1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: EWE senkt die Preise für seine…

FTTH: EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

Egal ob 25, 75, 150 oder 300 MBit/s, im ersten Jahr kostet alles nun das Gleiche bei EWE-Tel. Der Preis für den neuen Gigabitzugang bleibt bei "noch eher verhaltener Nachfrage" unverändert. Doch auch hier steigt das Interesse langsam.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. 1gbit braucht doch kein Mensch in den nächsten 20 Jahren? (Seiten: 1 2 ) 22

    burzum | 11.12.17 17:28 12.12.17 12:10

  2. Merkwürdiger 1gbit Preis 4

    Faraaday | 12.12.17 00:11 12.12.17 09:55

  3. Businesskunden 1

    buuii | 12.12.17 09:38 12.12.17 09:38

  4. 50 Euro für 300/150?? 7

    friespeace | 11.12.17 23:40 12.12.17 09:32

  5. 25 Mbit/s für 35 Euro? 5

    Graveangel | 11.12.17 18:44 12.12.17 08:48

  6. Wann gibt es wieder klare Preise 3

    robinx999 | 11.12.17 20:16 11.12.17 21:37

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. M+C SCHIFFER GmbH, Neustadt (Wied)
  3. Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 44,99€
  3. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48