychologische-Untersuchung).
    >
    > Verwendet der Beschuldigte bei dem abschließenden Beurteilungsgespräch das
    > Wort "Neuland", kann er die Prüfung erst nach 10 Jahren wiederholen.

    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Specialist Identity & Access Management (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  2. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen
  3. Embedded Softwareentwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  4. Systemingenieur (m/w/d) Vorentwicklung Funktionale Sicherheit (FuSi)
    DRÄXLMAIER Group, Garching

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  2. 53,99€ (Release 22.10.)
  3. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de