1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galactic Starcruiser: Disney…

Das möchte ich unbedingt erleben!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: ToniMaroni55 05.08.21 - 14:51

    Was für eine geniale Idee. Wahnsinn. Das gönnen wir uns, sobald es möglich ist.

    Die dortigen Leute, die dann mit uns die Show mitmachen, wollen schließlich auch bezahlt werden. Insofern finde ich die Preise jetzt nicht so hoch. Und wenn das Hotel qualitativ überzeugt, isses sein Geld allemal wert.

  2. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: Gamma Ray Burst 05.08.21 - 15:10

    ToniMaroni55 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine geniale Idee. Wahnsinn. Das gönnen wir uns, sobald es möglich
    > ist.
    >
    > Die dortigen Leute, die dann mit uns die Show mitmachen, wollen schließlich
    > auch bezahlt werden. Insofern finde ich die Preise jetzt nicht so hoch. Und
    > wenn das Hotel qualitativ überzeugt, isses sein Geld allemal wert.

    Ja die Idee begeistert auch mich … aber der Preis … der PREIS! … da kann man sich auch ne schicke Immersions Maschine für zu Hause kaufen (als Gaming PC)

  3. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: blackbirdone 05.08.21 - 15:34

    Für 2400$ pro Nacht kann man auch auch einfach das Adlon oder das Four Seasons oder jedes andere Luxus Hotel gönnen und hat sogar noch was über.

  4. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: Bonarewitz 05.08.21 - 16:03

    blackbirdone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 2400$ pro Nacht kann man auch auch einfach das Adlon oder das Four
    > Seasons oder jedes andere Luxus Hotel gönnen und hat sogar noch was über.

    Dafür fehlt das Star Wars Erlebnis...

  5. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: CptData 05.08.21 - 16:09

    Also wenn's eine Woche wäre, dann wäre der Preis für "Luxus + Schauspieler" teuer, aber noch irgendwo vertretbar. Man ist ja auch schließlich nicht allein da, sondern Teil einer Gruppe an Besuchern (Gruppe: beliebig groß definiert).
    Aber 2 Tage? Ich hab 2 Kinder, für die Nummer müsste ich also aktuell 6000 USD auf die Theke legen. Das sind zweieinhalb Nettomonatsgehälter.

    Also noch zu teuer. Irgendwann vielleicht günstiger, wenn sich der Neuheitswert abgenutzt hat. Aber selbst dann muss man überlegen, ob man als Star Wars Fan, der ja sonst Disney für das Kuhmelken und die mäßige dritte Trilogy nicht leiden mag, wirklich sich den Gig geben will, einen Kurztrip in einen Themepark mit Übernachtungsangebot zu machen.

    Und wie hält man eigentlich die Angestellten bei Laune, die immer und immer wieder die gleiche Rolle vorkaspern müssen? Wird das nicht irgendwann langweilig? Ich seh' schon vorm inneren Auge einen desillusionierten 1. Offizier, der mit gelangweilter Stimme die nächste Gruppe an Bord willkommen heißt und dann ohne Elan durch die Gänge führt ...
    Dabei ist Immersion wichtig. Wenn man schon in einer Raumschlacht gegen das Imperium den Platz des Waffenoffiziers übernimmt oder auf dem Maschinendeck die Energie umverteilt, die Pyrotechnik für die nötige Einschlagsimulation sorgt, dann wäre es fatal, wenn die Schauspieler mit mäßigem Interesse ihren Job ausfüllen. Und für die isses halt Alltag, was für den Besucher Abenteuer ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.08.21 16:11 durch CptData.

  6. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: Stasa 05.08.21 - 16:17

    Man kann über Disney sagen was man will aber in ihren Parks, Hotels und auf den Schiffen (jedenfalls in Amerika) haben Sie Customer well being drauf. Wenn da was nicht läuft wird ruckzuck nachgebessert ( you are fired) und der Kunde betätchelt. Selbst erlebt als im Hotel Mickey einfach so an meinem Sohn vorbei gelaufen ist (war mir nicht wirklich aufgefallen aber Sohn hat halt angefangen zu weinen). Hat der Manager gesehen Mickey wurde ausgetauscht und wir haben noch ein Dinner umsonst bekommen.
    Moralisch stark verwerflich aber gut für den Kunden…

  7. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: Huso 05.08.21 - 16:30

    Also wenn man das richtig aufzieht könnte das schon wirklich cool sein. Und vor allem mit den neuen Lichtschwerter-Modellen:

    https://www.golem.de/news/star-wars-disney-zeigt-erstmals-ausfahrbares-lichtschwert-2105-156254.html

  8. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: sofries 05.08.21 - 19:23

    CptData schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn's eine Woche wäre, dann wäre der Preis für "Luxus + Schauspieler"
    > teuer, aber noch irgendwo vertretbar. Man ist ja auch schließlich nicht
    > allein da, sondern Teil einer Gruppe an Besuchern (Gruppe: beliebig groß
    > definiert).
    > Aber 2 Tage? Ich hab 2 Kinder, für die Nummer müsste ich also aktuell 6000
    > USD auf die Theke legen. Das sind zweieinhalb Nettomonatsgehälter.
    >
    > Also noch zu teuer. Irgendwann vielleicht günstiger, wenn sich der
    > Neuheitswert abgenutzt hat. Aber selbst dann muss man überlegen, ob man als
    > Star Wars Fan, der ja sonst Disney für das Kuhmelken und die mäßige dritte
    > Trilogy nicht leiden mag, wirklich sich den Gig geben will, einen Kurztrip
    > in einen Themepark mit Übernachtungsangebot zu machen.
    >
    > Und wie hält man eigentlich die Angestellten bei Laune, die immer und immer
    > wieder die gleiche Rolle vorkaspern müssen? Wird das nicht irgendwann
    > langweilig? Ich seh' schon vorm inneren Auge einen desillusionierten 1.
    > Offizier, der mit gelangweilter Stimme die nächste Gruppe an Bord
    > willkommen heißt und dann ohne Elan durch die Gänge führt ...
    > Dabei ist Immersion wichtig. Wenn man schon in einer Raumschlacht gegen das
    > Imperium den Platz des Waffenoffiziers übernimmt oder auf dem Maschinendeck
    > die Energie umverteilt, die Pyrotechnik für die nötige Einschlagsimulation
    > sorgt, dann wäre es fatal, wenn die Schauspieler mit mäßigem Interesse
    > ihren Job ausfüllen. Und für die isses halt Alltag, was für den Besucher
    > Abenteuer ist.

    6000 USD sind derzeit so knapp über 5000¤. Das ist für eine 4 Köpfige Familie zwar immer noch ein sehr hoher Betrag, allerdings ist das wahrscheinlich das All Inclusive Erlebnis und jeder weiß, dass Disney Hotels unglaublich überteuert sind.
    Wahrscheinlich wird es deutlich preiswertere Alternativen geben.
    Nachfrage ist genug da, vor allem viele Nerds, die mit Star Wars aufgewachsen sind, mittlerweile doch schon älter und finanzkräftiger sind und diese Summen locker bezahlen kann.
    Wenn ich ein sehr großer Starwarsfan wäre, würde ich es mir auch gönnen und das wäre finanziell noch im Rahmen. Aber es gibt so viele Menschen, die sehr große Fans sind und wesentlich mehr verfügbares Einkommen als ich haben und Disney muss sich keine Sorgen machen, dass der Laden nicht gut läuft, solange die Qualität stimmt.

  9. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: Sharra 05.08.21 - 19:49

    Ich nicht.
    Aus ganz simplen Gründen.
    Ich kenne die Disney "Qualtität".
    Man achtet auf Details, aber am Ende ist es dennoch Platik. Pappe und angemaltes Aluminium. Es wirkt einfach nicht, weil die entscheidenden 2% am Ende alles runinieren.
    Man kommt sich vor wie im Film, nur dass es nicht wie im Film ist, weil an allen Ecken und Enden das letzte bisschen nicht hinbekommen wurde.

    Das kreide ich jetzt nicht mal Disney selbst an. Es ist einfach nicht machbar in einer realen Umgebung die Perfektion einer nachbearbeiteten, perfekt ausgeleuchteten Filmszene zu erreichen.
    Für viele mag das ausreichend sein. Für mich ist es wäh.

  10. Re: Das möchte ich unbedingt erleben!

    Autor: AllDayPiano 06.08.21 - 08:17

    > Moralisch stark verwerflich aber gut für den Kunden…

    Ich glaube, dass es das in letzter Konsequenz nicht ist.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  2. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler / Tester (Informatiker, Fachinformatiker, Wirtschaftsinformatiker ... (m/w/d)
    tailor-made software GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  4. Domänenarchitekt (w/m/d) Komposit
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute: SanDisk Ultra 3D 1 TB für 77€
  2. 77€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de