1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Deutsche Glasfaser erhöht die…

Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: Tonak 12.06.18 - 06:25

    Und das bei günstigeren Konditionen als DG.
    1 GB/s für 74.99

    https://www.vodafone.de/privat/mobiles-internet-dsl/glasfaser-in-celle.html?b_id=1438&j_id=SEASEAAwa302G:SeaCpcGOO:fq0gensta&c_id=sea_cic_302:fq0_g_gen_sta_google_awa_de_vf_generisch_glasfaser_b2b_br_glasfaser&erid=1528777251721514404

    Die Telekom schläft den Dornröschenschlaf.

  2. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: Dwalinn 12.06.18 - 06:54

    Laut deinem Link übernimmt der Landkreis die kosten des Ausbaus aber klar blöde Telekom alle anderen bauen ja viel mehr aus

  3. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: sneaker 12.06.18 - 09:40

    Der Landkreis Celle übernimmt nicht nur die Kosten, sondern er läßt dieses Netz selbst bauen. Vodafone pachtet nur (Betreibermodell). In anderen Norddeutschen Landkreisen baut die Telekom teilweise FTTH-Netze nach Wirtschaftlichkeitslückenmodell, z.B. Landkreis Lüneburg.

  4. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: Faksimile 12.06.18 - 19:33

    Eben. Kassieren und gleichzeitig Eigentümer der teilweise (Lücke) fremdfinanzierten Leeitungen sein ...

  5. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: bombinho 13.06.18 - 10:06

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben. Kassieren und gleichzeitig Eigentümer der teilweise (Lücke)
    > fremdfinanzierten Leeitungen sein ...

    Wieso, besser geht es doch gar nicht? ;)

  6. Telekom zu träge für Deutschland

    Autor: solary 13.06.18 - 10:37

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut deinem Link übernimmt der Landkreis die kosten des Ausbaus aber klar
    > blöde Telekom alle anderen bauen ja viel mehr aus

    Die Telekom ist nicht blöde, nur etwas träge, hatten die schon im kleinen Rahmen damals angefangen FTTB/H zu verlegen wären wir jetzt bestimmt schon viel weiter.
    Jetzt muss die Sünden der letzten 10Jahren aufgeholt werden.

    Aber anstand jetzt damit anzufangen setzt die Telekom weiter auf ihr Vectoring und verhindert das andere Ausbauen können.

  7. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: Faksimile 13.06.18 - 21:00

    Aber nur für den Anbieter. Der Kunde hat aber über seine Steuern einen Teil davon bezahlt.

  8. Re: Die Telekom baut vielleicht nicht auf dem Land aus - Vodafone schon

    Autor: bombinho 14.06.18 - 01:04

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Kunde hat aber über seine Steuern einen Teil
    > davon bezahlt.

    Das ist doch kein Problem, den Rest kann er ueber seine Rechnungen bezahlen, sowohl an die Kommune als auch an den Anbieter.
    Wenn man das aufsplittet sind die Einzelposten nicht so teuer ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de