1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Für LTE und VDSL: D-Link hätte Hybrid…

Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: WalterWhite 27.02.18 - 15:40

    -kt-

  2. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: forenuser 27.02.18 - 16:19

    Erstgemeinte Frage: Ist es bei Huawei besser?

    Schlimmstenfalls tauscht man Pest gegen Cholera - Spaß bringt wohl beides nicht.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  3. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: WalterWhite 27.02.18 - 17:33

    Darum habe ich das Telekom Teil auch direkt zurück geschickt und eine Fritzbox besorgt.

  4. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: logged_in 27.02.18 - 18:01

    Also D-Link ist ein gutes Stück bekannter als Huawei für ihre Backdoors, die zur Beseitigung nur ein bisschen umgeschrieben werden.

    Für mich ist D-Link die allerletzte Wahl in Sachen Hardware. Vielleicht würde ich auch gleich mit dem Netzwerken aufhören, bevor ich zu D-Link greife.

  5. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: forenuser 27.02.18 - 20:47

    Bekannter mag D-Link sein, aber was sagt das aus?
    Zumal Huawei in diesem Bereich im DE-Endkundensegment eher noch gar nicht angekommen ist.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  6. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: narfomat 27.02.18 - 20:48

    aeehm dann muessten aber alle die cisco administrieren schon den job gewechselt haben... und nur weil bei huawei seltener sicherheitsluecken oder backdoors gefunden werden, heisst das nicht das keine da sind!!

    das mit der fritzbox war hoffentlich ironisch gemeint oder?

  7. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: ssj3rd 27.02.18 - 21:08

    WalterWhite schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Darum habe ich das Telekom Teil auch direkt zurück geschickt und eine
    > Fritzbox besorgt.


    Es gibt kenne FritzBox die Hybrid kann, also ist deine Aussage Mist.

  8. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: Fluffypony 28.02.18 - 01:48

    Welche Hersteller kommen denn in frage wenn man einen sicheren Router ohne Backdoors nutzen will?

  9. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: WalterWhite 28.02.18 - 08:50

    Hab kein hybrid, hab eine 7490, aber es gibt von avm mindestens eine hybrid Box!

  10. Re: Juhu Sicherheitslücken ab Werk :)

    Autor: Hackbällchen 28.02.18 - 09:36

    WalterWhite schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab kein hybrid, hab eine 7490, aber es gibt von avm mindestens eine hybrid
    > Box!

    Lesen und lernen...
    https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6890-lte/wissensdatenbank/publication/show/1612_FRITZ-Box-am-Hybrid-Anschluss-der-Telekom-einsetzen/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Münster, Köln
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 31,49€
  3. (-78%) 2,15€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de