1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fukushima lässt Wasser ab: Tritium…

Kontrollrechnung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontrollrechnung

    Autor: M.P. 13.04.21 - 22:32

    > Die gesammelte Menge wächst wegen eindringendem Grundwasser täglich um 150 Kubikmeter, wodurch die Tankkapazitäten von 1,3 Millionen Kubikmetern auf dem Gelände bis Ende 2022 erschöpft wären. Der Plan ist nun, das Wasser über wenigstens sieben Jahre verteilt ins Meer fließen zu lassen.

    1 300 000 Kubikmeter / (365*7) = 508 m³ täglich - immerhin mehr, als täglich zuläuft ....

  2. Re: Kontrollrechnung

    Autor: CrushedIce 13.04.21 - 22:40

    Zwei mögliche Faktoren:
    - Es wurde zusätzliches Wasser zur Kühlung der Kernschmelze verwendet

    - Früher ist mehr Grundwasser eingetreten bevor evtl. Maßnahmen dagegen getroffen wurden.

  3. Re: Kontrollrechnung

    Autor: M.P. 14.04.21 - 14:58

    An den Aspekt habe ich gar nicht gedacht: Wenn ub den 10 Jahren seitdem die Tanks stehen insgesamt 1,3 Mio Kubikmeter zusammengekommen sind, war der tägliche Zufluß irgendwann einmal deutlich größer ---

    1,3 Mio m³/ (3650 Tage) = 356 m³/Tag

    Wenn man weiterhin davon ausgeht, dass jeden Tag 150 m³ Wasser hinzukommen. muss man jedenfalls 508 + 150 m³ ablassen, um in 7 Jahren fertig zu sein ...

  4. Re: Kontrollrechnung

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 14.04.21 - 15:00

    Deswegen wurde ja auch der Aufwand betrieben, den Boden oberhalb des Kraftwerks einzufrieren, damit das Grundwasser im Boden nicht mehr in Richtung Kraftwerk fließt.

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/

  5. Re: Kontrollrechnung

    Autor: M.P. 14.04.21 - 15:09

    Das habe ich damals nicht weiter verfolgt. Die ersten Versuche zum "Boden einfrieren" waren ja nicht besonders ermutigend...

    Aber Tante Google sagt, dass man zumindest die Menge auf 1/3 reduzieren konnte ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. VIVAVIS AG, Koblenz
  3. Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
  4. RSG Group GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling für 5,99€, LostWinds...
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme