1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox 7590 AX: AVMs DSL-Topmodell…

Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Denni 04.05.21 - 16:39

    Erst mit 7690 wird es 6E und weitere Verbesserungen geben wie stärkerer und sparsamere SoC, mehr Ram und ich denk mal mind. ein RJ45 mit 2,5GBit.
    Dann wohl 2022-2023, solang wird die 7490 hier auch noch mind. aushalten :D
    Verrückt, dass die aus 2013.. Im Webinterface merkt man es stark.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.21 16:41 durch Denni.

  2. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: flasherle 04.05.21 - 16:55

    ja warte auch schon seit einiger zeit auf die 7690, so das meine 7590 die 7490 ersetzen kann als meshrepeater und die 7690 der hauptrouter werden kann

  3. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: kaipeter 04.05.21 - 18:33

    Guter Rat, sehe ich geanuso! Laut Zeitplan wäre die neue Box eigentlich auch fällig, oder?

  4. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Wasserflasche 04.05.21 - 19:06

    2,5 GBit steht bei mir auch auf der Wunschliste. Leider gibt es da erst seit einem guten halben Jahr überhaupt Geräte unter 200 EUR (in $preisvergleich). Wenn man im Heimnetz viel hin und her kopiert wünscht man sich schnell den Sprung zu 5 oder sogar 10 GBit …

  5. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Schnarchnase 04.05.21 - 19:19

    Das brauchst du aber nicht unbedingt an deinem Router. Solange du in einem Netzsegment bleibst reicht dafür ein schneller Switch, da wird eh nicht geroutet.

  6. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: hardtech 04.05.21 - 21:52

    Das modell ist ein witz!

    Lange ist die 7590 da.

    Der ganze mist mit dect und dsl etc knn wegfallen.
    Dafür 6x lan und neuestes wifi.

    Dann geht glasfaser ohne extra switch einfach besser ab!

  7. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Wary 04.05.21 - 22:51

    Ich bin von einer 7590 auf die 7490 zurück beim Umzug, da ich vorher DSL hatte und jetzt Kabel mit Routerzwang.
    Und Funfact: das Webinterface ist auf der 7590 fast genau so langsam.

  8. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: M.P. 04.05.21 - 23:33

    Du meinst sicherlich, dass Du von der 7590 auf die 6490 gewechselt bist, wenn es um einen Router vom Kabelprovider geht ..

  9. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Hansi 05.05.21 - 08:43

    hardtech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das modell ist ein witz!
    >
    > Lange ist die 7590 da.
    >
    > Der ganze mist mit dect und dsl etc knn wegfallen.
    > Dafür 6x lan und neuestes wifi.
    >
    > Dann geht glasfaser ohne extra switch einfach besser ab!
    Warum sollte AVM sowas bringen? Für die Handvoll Enthusiasten? AVM will in die breite gehen, schnelles WLAN zieht Kunden und kostet wenig.

  10. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: flasherle 05.05.21 - 08:58

    ohne dect kann man sie auch gleich entsorgen...

  11. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: Ayparalido 05.05.21 - 10:11

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ohne dect kann man sie auch gleich entsorgen...

    AVM wird sicher keine Fritzbox ohne DECT auf den Markt werfen - so lange deren Smart-Home-Geräte auf DECT basieren.

  12. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: M.P. 05.05.21 - 10:16

    +1

    Wobei es ja durchaus auch Fritzboxen ganz ohne Telefonie gibt ..

    4040 z. B.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.05.21 10:19 durch M.P..

  13. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: hardtech 05.05.21 - 12:30

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +1
    >
    > Wobei es ja durchaus auch Fritzboxen ganz ohne Telefonie gibt ..
    >
    > 4040 z. B.

    eine 4040 mit aktueller hardware wäre gut. warum nicht möglich im rahmen der produktdiversifikation? sozusagen eine 7590 lite? mit eben mehr lan anschlüssen.

    hab bei mir das glasfasermodem und 24 lan-anschlüsse in der wohnung. muss switch nehmen. bei 6 lan könnte ich den switch sparen.

  14. Re: Ich rate einfach 7590 AX zu überspringen..

    Autor: M.P. 05.05.21 - 15:59

    > hab bei mir das glasfasermodem und 24 lan-anschlüsse in der wohnung. muss switch nehmen. bei 6 lan könnte ich den switch sparen.

    Hmm, das musst Du schon erklären, 24 LAN-Anschlüsse in der Wohnung kann man auch mit einer Fritzbox mit 6 Lan-Ports nicht versorgen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin gGmbH, Berlin
  3. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 759€ (Bestpreis)
  2. (u. a. be quiet! Straight Power 11 Platinum 850Watt PC-Netzteil für 154,90€, Heitronic...
  3. 172,90€
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme