Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Deutsche Telekom stattet…

FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

    Autor: DerDy 10.07.18 - 21:08

    Wenn ich bei vodafone.de einen Verfügbarkeitscheck mache, dann werden für 98646 Hildburghausen mache, dann werden mir KoaxKabel Tarife mit bis zu 400Mbit/s angezeigt.
    Auch 1&1 zeigt Tarife mit bis zu 100MBit/s an.

    Ich bin überrascht, dass trotzdem so viele Leute das Angebot der Telekom angenommen haben, hat doch Vodafone erst eine GigaBit Offensive ausgerufen.

    Vielleicht ist die Geschwindigkeit trotzdem nicht ausschlaggebend, sondern der Provider?

  2. Re: FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

    Autor: Faksimile 10.07.18 - 21:18

    Oder doch die Technologie?

  3. Re: FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

    Autor: DerDy 10.07.18 - 21:23

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder doch die Technologie?
    Ich glaube eher der Provider. Oder vielleicht beides?

  4. Re: FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

    Autor: SanderK 11.07.18 - 08:57

    DerDy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faksimile schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder doch die Technologie?
    > Ich glaube eher der Provider. Oder vielleicht beides?
    Vielleicht Überbucht, also die anderen Alternativen?
    ((Kann in beiden Fällen nicht klagen, Erlangen))

  5. oder enfach unabhängig sein

    Autor: solary 11.07.18 - 09:11

    Hat man nur ein Glasfaser Kabel von so ein Provinzglaser und kommt es mal zum Streit hat man keine alternative, man muss zahlen oder sterben.

    Daher immer 2 Provider im Hause Glas+ Koaxkabel, noch besser 2 Glasfasern von Telekom + Vodafone, so kann man auch mal nach 2 Jahren Wechseln.

  6. Re: FTTH gewünscht, obwohl Koaxkabel verfügbar

    Autor: senf.dazu 11.07.18 - 12:15

    Waren vermutlich vorher alles Telekom Kunden .. Und Telekom grummelt jetzt - Mist jetzt müssen wer ausbauen und es verschwinden genau so viele CuDA Kunden wie wer bei der GF neu kriegen .. und keinen Einzigen von Kabel&Co zurückgewonnen.

    Aber deutsche Kunden sind halt bequem und treu - man bleibt beim erprobten Anbieter und läßt sich gern einen kostenlosen GF Anschluß legen. Und tut ja offenbar dem Anbieter was Gutes damit - er kriegt ja 5¤ mehr und man erfüllt seinen Wunsch nach Quote.

    ;)



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.18 12:20 durch senf.dazu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen
  3. datango Beteiligungs GmbH, Kaarst
  4. Neoperl GmbH, Müllheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€
  2. 99,99€
  3. 109,99€
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

  1. Fortnite: Epic Games blamiert sich zum Turnierstart
    Fortnite
    Epic Games blamiert sich zum Turnierstart

    Technische Probleme und langweilige Spiele: Der Auftakt zur neuen Saison von Fortnite Battle Royale ist misslungen - statt der geplanten zehn Partien wurden nur vier ausgetragen. Betreiber Epic Games verspricht Besserung.

  2. Mecklenburg-Vorpommern: Erstes Glasfaser-Projekt mit Geld vom Bund geschaltet
    Mecklenburg-Vorpommern
    Erstes Glasfaser-Projekt mit Geld vom Bund geschaltet

    Der erste geförderte Abschnitt des Glasfaser-Ausbaus in Mecklenburg-Vorpommern ist in Betrieb. Auch der weitere Ausbau soll mindestens FTTB sein.

  3. TLS: Mozilla, Cloudflare und Apple wollen verschlüsselte SNI
    TLS
    Mozilla, Cloudflare und Apple wollen verschlüsselte SNI

    Mit der TLS-Erweiterung SNI können beliebig viele Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP gehostet werden. Dabei könnte jedoch der Name der Domain von Dritten belauscht werden. Ein Vorschlag der IETF sieht nun vor, SNI zu verschlüsseln.


  1. 16:02

  2. 15:33

  3. 12:51

  4. 12:35

  5. 12:20

  6. 12:04

  7. 11:57

  8. 11:39