1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FTTH: Telekom und EWE planen Joint…

Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: senf.dazu 01.12.17 - 13:17

    >Im niedersächsischen Meppen bringt der Netzbetreiber 8.500 Haushalten FTTH. In den >kommenden drei Jahren wird das Oldenburger Unternehmen hier etwa zwölf Millionen >Euro in die Glasfaserverlegung investieren.

    12 Mio ¤/8500= 1412¤/Haushalt

  2. Re: Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: M.P. 01.12.17 - 13:22

    EWE ist doch Tochterunternehmen eines Energieversorgers.
    Möglicherweise ergeben sich das Sparmöglichkeiten, wenn man bei Arbeiten am Energienetz bereits Leerrohre für Glasfasern mit verlegt ...

  3. Re: Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: Dwalinn 01.12.17 - 13:30

    War auch mein erster gedanke.... wenn man eh alles Aufbuddelt kann man auch gleich alles reinwerfen was man so gebrauchen könnte.

  4. Re: Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: ELKINAT0R 01.12.17 - 16:25

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 12 Mio ¤/8500= 1412¤/Haushalt
    Je größer der Ausbau, desto niedriger natürlich die Kosten pro Haushalt.

    Der FTTH/FTTB-Ausbau ist nur deswegen so teuer, weil er noch nicht im großen Stil erfolgt.

  5. Re: Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: M.P. 03.12.17 - 20:13

    Und man weiß nicht, wie die Randbedingungen sind.
    Im Heimatdorf meiner Eltern werden bei jeder grundlegenden Straßensanierung durch die Gemeinde Leerrohre mit verlegt ...

    Hat man viele Straßenzüge schon mit Leerrohren erschlossen ist das Verlegen der Glasfaser danach natürlich deutlich weniger aufwändig ...

  6. Re: Meppen - Schnäppchen für FTTH Ausbauer ?

    Autor: Faksimile 04.12.17 - 20:05

    Wobei nicht gesgat ist, das ein Provider dies Leerrohre auch nutzen will, weil er nämlich ggf. dafür Miete zahlen sollte ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 10,48€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de