1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funklöcher: 93 Prozent wollen…

Deutschland ist und bleibt ein Entwicklungsland

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland ist und bleibt ein Entwicklungsland

    Autor: Horsty 11.03.19 - 13:03

    - Österreich hatte vor 10 Jahren schon VOLLFlats mit 3G.
    - Schweiz Vollflat für 150¤ vor 7 Jahren, mit LTE.
    - Frankreich hat PrePaid Tarife mit 100GB für 30¤, inkl Roaming 30 GB (inkl. USA, Korea und EU).
    - Schweden fast kein Haushalt mehr ein FN, nur noch Handys

    Im letzten Jahr habe ich in Schweden gearbeitet, Düsseldorf Flughafen Hot Spot VFDE: 3 MBit/s
    Stockholm Flughafen Hotspot: 10 Mbit/s, SDSL

    35 km außerhalb von:
    Stockholm Hotel: kostenfreies Hotel WiFi 20 Mbit/s in BEIDE Richtungen!
    2. Stockholm Hotel: kostenfreies Hotel WiFi 25 Mbit/s in BEIDE Richtungen!

    Trainings Gelände: WiFi für 1 Dutzend Firmen und mehr als 150 Personen: 70 Mbit in BEIDE Richtungen! 70 Mbit/s UPLOAD. Ist normal und für alle permanent nutzbar.

    Ich wohne in einer der größten Städte in Deutschland, im Innenstadt Bereich und bekommen NUR über einen Kabelanbieter > 16Mbit/s. Telekom/VF etc sind nur < 16 Mbit/s verfügbar.
    In FFM hatte ich das gleiche.

    Im letzten Jahr bin ich 3 mal in einem anderen Mobilfunk Gespräch gelandet!!! Das ist das Totaldestaster - es gibt NICHTS kritischeres, als wenn ein Netzbetreiber Gespräche nicht korrekt zuordnen kann. Mitten im Gespräch hatte ich plötzlich eine Konversation mit 2 anderen, völlig fremdem Personen. 3 mal.

  2. Re: Deutschland ist und bleibt ein Entwicklungsland

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.19 - 13:06

    > Mitten im Gespräch hatte ich plötzlich eine Konversation mit 2 anderen, völlig fremdem Personen. 3 mal.

    WTF? Das kenne ich nur vom Balkan.

  3. Re: Deutschland ist und bleibt ein Entwicklungsland

    Autor: SkynetworX 11.03.19 - 14:07

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Mitten im Gespräch hatte ich plötzlich eine Konversation mit 2 anderen,
    > völlig fremdem Personen. 3 mal.
    >
    > WTF? Das kenne ich nur vom Balkan.

    Soll bei O2 wirklich keine Seltenheit sein. :)

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  4. Re: Deutschland ist und bleibt ein Entwicklungsland

    Autor: Sybok 12.03.19 - 00:08

    SkynetworX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Mitten im Gespräch hatte ich plötzlich eine Konversation mit 2
    > anderen,
    > > völlig fremdem Personen. 3 mal.
    > >
    > > WTF? Das kenne ich nur vom Balkan.
    >
    > Soll bei O2 wirklich keine Seltenheit sein. :)

    Ich bin seit über 10 Jahren bei O2 und hatte nicht ein einziges Mal derlei Probleme.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Embedded Systems
    Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  2. Service Delivery Manager (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  4. Senior SAP BI/BW Inhouse Consultant (m/w/d)
    Hays AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  2. 203,55€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€
  4. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
    Von Miroslav Stimac

    1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
    2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
    3. Astronomie Arecibo wird abgerissen

    Erreichbarkeit im Job: Server fallen auch im Urlaub aus
    Erreichbarkeit im Job
    Server fallen auch im Urlaub aus

    Manche Firmen erwarten, dass ihre IT-Fachleute auch in der Freizeit und im Urlaub zur Verfügung stehen. Unter welchen Umständen dürfen sie das?
    Von Harald Büring

    1. Hybrid-Modell Google will Programmierer aus dem Homeoffice zurückholen
    2. Bitkom Kaum mehr Kurzarbeit in der deutschen IT-Branche
    3. McKinsey Unternehmen senken Reisebudgets um bis zu 50 Prozent