1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fukushima: Street View zeigt…

Fukushima: Street View zeigt japanische Geisterstadt

Google hat die Straßen der japanischen Kleinstadt Namie fotografiert und die Bilder in dem Angebot Street View veröffentlicht. Namie liegt nahe Fukushima und wurde nach dem Tsunami und der Reaktorkatastrophe 2011 geräumt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sorry liebe japanische Mitbürger 1

    Kasabian | 03.04.13 03:29 03.04.13 03:29

  2. umbedingt Neues aus der Anstalt anschauen 1

    Kasabian | 03.04.13 03:25 03.04.13 03:25

  3. Das Boot 3

    Galde | 28.03.13 14:59 02.04.13 17:10

  4. Super für Plünderer, 4

    honk | 28.03.13 15:20 02.04.13 15:12

  5. Besonders hoch scheint die Gefahr dort ja nicht zu sein... 5

    Snoozel | 28.03.13 16:36 02.04.13 15:11

  6. Hakenkreuz?! 7

    Luminate | 28.03.13 14:53 02.04.13 14:59

  7. Wer setzt sich denn freiwillig der Strahlenexposition aus? (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    Anonymer Nutzer | 28.03.13 14:54 02.04.13 14:00

  8. Da gibts sogar noch strom... 3

    Rosch | 28.03.13 15:04 29.03.13 17:46

  9. Re: Wer setzt sich denn freiwillig der Strahlenexposition aus?

    SoniX | 29.03.13 10:48 Das Thema wurde verschoben.

  10. Mc Nukeles 1

    Arcardy | 29.03.13 01:42 29.03.13 01:42

  11. und nen Hund ! 8

    Chaosluis | 28.03.13 16:06 28.03.13 22:59

  12. Und wann kommen die Street-View-Autos in Pripjat vorbei? (kwT) 4

    Spaghetticode | 28.03.13 16:23 28.03.13 21:27

  13. Nuka-Cola... 2

    Heiko Wagner | 28.03.13 17:54 28.03.13 19:56

  14. Sind in Japan farbige Autos verboten? (kwt) 2

    Frankenwein | 28.03.13 18:13 28.03.13 19:50

  15. Es gibt auch innenaufnahmen 1

    HabeHandy | 28.03.13 18:21 28.03.13 18:21

  16. 12 Meilen > 20 Kilometer? 3

    fratze123 | 28.03.13 15:37 28.03.13 17:13

  17. Da sind doch Menschen! 1

    scarecraft | 28.03.13 16:23 28.03.13 16:23

  18. Da fährt noch jemand Auto oO 2

    systemzero85 | 28.03.13 15:48 28.03.13 16:16

  19. Da laufen noch Menschen rum: 1

    HabeHandy | 28.03.13 15:31 28.03.13 15:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
  2. Hays AG, Bensheim
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?

  2. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.

  3. Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
    Bioshock, Vivaldi, Slack
    Sonst noch was?

    Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.


  1. 17:34

  2. 17:17

  3. 17:00

  4. 16:31

  5. 15:35

  6. 15:08

  7. 14:21

  8. 13:57